Lady Gaga & Bradley Cooper - I'll Never Love Again

Charts

Einstieg:16.11.2018 (Rang 73)
Zuletzt:16.11.2018 (Rang 73)
Höchstposition:73 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:1
Rang auf ewiger Bestenliste:10680 (3 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 14 / Wochen: 9
at  Peak: 73 / Wochen: 1
se  Peak: 47 / Wochen: 7
au  Peak: 15 / Wochen: 6

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Film Version4:41A Star Is BornInterscope
00602567775539
Album
CD
05.10.2018

Lady GaGa   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Just Dance (Lady Gaga feat. Colby O'Donis)15.08.2008851
Poker Face (Lady Gaga)06.02.2009160
LoveGame (Lady Gaga)10.07.2009621
Paparazzi (Lady Gaga)18.09.2009327
Bad Romance (Lady Gaga)06.11.2009132
Telephone (Lady Gaga feat. Beyoncé)16.04.2010324
Alejandro (Lady Gaga)25.06.2010225
Born This Way (Lady Gaga)25.02.2011126
Judas (Lady Gaga)29.04.2011613
The Edge Of Glory (Lady Gaga)15.07.2011317
Yoü And I (Lady Gaga)23.09.2011813
Marry The Night (Lady Gaga)23.12.2011138
Applause (Lady Gaga)23.08.2013615
Do What U Want (Lady Gaga feat. R. Kelly)01.11.20131016
Venus (Lady Gaga)08.11.2013362
Dope (Lady Gaga)15.11.2013281
Perfect Illusion (Lady Gaga)23.09.2016214
Million Reasons (Lady Gaga)21.10.2016523
The Cure (Lady Gaga)28.04.2017378
Shallow (Lady Gaga & Bradley Cooper)12.10.2018110
Always Remember Us This Way (Lady Gaga)26.10.2018366
I'll Never Love Again (Lady Gaga & Bradley Cooper)16.11.2018731
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
The Fame (Lady Gaga)20.02.20091129
Born This Way (Lady Gaga)03.06.2011132
Artpop (Lady Gaga)22.11.2013110
Cheek To Cheek (Tony Bennett & Lady Gaga)03.10.2014613
Joanne (Lady Gaga)04.11.201693
A Star Is Born (Soundtrack / Lady Gaga / Bradley Cooper)19.10.201829
 

Bradley Cooper   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Shallow (Lady Gaga & Bradley Cooper)12.10.2018110
I'll Never Love Again (Lady Gaga & Bradley Cooper)16.11.2018731
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
A Star Is Born (Soundtrack / Lady Gaga / Bradley Cooper)19.10.201829
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.57 (Reviews: 21)

Stevolution
Member
*****
Met afstand het beste nummer van de soundtrack van 'A Star Is Born'. Een prachtig opgebouwde, bombastische ballad volgens het boekje. Mooie melodielijnen, met veel gevoel (en waar nodig met veel power) gezongen door Lady Gaga.

S.

House_of_GAGA
Member
****
Die Königin ist zurück

Chartsfohlen
Member
****
Lady Gaga schreit hier beinahe in Mariah-Carey-Manier durch diese sehr dramatisch inszenierte Ballade, bevor Bradley Cooper nach fast vier Minuten seinen sehr kurzen und irgendwie nicht wirklich passend wirkenden Einschub leistet. Großes Pop-Drama, mir hier aber doch fast zu kitschig geraten.

Knappe 4.

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
******
Celine Dion "My Heart Will Ho On", Whitney Houston "I Will Always Love You" und jetzt GaGa mit dieser wunderschönen Ballade.
Klingt bereits wie ein Klassiker!!

Ich musste schon hier und da während dem Film mit den Tränen kämpfen, aber das hier gab mir den Rest. Einfach nur perfekt Interpretiert und dargeboten (mit dem Film kommt das ganze noch stärker rüber, und man versteht dann auch den Teil mit Bradley...)

Ganz grosses Kino!

Snormobiel Beusichem
Member
****
▒ Voortreffelijke ballad uit eind september / begin oktober 2018 van het album en uit de film: "A Star Is Born" !!! Al hoor ik bijna niets van: "Bradley Cooper", ja heel eventjes op het eind ☺!!!

burntface
Member
******

cube123
Member
*****
Die wandlung eines popsternchens zur gereiften musikerin!

!Xabbu
Member
***
schön dass diese Gaga mit seriöser musik punkten möchte.
erst die große Werbetrommel rollen..und nun die ernte einfahren.

southpaw
Member
****
Was hat Herr Cooper genau zu diesem Lied beigetragen? Kaffee gemacht und gebracht vermutlich.

Insgesamt nicht so stark wie "Shallow", aber immer noch gut genug.

pwill
Member
****
Mir persönlich zu sehr und berechnend an Nielssons Ballade "Without You" angelehnt. Das große Finallied im Film "A Star Is Born", hier wird noch einmal arg auf die Tränendrüse gedrückt. Spätestestens hier aber ist der etwas wachere Zuschauer unangenehm berührt - und enttäuscht von der bis zum Selbstmord des Protagonisten noch recht anrührenden Liebesgeschichte.
Hier sickert das unangenehme Hollywood in den Film ein, triefender Gefühlsdusel wird künstlich forciert... und so wird das fast schon gezückte Taschentuch wird in die Hosentasche zurückgedrückt. Manipulieren lassen möchte ich mich nicht - jedenfalls nicht so offensichtlich.
Schade.

timon_lll
Member
******
Wunderschön.

irelander
Member
***
That bit at the end when Gaga cuts off abruptly lol. This isn't too bad.

Widmann1
Member
*****
Große Ballade, eindeutig. Der Vergleich mit C.Dion/W.Houston ist nagebracht.

Galaxy
Member
****
Im Film sehr berührend und ein Highlight, aber als Studio Version etwas abgestanden. Da gefällt mir die andere grosse Ballade "Always Remember Us This Way" um einiges besser! 4+*

Uebi
Member
******
Wow, das ist echt eine Gänsehaut-Ballade. Deutlich besser auf jeden Fall als "Shallow", das aber auch überdurchschnittlich zu bezeichnen ist. Ein weiteres Karriere-Highlight für Lady Gaga. Klare 6.

remember
Member
*****
Fast schon Kitsch. Aber wunderschön. Packt im Film sofort.
Zuletzt editiert: 30.11.2018 09:32

bluezombie
Member
****
.

alleyt1989
Member
******
Fantastic.

tgebele
Member
***
Zwar recht inbrünstig gesungen und pompös inszeniert. So richtig gut gefällt mir dieses Lied aber nicht.

ShadowViolin
Member
*****
Sehr schöne Ballade, das abrupte Ende fand ich erst speziell, mittlerweile kann ich mich damit abfinden. 5*

Werner
Member
****
Der spezielle Schluss mit Bradley Cooper lässt mich etwas verwirrt zurück.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?