Lauryn Hill - Doo Wop (That Thing)

Cover Lauryn Hill - Doo Wop (That Thing)
CD-Maxi
Ruffhouse / Columbia 665692 2
Cover Lauryn Hill - Doo Wop (That Thing)
CD-Single
Ruffhouse / Columbia 665 592-1
Cover Lauryn Hill - Doo Wop (That Thing)
Cover
Cover Lauryn Hill - Doo Wop (That Thing)
Cover

Song

Jahr:1998
Musik/Text:Lauryn Hill
Produzent:Lauryn Hill
Gecovert von:Flowliner, Stavros Martina & Kevin D
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:08.11.1998 (Rang 38)
Zuletzt:22.11.1998 (Rang 33)
Höchstposition:33 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:3
Rang auf ewiger Bestenliste:7535 (120 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 10 / Wochen: 14
de  Peak: 17 / Wochen: 14
at  Peak: 33 / Wochen: 3
fr  Peak: 23 / Wochen: 19
nl  Peak: 4 / Wochen: 16
be  Peak: 35 / Wochen: 6 (V)
  Peak: 18 / Wochen: 11 (W)
se  Peak: 39 / Wochen: 10
au  Peak: 35 / Wochen: 3

Tracks

27.07.1998
CD-Single Ruffhouse / Columbia 665 592-1 (Sony) / EAN 5099766569215
27.07.1998
7" Single Ruffhouse / Columbia 38 78868 (Sony) [us] / EAN 0098707886874
Details anzeigenAlles anhören
1.Doo Wop (That Thing) (Radio Edit)
  4:02
2.Lost Ones
  5:34
   
11.09.1998
CD-Maxi Ruffhouse / Columbia 665692 2 (Sony) / EAN 5099766569222
Details anzeigenAlles anhören
1.Doo Wop (That Thing) (Radio Edit)
  4:01
2.Lost Ones
  5:34
3.Doo Wop (That Thing) (Gordon's Dub)
4:00
4.Doo Wop (That Thing) (Instrumental)
4:00
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Radio Edit4:02Doo Wop (That Thing)Ruffhouse / Columbia
665 592-1
Single
CD-Single
27.07.1998
5:20The Miseducation Of Lauryn HillRuffhouse / Columbia
COL 489843 2
Album
CD
25.08.1998
Radio Edit4:01Doo Wop (That Thing)Ruffhouse / Columbia
665692 2
Single
CD-Maxi
11.09.1998
Gordon's Dub4:00Doo Wop (That Thing)Ruffhouse / Columbia
665692 2
Single
CD-Maxi
11.09.1998
Instrumental4:00Doo Wop (That Thing)Ruffhouse / Columbia
665692 2
Single
CD-Maxi
11.09.1998
»» alles anzeigen

Lauryn Hill   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Doo Wop (That Thing)08.11.1998333
Turn Your Lights Down Low (Bob Marley feat. Lauryn Hill)30.01.20002210
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
The Miseducation Of Lauryn Hill18.10.1998438
MTV Unplugged No. 2.019.05.2002217
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.17 (Reviews: 87)
06.12.2003 14:15
Uebi
Member
****
Hätte nicht gedacht, dass es noch unreviewte Songs gibt! Anyway. Kein Vergleich zu den Fugees, etwas enttäuschend für mich, aber nicht wirklich schlecht. Ihre CD kam gerade raus, als ich in Anc. war, darum erhält die Single auch einen Bonuspunkt. Durchschnitt.
07.12.2003 00:36
Rewer
Moderator
***
...weniger...
16.12.2003 16:30
DaJoe
Member
******
find ich sehr gut! die fugees waren im allgemeinen viel besser als lauryn alleine, aber dieser titel ist super!
16.12.2003 22:19
Michael
Member
******
dieser Song ist geil!
09.01.2004 19:31
DJ THE KING
Member
******
!!!!!!!!!!!!!!!!! WOW !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Zuletzt editiert: 09.01.2004 19:31
18.02.2004 01:14
southpaw
Member
*****
Doo Wop von der guten Sorte, die Frau hat so viel drauf, wann gibt's was Neues? # 1 in den USA, # 3 in GB 1998.
Zuletzt editiert: 23.04.2004 15:13
21.07.2004 19:45
Evenstar
Member
**
Die Fugees waren noch gut, aber als Solo.Artist ist nur Wyclef nur halbwegs in Ordnung
26.08.2004 04:08
Johnny Walker
Member
******
Geil
13.04.2005 14:18
andi11
Member
****
irgendwie typisch lauryn hill, aber ich finds noch cool.
13.07.2005 09:44
Benj
Member
****
4.5
26.07.2005 00:59
Musicfreak
Member
*****
Toller Song und zurecht ein kleiner Hit
07.09.2005 23:07
urban-style
Member
******
talentierte künstlerin, atemberaubende, unverkennbare stimme, geistreiche lyrics... lauryn hats halt drauf...
23.04.2006 17:21
okii
Member
****
ok
02.05.2006 16:15
listentomusic
Member
*****
schön ge-Doo-Wop't:-)
02.05.2006 17:19
felixman
Member
***
...weniger...
Zuletzt editiert: 11.03.2007 09:36
26.07.2006 11:24
LarkCGN
Member
****
Komisch, dass nach dem Mördererfolg des Debüts kaum etwas Gleichwertiges folgte. Fand den Song gut, aber so richtig mein Ding war es nicht. Den Nachfolger "X-Factor" fand ich dagegen überragend.
26.07.2006 14:10
Geese
Member
*****
mochte den song richtig - finds auch schade das nicht wirklich mehr von ihr kam
30.07.2006 13:38
chlini*
Member
****
cools liäd...
12.10.2006 09:25
FreakX
Member
******
Von den Fugees ist nur Lauryn Hill Solo-Fähig! Das beweisen die vielen Grammys! Super Song!

Ohne Lauryn Hill hätten die Fugees niemals 15 Mio Alben verkauft...wahrscheinlich nicht mal halb soviel!
20.10.2006 16:11
Snormobiel Beusichem
Member
***
▓ Deze plaat van "Lauryn Hill" uit september 1998, heeft me nooit echt serieus aangesproken !!! Vind hem helemaal niet bijzonder !!! En ook niet meer dan 3 sterren waard !!! (NL Top 40: 11 wk / # 4) !!!
13.11.2006 09:13
zsczsc
Member
***
langweilig
26.12.2006 18:42
Drag-Queen
Member
*****
Wird immer besser - Die 5 gebe ich aber mit enorm viel Goodwill, weil sie so sympatisch ist und eine zauberhaft Stimme besitzt!
25.02.2007 15:17
Musicfreaky_93
Member
******
...ohne fehler!...
15.03.2007 16:05
Phil
Staff
***
gefällt mir nicht
12.04.2007 21:36
chromyx4ever
Member
*****
Wow! Grandiose comme le vidéo-clip qui accompagnait la chanson.
05.06.2007 12:33
remember
Member
**
kam unter die besten 300 der besten songs im millenium..ist mir ein rätsel..
09.08.2007 18:08
b_discodown
Member
*****
I'm still waiting for Lauryn Hill to make a comeback... This was ace! #1
14.09.2007 13:09
Blackbox!
Member
****
Durchschnitt.
27.10.2007 21:16
schlagergalaxie
Member
**
sollte ich mal einen motivationskiller brauchen...
22.12.2007 18:52
begue
Member
****
Finde ich noch ganz okay.
13.01.2008 23:31
FCB_39
Member
******
Klasse R&B Song!
30.01.2008 08:03
Chuck_P
Member
******
riesig!
14.02.2008 15:42
sean83
Member
*****
ich hab mein R&B Schulterwackeln, jedes Mal wenn ich den Song höre... zum Verständnis: das sieht nicht wirklich doll aus, fühlt sich aber klasse an, so ähnlich wie Reggae ;o))... das ist wirklich sauber gemacht
28.02.2008 10:59
aschlietuna
Member
******
die ist einfach cool und liebenswert die frau
15.05.2008 16:35
paranoidandroid
Member
****
ok

LéFan
Member
*****
Tolles Ding!
Zuletzt editiert: 04.08.2008 01:15

mrs. chick
Member
*****
di schwester hatts drauf un man muss ir auch zuhoern was si sinngt.
un wi si sinngt un rappt dass is super.

Raphael87
Member
*****
gut

aufrechtgehn
Member
****
Inhaltlich find ich die Nummer ja sehr fragwürdig - so katholisch-lustfeindlich und dann noch die Spitze gegen Europäerinnen und Achselbehaarung... Aber musikalisch ist das natürlich erste Sahne.

Dennoch, aus obigem Grund, zwei Punkte Abzug.

MichaelSK
Member
*
Bockmist im Quadrat

sophieellisbextor
Staff
*****
#1 US. Encore un titre phare de la fin des 90's...
Zuletzt editiert: 30.04.2014 13:36

schnurridiburr
Member
*****
Katholisch-lustfeindlich? Sind Pietisten und evangelische Fundis etwa besser? ;)

Super Song.

Sven84
Member
*****
Guter R&B-Sound, der auch nach über zehn Jahren noch gut klingt.

Galaxy
Member
****
...gut...aber mehr nicht...

!Xabbu
Member
******
kann man wenigstens als r'n'b bezeichnen.
ist für mich DER r'n'b song schlechthin.
das beste was dieses schreckliche genre zu bieten hat

Zuletzt editiert: 18.03.2010 18:10

oldiefan1
Member
***
Ø

aloysius
Member
***
Ganz fürchterlicher Refrain, der den ganzen Song in den Dreck zieht. Wäre ansonsten ganz okay und Lauryn Hill hat ja auch durchaus ihre Qualitäten.

Redhawk1
Member
******
Klasse Rnb, Exzellent!

AllSainter
Member
****
Ist in den USA von 0 auf 1 eingestiegen ...

Fritz260449
Member
**
gefällt mir nicht

Topbart
Member
***
In september 1998 was dit de 1e single van Lauryn Hill's solo album "The miseducation of...". Het nummer moet opzwepend klinken, maar overtuigt mij in elk geval niet. Aardig, meer niet. 3 sterren is meer dan genoeg!!!!!

BeansterBarnes
Member
***
Ok.

super50hmtv
Member
****
Heel leuk nummer van Lauryn Hill, maar ik heb betere gehoord.

Der_Nagel
Member
****
die Fugees-Frontfrau hier auf Solopfaden - mochte den Titel 1998 eindeutig weniger als heute - 3.5 (knapp aufgerundet auf 4*)...

alleyt1989
Member
*****
great track but overrated

sanremo
Member
**
schwach

Chris A
Member
****
cool track

emalovic
Member
******
ein sehr guter track der damals echt was neues war in zeiten von billigem rap und kaum hochwertigen soul ..
Zuletzt editiert: 01.05.2017 17:54

klamar
Member
***
... naja ...

lumlucky
Member
***
nichts worauf die welt gewartet hat...wenig überragend 3-

bluezombie
Member
*****
It's OK but kind of annoying.

Edit: Listened to it today for the first time in probably fifteen years and I really quite liked it.
Zuletzt editiert: 05.02.2018 00:02

Chemmical
Member
****
Initially I wanted to write 'boring' but since I couldn't remember how this song sounds like I gave it another chance and it turned out to be quite decent.

Dino-Canarias
Member
*****
Mega-aufgestellter, federleichter Song, macht durchaus
Laune....

Knappe 5.

Getharda
Member
***
Nervt zu sehr für überdurchschnittliche Bewertungen.

BillyBrett
Member
**
Mediocre piece of boredom that I still struggle to understand why there was so much hype about it and the singer.

Kamala
Member
***
...belanglos und öde...

TheIncrediblePlumber
Member
*****
Lauryn's warm vocals are what make this song what it is. Really nice track that deserved the critical and commercial success that it saw.

wefoundove
Member
***
she has better songs, dont know why its her biggest hit.

Mauerbluemchen
Member
**
nix für mich

DaveNT
Member
***
Memorable track. The trumpet is great and should have featured more. I find the hip hop soul style to be interesting. I am not excited for the rap, but overall there is a good message there.

matty d
Member
***
3 stars

HeadInAMuse
Member
*****
Never heard this before, I get the love for it though

spatz-98
Member
***
Für mich klarer Durchschnitt.

CDN: #2, 1998
USA: #1 (2 weeks), 1998

thewrongside
Member
****
from the soul

mildred
Member
**
it does nothing for me, boring...

Lukasvds
Member
****
Toen vond ik het verschrikkelijk, maar later ben ik dit wel gaan waarderen.

Eurodance_Fan
Member
***
Lediglich Durchschnitt.

ultimo
Member
**
Total langweilig.

diniz a.
Member
*****
groß

Zacco333
Member
*****
"Killing Me Softly" was a good display of her vocal talents, but this is even better. Here she is front of stage and it's really great. The rapping used to turn me off a bit mainly because it didn't appeal to me as much as Lauryn's singing but I really enjoy it now tbh. Brilliantly produced too which makes for a very vibrant and fun track. Very good, pleased it was a top 10 hit in Australia.

Wumpel
Member
******
Was habe ich die Frau geliebt, die sowohl rappen als auch singen kann!
Die Kostüme in dem Clip waren toll!

gherkin
Member
***
Zeker en vast in orde.

Werner
Member
****
...knappe vier...

Widmann1
Member
****
1996 stand ich 5 Meter von der Dame entfernt, als sie mit den Fugees Platin für "Killing me softly" erhielt. Unvergesslich.
Daran denke ich, wenn ich ihre Solosachen höre, die eigentlich nicht meine Musikrichtung sind.

jayj95
Member
******
Absolutely brilliant, one of the best solo debuts of the '90s!
Zuletzt editiert: 28.08.2018 08:51

Besnik
Member
******
"That Thing, that Thing, that thiiii-i-i-ing" - aahhh i love that!

da_hooliii
Member
******
Toller Song aus den 90ern.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?