MGMT - Congratulations

Cover MGMT - Congratulations
CD
Columbia 88697 453352

Album

Jahr:2010
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:23.04.2010 (Rang 5)
Zuletzt:21.05.2010 (Rang 58)
Höchstposition:5 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:3
Rang auf ewiger Bestenliste:6565 (134 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 5 / Wochen: 6
de  Peak: 15 / Wochen: 4
at  Peak: 5 / Wochen: 3
fr  Peak: 7 / Wochen: 28
nl  Peak: 26 / Wochen: 5
be  Peak: 6 / Wochen: 11 (V)
  Peak: 12 / Wochen: 11 (W)
se  Peak: 16 / Wochen: 3
fi  Peak: 24 / Wochen: 1
no  Peak: 20 / Wochen: 4
dk  Peak: 19 / Wochen: 1
it  Peak: 32 / Wochen: 2
es  Peak: 36 / Wochen: 2
pt  Peak: 18 / Wochen: 1
gr  Peak: 1 / Wochen: 4
au  Peak: 9 / Wochen: 3
nz  Peak: 14 / Wochen: 3
mx  Peak: 57 / Wochen: 3

Tracks

09.04.2010
Limited Edition - CD Columbia 88697 673392 (Sony) / EAN 0886976733926
Details anzeigenAlles anhören
1.It's Working
  4:06
2.Song For Dan Treacy
  4:09
3.Someone's Missing
  2:29
4.Flash Delirium
  4:15
5.I Found A Whistle
  3:40
6.Siberian Breaks
  12:09
7.Brian Eno
  4:31
8.Lady Dada's Nightmare
  4:31
9.Congratulations
  3:55
Extras:
Scratch off cover
Custom Coin
32 page booklet
   
09.04.2010
CD Columbia 88697 453352 (Sony) / EAN 0886974533528
Details anzeigenAlles anhören
1.It's Working
  4:06
2.Song For Dan Treacy
  4:09
3.Someone's Missing
  2:29
4.Flash Delirium
  4:15
5.I Found A Whistle
  3:40
6.Siberian Breaks
  12:09
7.Brian Eno
  4:31
8.Lady Dada's Nightmare
  4:31
9.Congratulations
  3:55
   
09.04.2010
LP Columbia 88697 453351 (Sony) / EAN 0886974533511
Details anzeigenAlles anhören
   
03.05.2010
CD Columbia 88697 671812 (Sony) / EAN 0886976718121
Details anzeigenAlles anhören
   

MGMT   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Electric Feel12.09.2008602
Kids09.01.20094243
Pursuit Of Happiness (Kid Cudi feat. MGMT & Ratatat)15.06.2012466
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Oracular Spectacular23.04.2010721
Congratulations23.04.201053
MGMT27.09.2013291
Little Dark Age23.02.2018231
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.86 (Reviews: 14)

felixman
Member
*****
Damit es gleich von Anfang an gesagt wird: wer neunmal "Time to Pretend" oder gar "Kids" erwartet, ist am falschen Ort. Denn MGMT haben genug davon, der krönende Abschluss jeder Indieparty zu sein. Als Vorsatz haben sie sich genommen, schräger und ungemütlicher zu werden, nicht immer den leichten Weg zu nehmen und dabei trotzdem nicht zu künstlerisch und prätentiös zu wirken. Es ist ihnen gelungen. "Congratulations" ist ein schräger Trip, dem es stets gelingt, dem Hörer weiszumachen, dass er komplizierter wirkt, als er ist. Das gelingt auf verschiedene Arten: "Flash Delirium" (die erste Single... wer hätte das gedacht) und "Siberian Breaks" sind zusammengekleisterte Arien im Stile von "Happiness Is a Warm Gun" (Beatles) und "Paranoid Android" (Radiohead), "Brian Eno" bedient sich bei allen Uptempo-Genres, nur um die Erwartungen der Fans stets zu untergraben und "Lady Dada's Nightmare" ist ein assoziatives Instrumental, welches nicht nur schier gespentisch, sondern auch schadenfreudig wirkt. Trotzdem ist "Congratulations" nicht so schwer zugänglich, wie die Beschreibung es vielleicht darzustellen versucht. Wer Popmomente sucht, der findet sie, und insofern man sich nicht zu sehr von den Klanglandschaften ablenken lässt, findet man göttliche Melodien. Umso länger ich über "Congratulations" nachdenke, umso besser finde ich es. Das Album wächst noch immer mit jedem Durchgang und wird inzwischen von mir als "Oracular Spectacular" weit überlegen eingestuft. Gute 5!
Zuletzt editiert: 24.08.2010 20:42

Hijinx
Member
*****
To say that it has less commercial appeal than the previous album is an understatement. The album works better as a whole and the familiarity that comes with successive listens makes the album even better. Flash Delirium is definitely my favourite from the album but none of the songs are bad.

philippkramer
Member
*****
ein surrealistisch-psychedelisches gesamtmeisterwerk. ein höllentrip zwischen jefferson airplane, den beatles, velvet underground, the who und vielleicht auch ein bißchen abba. klingt das nicht toll? es ist genial!

IchAusBerlin
Member
******
Ich kann felixman nur voll zustimmen und mich sonst im Schweigen üben.

SoC_Girl
Member
*****
Das nächste Album, das man mir aus dem sonnigen Süden empfahl und mich teilweise positiv, teilwesie (aber äußerst selten) negativ überraschte. Normalerweise ist die Musikrichtung nunmal nicht meine Richtung, aber Lieder wie "It's working" oder "I found a whistle" lassen mich derartiges vergessen.

AllSainter
Member
****
Mit einem Wort: gelungen.

toolshed
Member
*****
Ein mehr als würdiger Nachfolger eines (nur zur Hälfte) wahnsinnig starken Debüts.

Musicfreak
Member
****
Etwas ähnlich wie das Debüt und halt doch wieder ziemlich anders. Ähnlich ist zudem die Tatsache, dass ich auch mit diesem Album als Ganzes nicht viel anfangen kann. Es enthält aber durchaus ein paar sehr coole Songs. Der verhältnismässig gewöhnliche Titelsong ist mein Albumavorit.

emalovic
Member
***
einfach zu experimentell geraten ohne die rafinesse des ersten albums


einzig flash delirium überzeugt

us # 2 uk # 4 d # 16

dennoch ein flop da das album schnell wieder aus den charts raus war

stevometal
Member
******
This is my favorite MGMT album despite the fact that it didn't chart as good as Oracular Spectacular but it is a Masterpiece!

I used to hate It's Working because it got played too much on Rage but I am seeming to like it. Really catchy song now!

Flash Delirium is a good track but it is sorta annoying at times but still good. Became a minor hit for me.

Siberian Breaks is my favorite track as this was a psychedelic trip. At 12 minutes long, this was a Masterpiece! Peaked at top 40 for me.

And the closing ballad Congratulations. Average and so much a calming track to finish off the album. A minor hit for me.

The rest are good. Great album, a Masterpiece!

irelander
Member
******
It's a great album. I need not say more.

Getharda
Member
******
Auf ähnlichem Niveau wie das Debut. - 6*

alleyt1989
Member
**
Quite a messy effort and definitely not something I enjoyed listening to. A disappointment from Oracular Spectacular, and while I appreciate that they were trying something different, it really didn't resonate with me and I would not like to listen to it again. It's Working and Congratulations were the standouts for me.

Trekker
Member
******
Das beste MGMT-Album - bis jetzt 6+
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?