Maritime - Glass Floor

Album

Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Maritime   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 6 (Reviews: 1)

toolshed
Member
******
Davey von Bohlen, Dan Didier und Eric Axelson sind Maritime. Bei den drei Herren handelt es sich sowohl um den ehemaligen Sänger und Gitarristen als auch um den Ex-Bassisten von The Promise Ring und den einstigen Schlagzeuger von The Dismemberment Plan. Beide Bands lösten sich 2001/2002 nach ihrem jeweils vierten Studioalbum auf, und ehe man in völliger Lethargie zu versinken drohte, besannen sich die drei Amerikaner auf das, was sie wahrscheinlich am Besten können: tolle Musik machen.

Wer jetzt voreilig annimmt, in Maritime nur ein Projekt mit aufgewärmten Ideen aus früheren Tagen zu hören, liegt gänzlich daneben. Zweifelsohne sind Parallelen zu den alten Bands hörbar, schon alleine wegen Von Bohlens Stimme, aber ein direkter musikalischer Zusammenhang besteht dennoch nicht wirklich. Ruhiger und einfacher, im positiven Kontext zu verstehen, als The Dismemberment Plan, aber weitaus lebhafter und weniger schwermütig als The Promise Ring, so kommen die 13 Songs auf "Glass Floor", den Debüt aus 2004, daher.

Neben den üblichen Instrumenten wie Gitarre, Bass und Schlagzeug arbeiteten Maritime, auf "Glass Floor", vereinzelt mit Bläsern, Streichern und Piano und brachten es so fertig, auf ihrem Debüt nahezu einen Hit an den nächsten zu reihen.

"Adios" brauchte bei mir auch ein paar Durchläufe, inzwischen zählt es neben "Some one has to die" und "Sleep around" zu meinen Favoriten.
Zuletzt editiert: 01.12.2010 00:17
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?