Mark Knopfler - Shangri-La

Cover Mark Knopfler - Shangri-La
CD
Mercury 986 726-0 (eu)
CD
Mercury 986 725 9 (eu)
LP
Mercury 986 726 2 (eu)

Album

Jahr:2004
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:10.10.2004 (Rang 14)
Zuletzt:14.11.2004 (Rang 67)
Höchstposition:14 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:6
Rang auf ewiger Bestenliste:4793 (267 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 7 / Wochen: 9
de  Peak: 3 / Wochen: 17
at  Peak: 14 / Wochen: 6
fr  Peak: 5 / Wochen: 23
nl  Peak: 4 / Wochen: 21
be  Peak: 9 / Wochen: 18 (V)
  Peak: 3 / Wochen: 15 (W)
se  Peak: 3 / Wochen: 9
fi  Peak: 10 / Wochen: 6
no  Peak: 1 / Wochen: 18
dk  Peak: 4 / Wochen: 12
it  Peak: 4 / Wochen: 17
pt  Peak: 21 / Wochen: 2

Tracks

24.09.2004
CD Mercury 986 726-0 (UMG) [eu] / EAN 0602498672600
26.09.2004
Limited Edition - CD Mercury 986 725 9 (UMG) [eu] / EAN 0602498672594
2004
LP Mercury 986 726 2 (UMG) [eu]
Details anzeigenAlles anhören
1.5.15 a.m.
  5:54
2.Boom, Like That
  5:49
3.Sucker Row
  4:56
4.The Trawlerman's Song
  5:02
5.Back To Tupelo
  4:31
6.Our Shangri-La
  5:41
7.Everybody Pays
  5:24
8.Song For Sonny Liston
  5:06
9.Whoop De Doo
  3:53
10.Postcards From Paraguay
  4:07
11.All That Matters
  3:08
12.Stand Up Guy
  4:32
13.Donegan's Gone
  3:05
14.Don't Crash The Ambulance
  5:06
Extras:
Limited Editition mit DVD
2 LPs: 1-6, 7-14
   

Mark Knopfler   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Cannibals28.07.1996401
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Golden Heart07.04.1996816
Sailing To Philadelphia08.10.2000213
The Ragpicker's Dream13.10.200298
Shangri-La10.10.2004146
Private Investigations - The Best Of (Dire Straits & Mark Knopfler)20.11.20054413
All The Roadrunning (Mark Knopfler and Emmylou Harris)05.05.200689
Kill To Get Crimson28.09.2007106
Get Lucky25.09.2009107
Privateering14.09.2012113
Tracker27.03.2015113
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.07 (Reviews: 15)
14.10.2004 18:09
Rewer
Staff
*****
...sehr gut...
16.10.2004 15:36
Hansruedi
Member
******
gut


...so, nach x-fachem Hören, gebührt diesem tollen Album ******!!!!...
Zuletzt editiert: 26.03.2005 16:06
17.11.2004 17:34
Musicfreak
Member
******
ja....mein liebstes soloalbum von ihm bleibt immer noch sailing to phili....aber dieses ist auch wieder sehr schön gelungen. Allein die texte sind einfach der hammer...er spielt noch mehr mit der sprache als sonst (gutes Beispiel: der grandiose Song für Sonny Liston). Weiter so Mark!! Ich freue mich schon wie verrückt aufs Konzert nächstes Jahr!
05.12.2004 14:15
Phil
Staff
****
Solid, wie man sich das von Mark Knopfler gewohnt ist. Trotzdem fehlt mir hier ein herausragender Song wie z.B. "What it is"...
14.04.2007 16:20
Homer Simpson
Member
******
Kein einziges Lied habe ich mit einer 6 bewertet aber als gesamtes Album mit durchgehenden 5ern kann man ruhig die 6 geben.
12.06.2007 10:40
Alxx
Member
******
Wirklich sehr gutes Album
19.03.2008 11:19
southpaw
Member
****
Die erste Hälfte gefällt mir sehr gut, dann trudelt das Album leider aus.
26.04.2008 16:58
amusic
Member
******
Meisterwerk
04.06.2008 16:55
mathias_trebgast
Member
*****
Mark Knopflers Soloalben sind immer ein Genuss, so auch dieses. Etwas country-angehaucht, bieten die durchwegs hörenswerten, meist ruhigen Songs (bis hin zum fast schmalzigen Whoop We Doo) Musik vom Feinsten. Ob man die CD nun intensiv hört oder nur so nebenbei zum Feierabendbierchen laufen lässt, sie gefällt immer. Und von wie vielen Alben kann man das heutzutage behaupten?
Zuletzt editiert: 07.03.2012 21:38

rhayader
Member
*****
Ich finde auch, dass dem Album zum Ende hin etwas die Puste ausgeht. Aber trotzdem gibt es da klare 5*. Mark Knopfler gehört für mich zu den allergrößten Muskern. Und es ist immer wieder bewundernswert, wie er so tolle Songs einfach so locker aus dem Ärmel schüttelt.
Beste Songs: 'The Trawlerman's Song', 'Boom Like That', 'Everybody Pays', 'Back To Tupelo' und '5.15 AM'.

remember
Member
****
eine knappe 4, ok, aber wirklich kein Wunderwerk. Die echten Fans sehen, siehe oben, es anders.

Southernman
Member
****
Bueno. Tiene un par de canciones realmente buenas, pero el resto es monótono.

musikmannen
Member
******
Great

James Egon
Member
*****
Tolles Album.
Beste Titel: 5.15 a.m. / Postcards from Paraguay / Don't crash the ambulance

Dino-Canarias
Member
****
Ein recht gefälliges, aber sicher kein überragendes Album
von ihm, vor allem gegen Ende hin (letzte 4 Songs) wirkt
die ganze Sache bisweilen sogar leicht ermüdend.....hätte
er es bei 8 oder 10 Songs belassen, wäre es mir definitiv
eine knappe 5 wert gewesen, so aber nicht! Halt wiedermal
das alte, leidige Thema der viel zu langen Alben mit zu
vielen langen Songs drauf....(dito southpaw, was das
"austrudeln" anbelangt).

4 ++
Zuletzt editiert: 04.12.2015 23:38
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?