Marteria - Zum Glück in die Zukunft

Cover Marteria - Zum Glück in die Zukunft
Cover

Album

Jahr:2010
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:03.09.2010 (Rang 35)
Zuletzt:03.09.2010 (Rang 35)
Höchstposition:35 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:1
Rang auf ewiger Bestenliste:9242 (41 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 67 / Wochen: 1
de  Peak: 7 / Wochen: 13
at  Peak: 35 / Wochen: 1

Tracks

20.08.2010
CD Columbia 88697445712 (Sony) / EAN 0886974457121
20.08.2010
CD Four 88697 757302 (Sony) / EAN 0886977573026
Details anzeigenAlles anhören
1.Endboss
  3:46
2.Marteria feat. Yasha - Verstrahlt
  3:56
3.Amys Weinhaus
  3:24
4.Du willst streiten
  3:34
5.Marteria feat. Jan Delay - Wie mach ich dir das klar
  3:57
6.Marteria Girl
  3:30
7.Louis
  3:45
8.Kate Moskau
  3:26
9.Marteria feat. Casper - Alles verboten
  3:48
10.Marteria feat. Miss Platnum - Veronal (Eine Tablette nur)
  3:45
11.Seit dem Tag als Michael Jackson starb
  5:12
12.Sekundenschlaf
  3:34
   

Marteria   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Verstrahlt (Marteria feat. Yasha)27.08.2010304
Lila Wolken (Marteria / Yasha / Miss Platnum)28.09.20122231
Kids (2 Finger an den Kopf)20.12.2013519
OMG!07.02.20142711
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Zum Glück in die Zukunft03.09.2010351
Grüner Samt (Marsimoto)27.01.2012251
Zum Glück in die Zukunft II14.02.2014212
Ring der Nebelungen (Marsimoto)26.06.201545
Roswell09.06.201727
Verde (Marsimoto)11.05.201872
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4 (Reviews: 3)

toolshed
Member
***
Gilt als die Selbstreinigung des Deutschraps, ich mag's nicht unbedingt, doch die Scheibe ist schon erstaunlich unpeinlich geworden. Richtig ärgerlich ist nur der Song mit Jan Delay.

axelkoch
Member
***
Marten Laciny kann ganz anständig reimen und die Beats sind eine der besten im deutschsprachigen Raum. Nichtdestotrotz sind die Themen seiner Songs unnötig sowie blöd und seine langsame Art zu rappen nervt mich ziemlich. Wenn die Lieder aber einen ordentlichen Inhalt haben und die Hooks gut sind (z.B. "Verstrahlt" oder "Seit dem Tag als Michael Jackson starb") gefällt mir seine Musik. Überwiegend sind jedoch dämliche Songs, kein nennenswertes Album, weder im Rap-Genre, noch in der allgemeinen Musik.

P.S.: Von der Deluxe Edition kann man getrost die Finger lassen - da kommen nur drei äußerst schlechte Songs dazu.

NoNameWhatever
Member
******
Die Bewertungen bis jetzt sind nicht Marteria-würdig... Zeit, diese aufzufrischen.

Viel will ich jetzt nicht sagen, außer dass das Album frei von peinlichen Texten ist, ebenfalls von assozialen Texten. Ich hab nix gegen Ghetto-Rap, aber es muss auch mal was anderes geben. Marterias emotionslose Art zu rappen gefällt nicht jedem, aber die Texte gleichen das wieder aus.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?