Matthias Reim - Du wirst es immer sein

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:23Die Leichtigkeit des Seins [Deluxe Edition]Electrola
06025 3782489
Album
CD
02.05.2014
3:23Die Leichtigkeit des SeinsElectrola
06025 37750603
Album
CD
02.05.2014
Das exklusive Interview0:47Die Leichtigkeit des Seins [Deluxe Edition]Electrola
06025 3782489
Album
CD
02.05.2014

Matthias Reim   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Verdammt - ich lieb' dich10.06.1990123
Ich hab' geträumt von dir07.10.1990213
Ich hab' mich so auf dich gefreut06.10.1991612
Du bist mein Glück12.11.2010691
Idiot [2011] (Michelle & Matthias Reim)24.06.2011673
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Reim15.07.1990229
Reim 220.10.1991610
Morgenrot17.03.2002524
Reim (Reim)31.08.2003195
Déjà vu (Reim)10.10.2004265
Unverwundbar (Reim)02.10.2005324
Männer sind Krieger (Reim)25.05.2007382
Sieben Leben12.11.2010177
Sieben Leben - Live 201101.07.2011701
Unendlich08.02.201398
Die Leichtigkeit des Seins16.05.2014117
Das ultimative Best Of Reim Album (Reim)21.08.2015385
Phoenix29.04.2016103
Meteor06.04.2018124
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.4 (Reviews: 5)

staetz
Musikdatenbank
***
Diesen platten Stampfer hätte Matze bei der Tracklistausgestaltung der "Leichtigkeit des Seins" meines Erachtens gegen den nun lediglich als Bonus-Track der Deluxe Edition greifbaren Song "Lüg!" eintauschen sollen. Nicht zum ersten Mal stelle ich aus der Perspektive des Reim-Fans, der dem verwechselbaren, eindimensionalen Schlager-Trash die feinfühlig-erdigen Deutschpop-Nummern vorzieht, den Mehrwert von Matze-Produktionen des vorliegenden Kalibers in Frage, für welche ich die Herren Brink, Petry und Drews als zuständig erachte. Der nicht dramatisch schwache, aber doch für mich klare Tiefpunkt des Albums!

fleet61
Member
****
... dasselbe Schema wie bei den meißten seiner Tracks ...

meikel731
Member
**
Ach nee

vancouver
Member
***
effektiv ein sehr platter Stampfer, der Gesang von Mister Reim wird derart verfremdet, dass man seine pregnante Stimme fast nicht raushört.

Jeanny32
Member
*****
Gibt es nichts zu meckern :)
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?