Matthias Reim - Küssen oder so

Cover Matthias Reim - Küssen oder so
CD-Maxi
Polydor 861 575-2

Song

Jahr:1993
Musik/Text:Matthias Reim
Produzent:Matthias Reim
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Weltweit:
ch  Peak: 26 / Wochen: 4
de  Peak: 27 / Wochen: 13

Tracks

03.1993
7" Single Polydor 861 574-7 / EAN 0042286157474
Details anzeigenAlles anhören
1.Küssen oder so
  3:28
2.Ohne Dich
4:05
   
03.1993
CD-Maxi Polydor 861 575-2 / EAN 0042286157528
Details anzeigenAlles anhören
1.Küssen oder so
  3:28
2.Ohne Dich
4:05
3.Küssen oder so (Unplugged Club Version)
4:26
4.Küssen oder so (Karaoke Playback)
3:28
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:28Küssen oder soPolydor
861 574-7
Single
7" Single
03.1993
3:28Küssen oder soPolydor
861 575-2
Single
CD-Maxi
03.1993
Unplugged Club Version4:26Küssen oder soPolydor
861 575-2
Single
CD-Maxi
03.1993
Karaoke Playback3:28Küssen oder soPolydor
861 575-2
Single
CD-Maxi
03.1993
3:37SabotagePolydor
519 059-2
Album
CD
10.05.1993
»» alles anzeigen

Matthias Reim   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Verdammt - ich lieb' dich10.06.1990123
Ich hab' geträumt von dir07.10.1990213
Ich hab' mich so auf dich gefreut06.10.1991612
Du bist mein Glück12.11.2010691
Idiot [2011] (Michelle & Matthias Reim)24.06.2011673
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Reim15.07.1990229
Reim 220.10.1991610
Morgenrot17.03.2002524
Reim (Reim)31.08.2003195
Déjà vu (Reim)10.10.2004265
Unverwundbar (Reim)02.10.2005324
Männer sind Krieger (Reim)25.05.2007382
Sieben Leben12.11.2010177
Sieben Leben - Live 201101.07.2011701
Unendlich08.02.201398
Die Leichtigkeit des Seins16.05.2014117
Das ultimative Best Of Reim Album (Reim)21.08.2015385
Phoenix29.04.2016103
Meteor06.04.2018124
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.82 (Reviews: 40)
22.10.2003 23:53
Rewer
Moderator
***
...weniger...
Zuletzt editiert: 29.08.2007 17:19
13.12.2003 01:31
staetz
Member
******
Gigantisches Intro, tolle Strophen, guter Refrain - vor allem die härteren Gitarren-Riffs sind geil!
Zuletzt editiert: 24.12.2003 14:36
31.12.2003 21:40
Werner
Member
****
...da war ich doch ein wenig gar hart mit Matthias Reim. Seine letzte Chartnotierung ist dann doch eine solide vier Wert...

...und blieb eher schwach...
Zuletzt editiert: 13.02.2006 11:50
15.05.2005 17:33
Raphael87
Member
******
sehr schön
18.07.2005 11:09
Phil
Staff
*****
hmm, doch gefällt mir auch gut
28.10.2005 22:50
southpaw
Member
***
In Deutschland als # 27 sein letzter nennenswerter Singlehit, kommt schwer in die Gänge.
07.11.2005 01:56
Jan84
Member
******
Totaler Kracher, vor allem durchs Intro
15.12.2005 10:26
pierre_philippe
Member
******
die live version ist noch viel besser
01.04.2006 12:02
Uebi
Member
****
Werner trifft es wieder mal genau für mich. Finde ich nicht schlecht gelungen, aber mehr als eine 4 ist das dann doch auch nicht für mich, gerade wegen der Melodie...Nett, nicht mehr.
02.04.2006 21:14
goodold70
Member
*****
Während der Refrain killermässig zu gefallen weiss, empfinde ich die Strophen über weite Strecken (insbesondere in der Startphase der mir vorliegenden "Déja vu"-Version) als ein dezentes Spürchen schwächer konzipiert. Somit muss die glasklare Refrain-6 leider eine Abwertung über sich ergehen lassen; eine Gesamt-5 scheint mir angebracht zu sein.
09.07.2006 10:22
Sacred
Member
******
Ziemlich catchy. Und ja - das dramaturgische BonJovi/Journey-Intro/Zwischen-80s-mässige Synthispiel ist echt geil! Auch die Bridge ist stark. Aufgerundete 6.
24.01.2007 06:49
Jeanny32
Member
***
Na ja, soo gut wie viele andere Songs
find ich den jetzt nicht.
24.01.2007 14:05
sanremo
Member
***
geht so
21.05.2007 12:50
Blackbox!
Member
****
Haut mich nicht vom Sockel.
07.07.2007 02:46
MartinBrueckner2007
Member
****
gut
15.10.2007 13:34
jschenk
Member
**
oder so
21.10.2007 18:08
Big Smoke
Games
******
...ausgezeichnet...
26.11.2007 12:08
rallimain
Member
*****
Weiss immer noch zu gefallen,starker Song...
25.01.2008 10:45
Roefe
Member
*****
Gefällt mir irgendwie sehr gut! War damals ein totaler Lieblingssong von mir und ist heute einer der mir am liebsten gewordenen von M. Reim. Nach dem Album "Sabotage" gings leider rasant nach unten.....

Redhawk1
Member
***
Durchschnitt

mok120
Member
*
Recht peinlich.

Fritz260449
Member
****
okay

remember
Member
**
ein Hauch von nichts..

oldiefan1
Member
***
Ø

Stendarr
Member
****
Stellenweise ganz schön angestrengt, aber immer noch annehmbar genug für 4 Punkte. Da war der kurze Sommer des Matthias Reim auch schon wieder vorbei.

Der_Nagel
Member
***
Pimpern willst du nicht?...

gut arrangiert, textlich hingegen mies - mehr als 3* gibt es für diese Nummer aus den 90er nicht...

FranzPanzer
Member
***
Vertretbare Single, die im Frühjahr 1993 präsentiert wurde; konnte sich damals auch in einschlägigen Fernsehsendungen zum Thema Schlager erfolgreich plazieren. Grundsätzlich okay, aber auch nicht begeisternd. Ich belasse es auch hier bei drei Sternen.

klamar
Member
***
... anhörbar ...

wefoundove
Member
*
bad

Kamala
Member
**
Küssen oder so - was nun?

begue
Member
****
Noch ein ganz ordentlicher Opener.

Eurodance_Fan
Member
****
Nicht ganz so stark wie seine großen Erolge, aber immer noch empfehlenswert.

junilo
Member
******
Wieder einmal ausgezeichnet!

fleet61
Member
****
... okay ...

Windfee
Member
***
ich mag Matthias Reim und seinen auf cool getrimmten Schlagerrock nicht besonders, da spielt auch dieser Titel keine Ausnahme...

katzewitti
Member
****
allemal anhörbar

rhayader
Member
**
Schwach.
Das dramaturgische BonJovi/Journey-Intro, wie es Sacred heraushört, kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen.

Kanndasdennsein
Member
*****
5+

ul.tra
Member
***
Eine gute drei aus seinem dritten Album.*3+

Widmann1
Member
***
Der Refrain ist sehr eingängig ausgefallen.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?