Matthias Reim - Meteor

Cover Matthias Reim - Meteor
CD
RCA 88985394922

Album

Jahr:2018
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:06.04.2018 (Rang 12)
Zuletzt:27.04.2018 (Rang 58)
Höchstposition:12 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:4
Rang auf ewiger Bestenliste:5885 (185 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 19 / Wochen: 3
de  Peak: 3 / Wochen: 19
at  Peak: 12 / Wochen: 4

Tracks

23.03.2018
CD RCA 88985394922 (Sony) / EAN 0889853949229
Details anzeigenAlles anhören
1.Himmel voller Geigen
  3:19
2.Letzte Chance
  3:34
3.Ich geb uns nicht auf
  3:42
4.Erzähl mir nichts von Liebe
  3:43
5.Meteor
  3:12
6.Niemals zu müde
  3:35
7.Es war der Song
  3:51
8.Verdammt nochmal gelebt
  3:56
9.Wieder am Start
  3:17
10.1000 Gründe
  4:10
11.Chaot
  4:03
12.Es ist Wahnsinn
  4:25
   
23.03.2018
CD RCA 19075831002 (Sony) / EAN 0190758310022
Details anzeigenAlles anhören
   

Matthias Reim   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Verdammt - ich lieb' dich10.06.1990123
Ich hab' geträumt von dir07.10.1990213
Ich hab' mich so auf dich gefreut06.10.1991612
Du bist mein Glück12.11.2010691
Idiot [2011] (Michelle & Matthias Reim)24.06.2011673
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Reim15.07.1990229
Reim 220.10.1991610
Morgenrot17.03.2002524
Reim (Reim)31.08.2003195
Déjà vu (Reim)10.10.2004265
Unverwundbar (Reim)02.10.2005324
Männer sind Krieger (Reim)25.05.2007382
Sieben Leben12.11.2010177
Sieben Leben - Live 201101.07.2011701
Unendlich08.02.201398
Die Leichtigkeit des Seins16.05.2014117
Das ultimative Best Of Reim Album (Reim)21.08.2015385
Phoenix29.04.2016103
Meteor06.04.2018124
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.8 (Reviews: 5)

bvm81
Member
*****
Meteor, zeigt wie von Matze angekündigt einen reiferen Reim. Nicht nur der Sound klingt anders, auch das Produktionsteam ist komplett getauscht worden. Statt auf Reimveteranen wie Joachim Horn-Bernges, Andre Franke oder Thorsten Brötzmann setzt Matze bei Meteor auf rock- und popaffinere Songwriter und Produzenten die schon mit Künstlern wie Udo Lindenberg, Ina Müller, Peter Maffay und Christina Stürmer zusammengearbeitet haben und das hört man auch. Die Arrangements klingen abgesehen von der ersten Single wesentlich poppiger und frischer als man es von Matze gewohnt ist. Die große Besonderheit im Vergleich zu anderen Reim-Alben: Alle Songs sind in einem klassischen analogen Sound gehalten und könnten so wie sie sind live reproduziert werden. Nichtsdestotrotz spürt man nach wie vor den guten alten Matze in den Texten. Geschichten von den Irrungen und Wirrungen der Liebe kann eben keiner so authentisch erzählen wie unser Matze.
Zuletzt editiert: 23.03.2018 16:53

merlin77
Member
***
nachdem mich das letzte album "phoenix" voll überzeugt hat, finde ich "meteor" leider nicht so überzeugend. für mich gibt es keinen richtigen knaller auf dem album. "erzähl mir nichts von liebe" und "meteor" sind schon stark, aber es gibt einfach noch deutlich stärkere titel von ihm...
die vorab-single "himmel voller geigen" finde ich eher schwach, songs wie "chaot" oder "letzte chance" dudeln irgendwie an meinem ohr vorbei. insgesamt zu wenig schnelle titel für meinen geschmack.

FranzPanzer
Member
****
Auch der Schlagermann Numero Uno drückt auf die Bremse (nicht die des rosenholz-beigen Mercedes C180 von 1993, den er nun fährt, sondern auf die Review-Bremse): Das Album ist insgesamt eine runde Sache und durchaus gut, mitunter jedoch zu krawallig geraten.

Das konnte "Matze" in der Tat schon mal besser. Immerhin aber hat das Album keines dieser eddeligen Medleys zu bieten und keine Hardcore-Fox-Versionen. So steht die Vier.

southpaw
Member
***
Hört man als distanzierter Konsument mal gerne nebenher, aber käuflich erwerben oder dies zu empfehlen doch eher nicht.

Roefe
Member
****
"Himmel voller Geigen", "Wieder am Start" und "Es war der Song" sind gute deutsche Poptitel, die eingängig ausgefallen sind.
Grundsätzlich kein schlechtes Album, das sich im Mittelfeld der zZt veröffentlichten deutschen Produktionen befindet.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?