Melanie Martinez - Portals

Cover Melanie Martinez - Portals
CD
Atlantic 075678625718

Album

Jahr:2023
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:11.04.2023 (Rang 11)
Zuletzt:18.04.2023 (Rang 50)
Höchstposition:11 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:2
Rang auf ewiger Bestenliste:8638 (91 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 23 / Wochen: 1
de  Peak: 4 / Wochen: 2
at  Peak: 11 / Wochen: 2
fr  Peak: 30 / Wochen: 3
nl  Peak: 8 / Wochen: 3
be  Peak: 14 / Wochen: 9 (V)
  Peak: 15 / Wochen: 6 (W)
se  Peak: 28 / Wochen: 1
fi  Peak: 16 / Wochen: 1
no  Peak: 22 / Wochen: 1
it  Peak: 20 / Wochen: 2
es  Peak: 8 / Wochen: 3
pt  Peak: 4 / Wochen: 24
au  Peak: 1 / Wochen: 2
nz  Peak: 1 / Wochen: 11

Tracks

31.03.2023
CD Atlantic 075678625718 (Warner) / EAN 0075678625718
Details anzeigenAlles anhören
1.Death
  5:06
2.Void
  4:07
3.Tunnel Vision
  4:44
4.Faerie soirée
  2:43
5.Light Shower
  4:27
6.Spider Web
  3:04
7.Leeches
  3:20
8.Battle Of The Larynx
  5:29
9.The Contortionist
  3:20
10.Moon Cycle
  2:32
11.Nymphology
  5:06
12.Evil
  4:06
13.Womb
  3:31
   
31.03.2023
LP Atlantic 7567863751 (Warner) / EAN 0075678637513
Details anzeigenAlles anhören
   

Melanie Martinez   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
K-1220.09.2019333
Portals11.04.2023112
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.33Melanie Martinez - Portals (Reviews: 3)

Effluvium1
Member
***
Aus-Charts rating: [5.8/10]

CD-Kritiker
Member
**
Extrem schwach ich finde ihre Musik eigetlich sehr angenehm aber das Album gefällt mir garnicht . Außer void und evil extrem langweilig

ShadowViolin
Member
*****
Death *** **
Void *** **
Tunnel Vision *** **
Faerie soirée *** *
Light Shower *** *
Spider Web *** *
Leeches *** *
Battle Of The Larynx *** *
The Contortionist *** **
Moon Cycle *** *
Nymphology *** **
Evil *** *
Womb *** *

4.38 - 5*

Tolles drittes Album, mit welchem Melanie Martinez endlich ihre zwischenzeitlich etwas umstrittene düsteres "Schuldmädchen"-Persona ablegt und durch ein psychedelisches, Alienähnliches und sehr Björk-esques Auftreten ersetzt. Die Musik ist nicht all zu anders, vielleicht etwas weniger eingängig und mehr noch Alt-Pop wie zuvor. Bemerkenswert finde ich, dass ich die einzelnen Songs gar nicht so hoch bewerte, das Gesamtwerk Portals mir aber doch so sehr gefällt, dass ich zu einer klaren 5* aufrunde. Als Gesamtwerk wirklich ein überzeugendes Album und womöglich sogar ihr bisher bestes - Melanie hat ihre Nische gefunden und reitet zurecht weiterhin erfolgreich darauf.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?