Metallica - All Within My Hands

Song

Jahr:2003
Musik/Text:James Hetfield
Lars Ulrich
Kirk Hammett
Bob Rock
Produzent:Bob Rock
Metallica
Gecovert von:Metallica & San Francisco Symphony (All Within My Hands (Live))
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
8:48St. AngerVertigo / Mercury
9865366
Album
CD
06.06.2003
8:48St. AngerVertigo / Mercury
06024 9865336
Album
LP
14.05.2004

Metallica   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Until It Sleeps09.06.19961212
Hero Of The Day13.10.1996292
The Memory Remains30.11.1997207
The Unforgiven II22.03.19981811
Turn The Page20.12.1998198
Whiskey In The Jar14.03.1999308
Nothing Else Matters26.12.1999619
I Disappear02.07.2000259
St. Anger06.07.20031710
Frantic28.09.2003305
The Unnamed Feeling25.01.2004424
My Apocalypse19.09.2008561
The Day That Never Comes26.09.2008259
All Nightmare Long02.01.2009511
Broken, Beat & Scarred24.04.2009741
Hate Train10.02.2012303
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
...And Justice For All01.11.1988124
Metallica25.08.1991563
Load16.06.1996120
Reload30.11.1997116
Garage Inc.06.12.1998327
S&M (Metallica with Michael Kamen conducting The San Francisco Symphony Orchestra)05.12.1999324
St. Anger15.06.2003119
Some Kind Of Monster12.09.2004405
Death Magnetic26.09.2008122
Lulu (Lou Reed & Metallica)11.11.2011114
Through The Never (Soundtrack / Metallica)04.10.201349
Hardwired... To Self-Destruct02.12.2016129
Master Of Puppets24.11.2017272
The $5.98 EP Garage Days Re-Revisited27.04.2018163
S&M2 (Metallica with Michael Tilson Thomas conducting The San Francisco Symphony Orchestra)11.09.202014
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3Metallica - All Within My Hands (Reviews: 15)
27.06.2005 19:54
facinum
Member
***
Planloses Rumgetrommle und Gitarrequälen. :-| Dürftig
24.11.2005 15:20
Time_Q
Member
****
Nicht grade sehr gut, aber nach "Purify" auf dem Album 'ne richtige Wohltat! Wenns auch wieder zu lang ist ... egal, durchschnittlicher "St. Anger"-Song.

DerMeister
Member
***
Der Tiefpunkt des Albums!

Pulvertoastmann
Member
***
naja

vovo
Member
****
für mich nicht der schlechteste song auf dem album

shimano
Member
*
Der Track ist viel zu lang und das Gestottere bei ungefähr 5:00 ist nervtötend! Tönt wie die meisten Songs auf St. Anger! Scheiss Drum und nerviges Strapazierung der Gitarren.

remember
Member
***
das Beste daran ist, dass man weiß, die CD ist jetzt gleich zu Ende..

Kanndasdennsein
Member
**
ähhh ja... wie kann man in 8 Minuten Song möglichst wenig unterbringen? Fragt Metallica, die wissen das.

Gandolpho
Member
*
Ein stern, für den lachanfall, den ich beim "KILLKILLKILLKILLKILLKILLKILL"-Teil gekriegt hab. gehts noch peinlicher oder gekünstelter?

SoC_Girl
Member
***
Für das holperige Niveau viel zu lang!

Widmann1
Member
****
Sind die Leute gnadenlos! :-))

Rewer
hitparade.ch
****
...gut...

Dino-Canarias
Member
***
Nein, hier geht die Sache für einmal ganz und gar nicht
auf, all over the place und doch nirgendwo hinführend,
das Stück....

3 +

Werner
Member
***
Mit dieser Überlänge sogar nur noch eine arschknappe drei.

gartenhaus
Member
****
Einer der schwächeren Songs auf dem Album und natürlich zu lange. Aber im Gegenteil zu vielen, mag ich das St.Anger Album und die Songs.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?