Metallica - Fixxxer

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
8:15ReloadVertigo / Mercury
536 409-2
Album
CD
18.11.1997

Metallica   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Until It Sleeps09.06.19961212
Hero Of The Day13.10.1996292
The Memory Remains30.11.1997207
The Unforgiven II22.03.19981811
Turn The Page20.12.1998198
Whiskey In The Jar14.03.1999308
Nothing Else Matters26.12.1999619
I Disappear02.07.2000259
St. Anger06.07.20031710
Frantic28.09.2003305
The Unnamed Feeling25.01.2004424
My Apocalypse19.09.2008561
The Day That Never Comes26.09.2008259
All Nightmare Long02.01.2009511
Broken, Beat & Scarred24.04.2009741
Hate Train10.02.2012303
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
...And Justice For All01.11.1988124
Metallica25.08.1991563
Load16.06.1996120
Reload30.11.1997116
Garage Inc.06.12.1998327
S&M (Metallica with Michael Kamen conducting The San Francisco Symphony Orchestra)05.12.1999324
St. Anger15.06.2003119
Some Kind Of Monster12.09.2004405
Death Magnetic26.09.2008122
Lulu (Lou Reed & Metallica)11.11.2011114
Through The Never (Soundtrack / Metallica)04.10.201349
Hardwired... To Self-Destruct02.12.2016129
Master Of Puppets24.11.2017272
The $5.98 EP Garage Days Re-Revisited27.04.2018163
S&M2 (Metallica with Michael Tilson Thomas conducting The San Francisco Symphony Orchestra)11.09.202014
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.53Metallica - Fixxxer (Reviews: 15)
16.02.2005 19:13
pillermaik
Member
*****
An was erinnert mich der Song bloss?? Ist von irgendeiner Metalband beeinflusst, doch mir fällts nicht ein... Grrr!!! Egal...
"Reload" ist vom Konzept her ähnlich wie "Load"; wurde auch etwa im gleichen Stil verrissen von Leuten, die vor dem "Black Album" wahrscheinlich nicht mal wussten, wie man Medahlicka schreibt... Hier ein sensationeller Track, kraftvoll und straight... Angereichert mit einer Priese Psychodelic... cooles Riff, schöner Refrain! Sehr gut! Dazu der Groove... ne, da soll man nicht motzen.
02.07.2005 22:57
Sacred
Member
*****
Auf keinen Fall motzen. Toller inspirierender Abschluss auf 'Reload'.
11.11.2006 18:52
Time_Q
Member
*****
Soll wohl kein zweites "Outlaw Torn" sein, wirkt aber so, auch weil es als letzter Song platziert ist. Auch sonst gibts so die ein oder andere Gemeinsamkeit, auch wenn "Fixxxer" nicht annähernd an seinen "Vorgänger" herankommt. Der Song nimmt zwar epische Ausmaße an, kommt aber nie so recht in Fahrt; der atmosphärische Anfang ist noch am besten. Trotzdem eine knappe 5* - gehört zu den fünf besten "ReLoad"-Songs.
19.09.2007 18:10
DerMeister
Member
******
geil
20.10.2007 13:13
Heinz-Harald
Member
****
Haut mich nicht um.

Knappe Vier.
19.11.2007 13:43
Chris_Winters
Member
******
Bester Song auf der Reload!
Zuletzt editiert: 16.05.2008 10:01

vovo
Member
****
kein wirklicher kracher

öcki
Member
*****
Lava-Sound vom Feinen wie weiland Black Sabbath & Co.

remember
Member
****
einmal mehr hält der Song nicht, was das INtro groß verspricht..

SoC_Girl
Member
*****
Ist Maik in den 6 J. wohl immer noch nicht eingefallen; toller Abschluss eines mittelmäßigen Albums.

BeansterBarnes
Member
****
Solid track!

Widmann1
Member
****
Wie gehabt, kein Song für die Ewigkeit.

Werner
Member
****
Starke vier.

stenie
Member
***
Gefällt mir weniger.

gherkin
Member
****
Op zich vind ik dit nog wel iets hebben, maar ik ga zeker niet beweren dat dit het beste werk van Metallica is.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?