Metallica - Screaming Suicide

Cover Metallica - Screaming Suicide
Digital
Blackened -

Song

Jahr:2023
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Tracks

19.01.2023
Digital Blackened - (UMG)
Details anzeigenAlles anhören
1.Screaming Suicide
  5:30
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:30Screaming SuicideBlackened
-
Single
Digital
19.01.2023

Metallica   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Until It Sleeps09.06.19961212
Hero Of The Day13.10.1996292
The Memory Remains30.11.1997207
The Unforgiven II22.03.19981811
Turn The Page20.12.1998198
Whiskey In The Jar14.03.1999308
Nothing Else Matters26.12.1999619
I Disappear02.07.2000259
St. Anger06.07.20031710
Frantic28.09.2003305
The Unnamed Feeling25.01.2004424
My Apocalypse19.09.2008561
The Day That Never Comes26.09.2008259
All Nightmare Long02.01.2009511
Broken, Beat & Scarred24.04.2009741
Hate Train10.02.2012303
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
...And Justice For All01.11.1988124
Metallica25.08.1991182
Load16.06.1996120
Reload30.11.1997116
Garage Inc.06.12.1998327
S&M (Metallica with Michael Kamen conducting The San Francisco Symphony Orchestra)05.12.1999324
St. Anger15.06.2003119
Some Kind Of Monster12.09.2004405
Death Magnetic26.09.2008122
Lulu (Lou Reed & Metallica)11.11.2011114
Through The Never (Soundtrack / Metallica)04.10.201349
Hardwired... To Self-Destruct02.12.2016129
Master Of Puppets24.11.2017272
The $5.98 EP Garage Days Re-Revisited27.04.2018163
S&M2 (Metallica with Michael Tilson Thomas conducting The San Francisco Symphony Orchestra)11.09.2020111
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.33Metallica - Screaming Suicide (Reviews: 3)

gherkin
Member
*****
Na Lux Æterna krijgen we dit hier voorgeschoteld door Metallica. En daarover ga je mij niet horen klagen.

Chartsfohlen
Member
****
Jojo, das ist gewohnt überraschungsarme Genrekost von Metallica. Kann sich hören lassen, klingt aber wie so viele Songs von ihnen. Damit lockt man heute keinen mehr hinterm Ofen hervor, die große Anhängerschaft wird aber auch nicht verschreckt. Solide.

gartenhaus
Member
****
Fängt richtig gut an und auch im weiteren Verlauf überzeugen vor allem Kirk an der Gitarre und Lars an den Drums. Gut, aber schwächer wie die erste Single "Lux Æterna".
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?