Metallica - Trapped Under Ice

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:03Ride The LightningElektra
60396-1
Album
LP
27.07.1984

Metallica   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Until It Sleeps09.06.19961212
Hero Of The Day13.10.1996292
The Memory Remains30.11.1997207
The Unforgiven II22.03.19981811
Turn The Page20.12.1998198
Whiskey In The Jar14.03.1999308
Nothing Else Matters26.12.1999619
I Disappear02.07.2000259
St. Anger06.07.20031710
Frantic28.09.2003305
The Unnamed Feeling25.01.2004424
My Apocalypse19.09.2008561
The Day That Never Comes26.09.2008259
All Nightmare Long02.01.2009511
Broken, Beat & Scarred24.04.2009741
Hate Train10.02.2012303
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
...And Justice For All01.11.1988124
Metallica25.08.1991560
Load16.06.1996120
Reload30.11.1997116
Garage Inc.06.12.1998327
S&M (Metallica with Michael Kamen conducting The San Francisco Symphony Orchestra)05.12.1999324
St. Anger15.06.2003119
Some Kind Of Monster12.09.2004405
Death Magnetic26.09.2008122
Lulu (Lou Reed & Metallica)11.11.2011114
Through The Never (Soundtrack / Metallica)04.10.201349
Hardwired... To Self-Destruct02.12.2016129
Master Of Puppets24.11.2017272
The $5.98 EP Garage Days Re-Revisited27.04.2018163
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.52 (Reviews: 21)
18.06.2004 09:26
pillermaik
Member
****
Erstes Stück der B-Seite des Hammeralbums "Ride the lightning" von 1984. Schnell und gnadenlos, gefällt mir jedoch nicht so gut.
02.10.2006 19:40
remember
Member
****
stark und volle power! trotzdem nach 4 highlights der erste (leichte) dämpfer...
24.11.2006 16:37
Time_Q
Member
*****
Whoah ... ein geradezu kurzer Song der Band, der gewaltig knallt. Ein für das Album typisches Motiv, musikalisch dafür ein Song, der auch problemlos auf dem Vorgängeralbum "Kill 'em All" hätte sein können. Jedoch stimmt es schon, nach vier Sechsern ist das hier der erste etwas schwächere Song auf dem grandiosen "Ride the Lightning".
03.03.2007 20:26
Deinonychus
Member
****
Eher einer der schwächeren Songs des Albums. Weniger melodiös als Anderes von ihnen, aber direkt nach dem Geniestreich „Fade To Black“ fällt das natürlich besonders auf. 4*.
31.05.2007 23:56
aristoteles
Member
*****
rockt
19.10.2007 20:04
Heinz-Harald
Member
****
Dieser Song kann nicht ganz mit den drei Nummern davor, "Ride The Lightning", "For Whom The Bell Tolls" und "Fade To Black", mithalten und ist in etwa so gut wie der Opener "Fight Fire With Fire" - wenn auch noch einen Tick besser.
18.04.2008 10:30
Chris_Winters
Member
*****
Eine etwas unbeachtete Nummer, die aber große Klasse ist. Der Song besticht nicht nur mit seiner Schnelligkeit, sondern auch mit seinem stechenden Refrain.
Zuletzt editiert: 18.04.2008 10:31

Homer Simpson
Member
*****
Knappe 5

shimano
Member
****
Nicht so schlecht, aber es gibt bessere Songs auf dem Album. Knapp keine 5.

Southernman
Member
****
Buena.

SoC_Girl
Member
*****
Eine 5 ist es mir wert, es ist gut!

Widmann1
Member
****
nicht übel

pwill
Member
****
Knattert und kracht gewaltig und die orgiastische Stromsologitarre, wo sie denn einmal aufzucken darf, kommt schon beeindruckend rüber. Insgesamt ist mir hier aber wieder zu viel Geschrei dabei, was mir nicht recht zum Thema passen will.

LéFan
Member
*****
Toller kracher!

ulver657
Member
*****
finde auch dies einen starken track!

Dino-Canarias
Member
****
Ein sehr, sehr lüpfiges (Heavy-Metal) Liedchen ist das....

4 +

musikmannen
Member
*****
Good

katzewitti
Member
****
rockt ordentlich, ganz okay

Rootje
Member
******
Van Metallica Meesterwerk Ride The Lightning. Dus ook steengoed dit nummer.

gherkin
Member
*****
Prima muziek van Metallica.

Werner
Member
****
Ziemlich gradlinig und alles platt walzend.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?