Metallica - Where The Wild Things Are

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
6:52ReloadVertigo / Mercury
536 409-2
Album
CD
18.11.1997

Metallica   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Until It Sleeps09.06.19961212
Hero Of The Day13.10.1996292
The Memory Remains30.11.1997207
The Unforgiven II22.03.19981811
Turn The Page20.12.1998198
Whiskey In The Jar14.03.1999308
Nothing Else Matters26.12.1999619
I Disappear02.07.2000259
St. Anger06.07.20031710
Frantic28.09.2003305
The Unnamed Feeling25.01.2004424
My Apocalypse19.09.2008561
The Day That Never Comes26.09.2008259
All Nightmare Long02.01.2009511
Broken, Beat & Scarred24.04.2009741
Hate Train10.02.2012303
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
...And Justice For All01.11.1988124
Metallica25.08.1991563
Load16.06.1996120
Reload30.11.1997116
Garage Inc.06.12.1998327
S&M (Metallica with Michael Kamen conducting The San Francisco Symphony Orchestra)05.12.1999324
St. Anger15.06.2003119
Some Kind Of Monster12.09.2004405
Death Magnetic26.09.2008122
Lulu (Lou Reed & Metallica)11.11.2011114
Through The Never (Soundtrack / Metallica)04.10.201349
Hardwired... To Self-Destruct02.12.2016129
Master Of Puppets24.11.2017272
The $5.98 EP Garage Days Re-Revisited27.04.2018163
S&M2 (Metallica with Michael Tilson Thomas conducting The San Francisco Symphony Orchestra)11.09.202013
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4Metallica - Where The Wild Things Are (Reviews: 13)
02.07.2005 22:27
Sacred
Member
***
Der Gesang klingt total nach einer Schüler-Punk-Band, dazu soo extrem schleppend das ganze. Nee, das ist nix Jungs.
03.10.2005 13:57
Musicfreak
Member
*****
Keine Ahnung wieder mal, Herr Sacred. Ein ganz schöner Metallica-Song im Midtempo. Die ganzen Arrangements sind super. Stimme und Sound perfekt kombiniert. Hammer Text! Stark!
11.11.2006 18:44
Time_Q
Member
****
Hahaha, aber echt, keine Ahnung ... ich find den Song aber auch nicht wirklich toll. Das Intro verspricht viel, was in den furchtbar langweiligen Strophen nicht gehalten werden kann. Dafür ist der Refrain wieder lobenswert. Insgesamt absoluter "ReLoad"-Durchschnitt und somit weit unter Metallica-Durchschnitt ...
14.07.2007 17:15
Ultimate_Phil
Member
****
Ich glaube, hier wurde alles gesagt. Schleppend, manchmal monoton und sehr introvertiert. Aber wirklich schlecht ist es nicht. Aber schlechter als andere Metallica-Sachen allemal.
20.10.2007 13:02
Heinz-Harald
Member
****
Metallicanischer Durchschnitt.

remember
Member
****
Auch für mich kein Reload Highlight.
Mir wäre es lieber gewesen, wenn es so wie im Introtempo und vom Arrangement her so weitergegangen wäre..
Zuletzt editiert: 20.04.2015 17:45

SoC_Girl
Member
****
Gutes Lied

BeansterBarnes
Member
*****
Bloody awesome track!

schumi39
Member
****
Schleppend!

Widmann1
Member
****
Die Gitarren ragen hier heraus.

Werner
Member
****
Genau dieses schleppende und nicht so rasant schnelle sagt mir bei diesem Song zu, starke vier.

stenie
Member
***
Weniger.

gherkin
Member
****
Ook dit is geen slecht nummer van Metallica.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?