Metro Boomin - Heroes & Villains

Cover Metro Boomin - Heroes & Villains
Digital Explicit
Republic 22UM1IM35114
Cover Metro Boomin - Heroes & Villains
Digital
Republic 22UM1IM35267
Cover Metro Boomin - Heroes & Villains
Digital Heroes Version Explicit
Republic 22UM1IM40165
Digital Heroes Version
Republic 22UM1IM40166
Cover Metro Boomin - Heroes & Villains
Digital Villains Version
Republic 23UMGIM14611

Album

Jahr:2022
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:13.12.2022 (Rang 3)
Zuletzt:21.05.2024 (Rang 37)
Höchstposition:3 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:70
Rang auf ewiger Bestenliste:105 (3915 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 1 / Wochen: 76
de  Peak: 11 / Wochen: 76
at  Peak: 3 / Wochen: 70
fr  Peak: 20 / Wochen: 76
nl  Peak: 2 / Wochen: 76
be  Peak: 4 / Wochen: 75 (V)
  Peak: 11 / Wochen: 76 (W)
se  Peak: 2 / Wochen: 45
fi  Peak: 3 / Wochen: 68
no  Peak: 1 / Wochen: 76
dk  Peak: 1 / Wochen: 56
it  Peak: 10 / Wochen: 73
es  Peak: 28 / Wochen: 36
pt  Peak: 15 / Wochen: 17
au  Peak: 5 / Wochen: 71
nz  Peak: 1 / Wochen: 73

Tracks

02.12.2022
Explicit - Digital Republic 22UM1IM35114 (UMG)
Details anzeigenAlles anhören
1.Metro Boomin with John Legend - On Time
  2:48
2.Metro Boomin with Future & Chris Brown - Superhero (Heroes & Villains)
  3:02
3.Metro Boomin feat. Don Toliver with Future - Too Many Nights
  3:19
4.Metro Boomin with Travis Scott - Raindrops (Insane)
  3:08
5.Metro Boomin with 21 Savage & Young Nudy - Umbrella
  3:42
6.Metro Boomin with Travis Scott & Young Thug - Trance
  3:14
7.Metro Boomin feat. Don Toliver - Around Me
  3:11
8.Metro Boomin with Young Thug - Metro Spider
  2:54
9.Metro Boomin with Future feat. Don Toliver - I Can't Save You [Interlude]
1:30
10.Metro Boomin with The Weeknd & 21 Savage - Creepin'
  3:41
11.Metro Boomin with Travis Scott & 21 Savage - Niagara Falls (Foot Or 2)
  3:27
12.Metro Boomin with 21 Savage feat. Mustafa - Walk Em Down (Don't Kill Civilians)
  5:11
13.Metro Boomin with Travis Scott & Future - Lock On Me
  2:54
14.Metro Boomin with A$AP Rocky feat. Takeoff - Feel The Fiyaaaah
  3:09
15.Metro Boomin with Gunna - All The Money [Bonus]
  2:47
   
02.12.2022
Digital Republic 22UM1IM35267 (UMG)
Details anzeigenAlles anhören
   
05.12.2022
Heroes Version Explicit - Digital Republic 22UM1IM40165 (UMG)
Details anzeigenAlles anhören
   
05.12.2022
Heroes Version - Digital Republic 22UM1IM40166 (UMG)
Details anzeigenAlles anhören
   
17.02.2023
Villains Version - Digital Republic 23UMGIM14611 (UMG)
Details anzeigenAlles anhören
   
31.03.2023
LP Republic 060244898277 (UMG) / EAN 0602448982773
Details anzeigenAlles anhören
   

Metro Boomin   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Runnin (21 Savage & Metro Boomin)16.10.2020651
Creepin' (Metro Boomin with The Weeknd & 21 Savage)13.12.20221326
Superhero (Heroes & Villains) (Metro Boomin with Future & Chris Brown)24.01.2023712
Née-Nah (21 Savage / Travis Scott / Metro Boomin)23.01.2024271
Like That (Future & Metro Boomin / Kendrick Lamar)02.04.2024185
Type Shit (Future & Metro Boomin / Travis Scott & Playboi Carti)02.04.2024238
Cinderella (Future & Metro Boomin / Travis Scott)02.04.2024253
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Not All Heroes Wear Capes16.11.2018301
Savage Mode II (21 Savage & Metro Boomin)16.10.2020112
Heroes & Villains13.12.2022370
Spider-Man: Across The Spider-Verse (Soundtrack / Metro Boomin)13.06.202356
We Don't Trust You (Future & Metro Boomin)02.04.202428
We Still Don't Trust You (Future & Metro Boomin)23.04.202453
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.82Metro Boomin - Heroes & Villains (Reviews: 11)

Pasc
Member
*****
Wow! Für mich das Hip Hop/Rap Album des Jahres! Ganz einfach da am frischesten, abwechslungsreichsten und spannendsten. Was Metro Boomin hier abgeliefert hat ist fast schon ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk. Nach einem feurigen, energievollen Start (erste drei Songs) weicht die Stimmung einer angenehm ruhigen, verträumten, teils aber auch nachdenklich melancholischen Mood.

Besonders gefallen tun mir der starke Opener "On Time" mit John Legend, dann die feurigen "Superhero" und "Too Many Nights", "Raindrops" welcher gerade so gut auf dem kommenden Album von Travis Scott (VÖ sehr wahrscheinlich im 2023) hätte landen können und auch eine typische Trav Nummer ist, "Trance" welches mir mit jedem Hören immer wie besser gefällt, und "Creepin", eine tolle Interpreation mit The Weeknd.

Aber auch alle anderen Songs, die ich jetzt nicht speziell erwähnt habe, sind sehr gelungen und je nach Stück irgendwo zwischen "sehr solide" und "richtig gut" einzustufen. Ist ja schlussendlich auch immer Geschmackssache.

Metro Boomin ist hierzulande noch nicht in aller Munde. Das dürfte sich aber bald ändern. Vielleicht zu Beginn noch nicht mit einem grossen Charterfolg à la Drake usw., aber das ist ja auch nicht zwingend nötig. Von mir bekommt dieses Album eine verdiente 5/6.
Zuletzt editiert: 08.12.2022 14:00

Chuck_P
Member
****
Ein durchaus gelungenes werk mit ein paar wirklichen highlights („on time“, „umbrella“, „creepin‘“ oder „feel the fiyaaaah“). Kann die euphorie meines vorredners jedoch nicht ganz teilen. Denn wie so oft bei alben von super-producern werde ich auch hier das gefühl nicht los, dass sich metro seine besten beats für hit-singles von grossen rappern aufspart.
Trotzdem: „if young metro doesn‘t trust you, i‘m gonna shoot you!“ :-)
Zuletzt editiert: 08.12.2022 15:24

fabio
Member
****
gut

clublover
Member
****
Klingt nach einer soliden Kompilation.
Allerdings gibt es Anno 2022 weit bessere Alben aus dem Genre.

FCB_Marco
Member
*
Auch hier zeigt sich wie immer:
Rap-Mulefuz hoch3!

southpaw
Member
***
Schon eher ein Villain unter en Musikproduktionen.

Fata Morgana
Member
*****
Endlich mal wieder was anständiges aus der Hip Hop Ecke!

sleepybunss
Member
****
Not sure about this one, but I like the hook

Werner
Member
***
Drei Punkte müssen definitiv ausreichen.

Coolman91
Member
*****
Ein sehr starkes Producer Album (wenn nicht sogar das beste)!
Obwohl wir hier viele Künstler haben, hat Metro Boomin alles perfekt unter den Hut gebracht.
Vorallem Don Toliver & A$AP Rocky glänzen unter Anderem sehr auf dem Album.
Und natürlich 21

ShadowViolin
Member
****
On Time *** **
Superhero (Heroes & Villains) *** *
Too Many Nights *** *
Raindrops (Insane) *** *
Umbrella *** *
Trance *** *
Around Me *** *
Metro Spider *** *
I Can't Save You *** *
Creepin' *** **
Niagara Falls (Foot Or 2) *** *
Walk Em Down (Don't Kill Civilians) *** *
Lock On Me *** *
Feel The Fiyaaaah *** *
All The Money *** *

4.13 - 4*

Ich merke, das Hip-Hop/Rap nach wie vor nicht mein liebstes Genre bleibt, dennoch habe ich mich über die Weihnachtsferien in das immens erfolgreiche Heroes & Villains reingehört und war deutlich mehr angetan, als ich erwartet hatte. Die Produktion ist hier schon stark, die Auswahl an Gastmusikern beachtlich und textlich bietet das Album doch auch Substanz.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?