Michael Bolton - Michael Bolton

Cover Michael Bolton - Michael Bolton
Cover

Album

Jahr:1983
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Tracks

1983
CD Columbia CK 38537
Details anzeigenAlles anhören
1.Fool's Game
  3:56
2.She Did The Same Thing
3:52
3.Hometown Hero
3:40
4.Can't Hold On, Can't Let Go
3:22
5.Fighting For My Life
3:28
6.Paradise
4:00
7.Back In My Arms Again
  3:14
8.Carrie
3:51
9.I Almost Believed You
4:05
   

Michael Bolton   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
How Am I Supposed To Live Without You11.03.19901712
Love Is A Wonderful Thing21.07.1991263
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Soul Provider25.03.1990251
Time, Love & Tenderness09.06.1991413
Timeless - The Classics22.11.1992254
The One Thing17.04.1994284
Greatest Hits 1985-199515.10.19951311
All That Matters30.11.1997306
Christmas In Vienna IV (Placido Domingo / Ying Huang / Michael Bolton)14.12.1997164
Duette25.11.2011751
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4Michael Bolton - Michael Bolton (Reviews: 1)

schtiivibii
Member
****
Michael Bolton's Columbia Records-Debut von 1983, nachdem er zuvor zwei völlig unbeachtete Alben bei RCA und BMG veröffentlicht hatte. Hier zeigte sich bereits, welch grosses Potential in ihm stecken sollte. Vor allem "Fools game" und die "Supremes"-Ballade "Back in my Arms again" aus der Feder von Lamont Dozier und den Gebrüdern Holland stechen heraus. Der Durchbruch sollte ihm jedoch erst 4 Jahre später mit "The Hunger" gelingen.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?