Michelle - Abschied von St. Germain

Song

Jahr:2012
Musik/Text:Matthias Reim
Andreas Tristan
Produzent:Matthias Reim
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:15L'amourKoch Universal
06025 2788412
Album
CD
09.03.2012

Michelle   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Goodbye Michelle30.10.2009751
Idiot [2011] (Michelle & Matthias Reim)24.06.2011673
Große Liebe23.03.2012591
Paris04.04.2014571
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Nenn es Liebe oder Wahnsinn20.09.19981224
So was wie Liebe10.09.2000525
Best Of04.03.2001536
Rouge15.09.2002224
Leben!20.02.2005418
My Passion (Tanja Thomas)31.03.2006263
Glas29.09.200699
The Very Best Of Michelle09.10.2009583
Goodbye Michelle30.10.200968
Der beste Moment03.12.2010177
L'amour23.03.2012611
Die ultimative Best Of04.04.2014252
Ich würd' es wieder tun29.04.2016522
Tabu08.06.2018311
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.92 (Reviews: 13)

staetz
Musikdatenbank
******
Michelle ist und bleibt mit ihrer Porzellanstimme die Garantin für die ganz grossen Gefühle im Premium-Schlager-Zirkus. Vorliegend präsentiert sie nach zehn Jahren die herzzerreissende Fortsetzung des Jahrwundertswerks über die alljährliche Affäre in St. Germain. Das Dramolett, in dem Matthias Reim den verstorbenen Liebhaber mimt, ist kompositorisch eng am Original angelehnt und erarbeitet aufgrund der Abmischung im Weltformat und des gekonnten Vocal-Arrangements wieder eine vergleichbar hohe Dichte. Aus Sympathie für Produzent und Interpretin runde ich zur Höchstwertung auf. Grossartig!

vancouver
Member
******
Danke für deine Ausführungen - schliesse mich mit Demuth an

missmoneypenny
Member
******
schnieeef
Zuletzt editiert: 12.03.2012 19:36

meikel731
Member
******
Ich hätte zwar auf die stimmliche Mitwirkung Monsieur Reims gut verzichten können - aber ansonsten :
Gaaaaanz großes Kino.

Roefe
Member
******
Perfekt.

FranzPanzer
Member
****
Ganz in Ordnung. Ihre goldenen Holder-Frankfurter-Produktionen aber waren das Beste.

nicevoice
Member
****
Grübel, ich frage mich: Wer ist Demuth? Kenn' ich den? Ein Ex-Member? ;)

Und obwohl mir "Das Hotel in St. Germain II" auch sehr gut gefällt, verspüre ich doch das Bedürfnis den Bewertungsschnitt in irdische Gefilde zurückzuholen. Zu stark ist die Ähnlichkeit mit dem Original (4+)
Zuletzt editiert: 22.10.2012 10:36

jonibaer
Member
***
Kann mich dem nur anschließen... finde ich eher etwas peinlich (genau wie den "ersten Teil") und gehört für mich nicht zu Michelles Highlights.

fleet61
Member
*****
... auf sowas habe ich förmlich gewartet, das Hotel in St.Germain war ja schon dermaßen klasse ...

remember
Member
***
Gibt mir rein gar nix, eine 3 scheint angemessen.

Der Maddox
Member
*****
"Abschied von St.Germain...", Michelle macht's nochmal ein letztes mal auf "Französisch" ;-)

Patrick7781
Member
****
Aardig.

merlin77
Member
******
ich war so begeistert als ich hörte, dass michelle eine fortsetzung von einem ihrer stärksten titel veröffentlicht. und auch dieser titel sorgt bei mir für gänsehaut. große dramatische ballade, die porzellanstimme von michelle und ein starker text. ein würdiger 2. teil!
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?