Michelle - Tabu

Cover Michelle - Tabu
CD
Electrola 00602567413158
CD
Electrola 00602567413165

Album

Jahr:2018
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:08.06.2018 (Rang 3)
Zuletzt:07.12.2018 (Rang 74)
Höchstposition:3 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:26
Rang auf ewiger Bestenliste:1113 (1087 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 6 / Wochen: 8
de  Peak: 4 / Wochen: 23
at  Peak: 3 / Wochen: 26

Tracks

25.05.2018
CD Electrola 00602567413158 (UMG) / EAN 0602567413158
Details anzeigenAlles anhören
1.Tabu
  3:35
2.Meine Welt
  3:55
3.Lieben, lieben, lieben
  3:38
4.Wenn ich was gelernt hab
  3:29
5.Michelle mit Matthias Reim - Nicht verdient
  3:25
6.In 80 Küssen um die Welt
  3:37
7.Feuerwerk des Lebens
  3:01
8.Die Liebe kommt niemals aus der Mode
  3:46
9.Ich tanz dich einfach weg
  3:34
10.Ich glaub' du spinnst
  3:11
11.Dieses andere Gefühl
  3:31
12.Nicht umsonst geweint
  3:19
13.Feuerherz
  3:38
14.Lass sie doch reden
  3:39
15.Gegen den Rest der Welt
  3:58
16.Polaroid (wir sind das Foto)
  3:49
17.Dafür lebe ich
  3:36
   
25.05.2018
Deluxe Edition - CD Electrola 00602567413165 (UMG) / EAN 0602567413165
Details anzeigenAlles anhören
CD 1:
1.Tabu
  3:35
2.Meine Welt
  3:55
3.Lieben, lieben, lieben
  3:38
4.Wenn ich was gelernt hab
  3:29
5.Michelle mit Matthias Reim - Nicht verdient
  3:25
6.In 80 Küssen um die Welt
  3:37
7.Feuerwerk des Lebens
  3:01
8.Die Liebe kommt niemals aus der Mode
  3:46
9.Ich tanz dich einfach weg
  3:34
10.Ich glaub' du spinnst
  3:11
11.Dieses andere Gefühl
  3:31
12.Nicht umsonst geweint
  3:19
13.Feuerherz
  3:38
14.Lass sie doch reden
  3:39
15.Gegen den Rest der Welt
  3:58
16.Polaroid (wir sind das Foto)
  3:49
17.Dafür lebe ich
  3:35
CD 2:
1.Karma Konto
  3:44
2.Melodie
  3:05
3.Diamant
  3:06
4.Für mich bist du die Welt
  3:07
5.Aus und vorbei
  3:29
6.Gegen den Rest der Welt (Balladenversion)
  4:00
7.Es gibt dich
  4:15
   

Michelle   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Goodbye Michelle30.10.2009751
Idiot [2011] (Michelle & Matthias Reim)24.06.2011673
Große Liebe23.03.2012591
Paris04.04.2014571
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Nenn es Liebe oder Wahnsinn20.09.19981224
So was wie Liebe10.09.2000525
Best Of04.03.2001536
Rouge15.09.2002224
Leben!20.02.2005418
My Passion (Tanja Thomas)31.03.2006263
Glas29.09.200699
The Very Best Of Michelle09.10.2009583
Goodbye Michelle30.10.200968
Der beste Moment03.12.2010177
L'amour23.03.2012611
Die ultimative Best Of04.04.2014252
Ich würd' es wieder tun29.04.2016522
Tabu08.06.2018326
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.6 (Reviews: 5)

Schiriki
Member
*****
Neues Album von Michelle

Highlights die Single "In 80 Küssen um die Welt", "Feuerherz" und das Duette mit Matthias Reim "Nicht verdient"

Ansonsten noch ein paar sehr gute Titel, bei denen mich lediglich ihre manchmal spezielle Stimme stört ("Tabu", "Feuerwerk des Lebens")

Mit den Balladen kann ich hier eher weniger was anfangen, die Dancetitel sind im bekannten Helene Fischer-Sound gehalten. Kann man bemängeln, mich störts weniger.

Auf der Bonus Disk der Deluxe Variante gefällt mir "Melodie"
Zuletzt editiert: 25.05.2018 10:22

Roefe
Member
***
Ich bin ein Riesen Michelle Fan. Und mit schnellen deutschen Popsongs kann sie doch nichts falschmachen. Hmm. -> dachte ich.

Diese Songs des Albums klingen leider so beliebig und langweilig, echt schade. Sicher, die Stimme ist einzigartig. Das ist es, wieso ich Michelle so mag. Und Songs wie "Meine Welt", "Ich tanz dich einfach weg", "Ich glaub Du spinnst", "Nicht umsonst geweint" oder "Karma Konto" sind echt toll. Leider fallen die nun nicht genannten Songs etwas in die Bedeutungslosigkeit ab, die Ballade "Die Liebe kommt niemals aus der Mode" oder "Gegen den Rest der Welt" finde ich sogar schon fast misslungen, bzw einfach sehr öde.

Ihre Vorabsingle "In 80 Küssen um die Welt" ist einfach "nur" totaler 08/15 Schlagerpop, total beliebig, fade und einfallslos. Heute klingen 90% der deutschen Popsongs eben genau so.

Wieder ein Duett mit ihrem Ex M. Reim, "Nicht verdient" ist noch etwas vom Besseren dieses schwachen Albums.

Ich kann es selbst nicht glauben, aber mehr wie 3 Sterne sind zZt. echt nicht drin. Sehr schade, dass man hier ... keine Ahnung was... einfach so fade Songs hingeklatscht hat. Das schlechteste Michelle Album up-to-date für mich persönlich.

Mal schauen, ob ich die Sterne bei meinem Review Update in 6 Monaten erhöhen kann.

Wenn ich mal in die Zukunft schaue, könnte ich mir vorstellen dass "Feuertanz" als Single gelauncht wird.

Positiv: ein gutes gewagtes Coverpic. Ich wünsche Michelle viel Erfolg, trotz diesem schwachen Album bin und bleibe ich ein grosser Fan. Ihre Stimme ist unique, einfach toll!

southpaw
Member
***
Tabus werden hier nicht gebrochen, Fans zumindest teilweise (siehe oben) bedient.

FranzPanzer
Member
*****
Das Album kann getrost als solide Kost und positiv zu wertenden Beitrag zum Schlager-Varieté des Jahres 2018 bezeichnet werden - echte Tiefpunkte bleiben heuer aus, dafür gibt es Highlights wie das Duett mit Matthias Reim: So müssen Premium-Schlager anno 2018 klingen. Das ist viel mehr als schales Mittelmaß für den Mondeo-Langstreckenfahrer und die ARD-Hitnacht.

Im Ganzen ist das Album etwas besser als der 2016er Vorgänger; die Liedauswahl geriet einen Hauch abwechslungsreicher und dynamischer.

Alphabet
Member
**
Ich kann nicht anders.

2 Punkte sind für die Frau mit der Minnie Mouse Stimme wirklich schon zu viel. Die Lieder klingen alle gleich, auch vor 10-12 Jahren war das die gleiche Art von Musik. Dazu kommt das obligatorische Duett mit ihrem Ex, nach "Idiot" hatte ich schon die Vorahnung, dass da noch weitere Zusammenarbeiten folgen.

Die Frau hätte bei ihrem Hundewaschsalon bleiben sollen.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?