Michelle - Wiedersehen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:55L'amourKoch Universal
06025 2788412
Album
CD
09.03.2012

Michelle   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Goodbye Michelle30.10.2009751
Idiot [2011] (Michelle & Matthias Reim)24.06.2011673
Große Liebe23.03.2012591
Paris04.04.2014571
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Nenn es Liebe oder Wahnsinn20.09.19981224
So was wie Liebe10.09.2000525
Best Of04.03.2001536
Rouge15.09.2002224
Leben!20.02.2005418
My Passion (Tanja Thomas)31.03.2006263
Glas29.09.200699
The Very Best Of Michelle09.10.2009583
Goodbye Michelle30.10.200968
Der beste Moment03.12.2010177
L'amour23.03.2012611
Die ultimative Best Of04.04.2014252
Ich würd' es wieder tun29.04.2016522
Tabu08.06.2018311
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.73 (Reviews: 11)

staetz
Musikdatenbank
*****
Der nette Refrain ist der Auslöser meiner aufgerundeten 5 für diesen uptempierten Abschlusssong von "L'amour". Die hinsichtlich der Melodieführung eher blassen Strophen leben ganz vom luftigen Arrangement. Die Synthieschläge am Eingang des Refrains wirken zwar etwas kantig und gewohnungsbedürftig, verhelfen dem Werk jedoch gleichwohl zu einer gewissen Unverwechselbarkeit. Wenn aus dem Wiedersehen von Matze und Michelle solch dicht produzierte Premium-Schlager wie auf dem neuen Album hervorgehen, hoffe ich, dass bis dann nicht noch einmal zehn Jahre vergehen. Mir gefällt's.

jonibaer
Member
*****
Sehr schöner, optimistischer Uptempo-Song. Tanzbar, gut produzier, runde Sache! Aufgerundete 5!

vancouver
Member
*****
yes klarer 5er Track

missmoneypenny
Member
*****
jep

goodold70
Member
*****
Auf die bisherigen Wertungen schielend, steht die Frage im Zentrum, ob ich in meiner Rolle als Reviewer Nummer fünf ebenfalls in den Kanon der Fünf-Voter einsetzen soll / kann / will. Die Refrainarrangementgestaltung wie auch das flotte Basissetting in der Gesamtübersicht bieten definitiv keinen Anlass, von der überzeugten Bestätigung der bereits festgehaltenen Notierungen abzurücken. So sei es!

ChrisL
Member
****
gut produziert, netter song. doch weit weg von sehr gut, geschweige hervorragend. werde nicht wirklich warm bei diesen song. eine wohlwollende 4

fleet61
Member
****
... o.k. ...

meikel731
Member
******
Gefällt mir sehr gut

danielz
Member
******
"L'amour" ist 10 Jahre nach "Rouge" das zweite Michelle-Album, an dem Matthias Reim mitgewirkt hat. Auffällig ist, wie die von ihm geschriebenen Texte sich stets auf die zurückliegende Beziehung mit der Chanteuse beziehen lassen: "Ich hab dich geliebt und ich hab dich verloren (...) Ich war zu jung, vielleicht auch zu blöd"; "Grad vor ein paar Tagen, haben wir Zwei telefoniert - wie zwei alte Freunde, als wäre nie etwas passiert".

Und hier nun, passenderweise am Ende des Albums: "Das
in dieser Nacht war noch nicht der letzte Tanz - Freunde wie wir verlieren sich niemals ganz". Verpackt ist dieser (immerhin in sich geschlossene und bis auf schlagermetapherarme) Text in ein fantastisches Soundgewand mit eingängiger Melodie. Für mich das Highlight eines sehr zeitgemäßen Albums.

Zum Schluss stellt Reim auch noch fest, "dass es nichts gibt, was uns für immer trennen kann" - na dann kann man 2022 wohl wieder mit einem Michelle-Reim-Album rechnen :)

remember
Member
**
Bestimmt kein Pluspunkt der ohnehin schwachen CD.

Pottkind
Member
*****
Kann mich (außer meinem direkten Vorredner) allen anderen anschließen.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?