Mike Oldfield - Hergest Ridge, Part One

Song

Jahr:1974
Musik/Text:Mike Oldfield
Produzent:Mike Oldfield
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
20:36Hergest RidgeVirgin
V 2013
Album
LP
31.08.1974
3:06Virgin SoundVirgin
Y-96
Compilation
LP
1975
20:01BoxedVirgin
28 009 XF
Album
LP
29.10.1976
Excerpt7:55Mike Oldfields's WonderlandVirgin
203.550
Album
LP
1981
Excerpt4:20The Complete [Second Edition]Virgin
302 678
Album
LP
1985
»» alles anzeigen

Mike Oldfield   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Arrival01.01.19811312
Moonlight Shadow15.07.1983126
Shadow On The Wall (Mike Oldfield and Roger Chapman)15.11.1983116
To France (Mike Oldfield & Maggie Reilly)15.09.198494
Pictures In The Dark01.03.1986312
To Be Free09.06.20022511
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Platinum15.01.1980176
QE201.01.1981818
Five Miles Out01.04.19821014
Crises01.07.1983237
Discovery01.08.1984319
Islands01.12.1987102
Earth Moving15.08.1989218
Amarok24.06.1990263
Tubular Bells II13.09.1992416
Elements - The Best Of14.11.1993245
The Songs Of Distant Earth25.12.1994205
Voyager15.09.1996167
XXV - The Essential14.12.1997195
Tubular Bells III13.09.1998410
Guitars27.06.1999352
The Millennium Bell16.01.2000432
Tres lunas16.06.2002811
Music Of The Spheres28.03.2008622
Tubular Beats15.02.2013671
Man On The Rocks14.03.2014104
Return To Ommadawn03.02.201765
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.93 (Reviews: 14)
13.09.2005 09:05
Voyager2
Member
******
Wunderschöne, harmonisch fließende Musik.
13.09.2005 13:22
Rewer
Staff
******
...ausgezeichnet...
29.10.2006 11:17
iifar
Member
***
igavavõitu
07.09.2007 05:28
Redsonnya
Member
*****
Wundervolles Instrumentalstück. Es beginnt mit dieser ruhigen Flöte, nur von einer Art Harfe oder Laute begleitet, was dem ganzen einen sehr mittelalterlichen Touch verleiht. Und dann entwickelt sich alles wie üblich weiter... Hörner, Glocken, genial!
22.09.2007 13:56
Homer Simpson
Member
******
wunderbar
30.12.2007 09:52
Deinonychus
Member
******
Wunderschönes Instrumental, facettenreich, sphärisch und entspannend.
02.05.2008 15:57
remember
Member
***
beginnt eigentlich mit einen nervenden keyboard dauertaste..

hisound
Member
*****
Das ist gewiß nicht Musik für Jedermann. 5-

klamar
Member
****
... für mich gegenüber Tubular Bells enttäuschend ... allerdings insgesamt sicher noch im guten Bereich ...

fleet61
Member
****
... passabel ...

Cornwell
Member
******
Wunderbarer erster Teil, der zweite wird sogar noch erhebender.....
Zuletzt editiert: 12.08.2013 05:20

rhayader
Member
*****
Wunderbare Klanggemälde, meistens ruhig gehalten. 5+

Alxx
Member
*****
Spannend inszenierter 1. Teil!

Kanndasdennsein
Member
*****
Ein Stück, dass sich über eine epische Länge von 21,5 Minuten allmählich aufbaut, wie es typisch für Mike Oldfield ist. Der Höhepunkt ganz am Ende, in Form der gleichen Glockenklänge, die man bereits aus Tubular Bells kennt, wirkt nicht sonderlich originell und verpufft leider viel zu schnell.
Dann doch lieber Crises. Knappe 5.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?