Mumford & Sons - Believe

Cover Mumford & Sons - Believe
Cover

Charts

Einstieg:20.03.2015 (Rang 67)
Zuletzt:15.05.2015 (Rang 69)
Höchstposition:61 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:5
Rang auf ewiger Bestenliste:9137 (39 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 42 / Wochen: 9
de  Peak: 65 / Wochen: 6
at  Peak: 61 / Wochen: 5
nl  Peak: 46 / Wochen: 11
be  Peak: 27 / Wochen: 2 (V)
  Tip (W)
se  Peak: 61 / Wochen: 9
es  Peak: 80 / Wochen: 3
au  Peak: 29 / Wochen: 3
nz  Peak: 29 / Wochen: 3

Tracks

09.03.2015
Digital V2 -
Details anzeigenAlles anhören
1.Believe
  3:41
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:41BelieveV2
-
Single
Digital
09.03.2015
3:43Wilder MindIsland
06025 4727083
Album
CD
01.05.2015
Live 20163:58Live From South Africa: Dust And Thunder [DVD] [Gentlemen Of The Road Edition]Eagle Rock
EAGDV071
Album
DVD
03.02.2017

Mumford & Sons   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Little Lion Man04.12.2009702
I Will Wait22.03.20132718
Believe20.03.2015615
The Wolf24.04.2015611
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Sigh No More07.05.20102654
Babel05.10.2012264
Wilder Mind15.05.2015228
Johannesburg (Mumford & Sons, Baaba Maal, The Very Best & Beatenberg)01.07.201683
Delta30.11.201833
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.33 (Reviews: 43)

Miraculi
Member
****
Eine sphärische Platte zunächst - die dann die Gitarre lautstark erklingen läßt - und gewohnte Radio-Bahnen verfolgt ... solide ...

TravD
Member
*****
The build up is definitely worth it!

A different, yet solid return from Mumford & Sons.

Chartsfohlen
Member
****
Sicher gut vermarktbarer Song, der für mich nicht komplett typisch für diese Band klingt. Erinnert mich von der Machart des Songs ein wenig an Coldplay. Geht in Ordnung, so recht reißt es mich aber erst mal nicht mit.

TaylorHarris
Member
*****
Gleicher Meinung wie mein Vorredner. 4*

Edit: Nun, nach mehrmaligen hören, auch im Radio, erhöhe ich gerne vorerst auf gute 5* denn der Song hat was und die Stimme ist genial. Die Atmosphäre gefällt mir total. Aussichten auf die Höchstnote bestehen sogar.
Zuletzt editiert: 14.04.2015 21:19

rotrigodelafuente
Member
*****
kann mich auch den meinungen zuvor anschliessen. mir gefällt der track trotzdem sehr gut, da mich persönlich die gitarren ziemlich begeistern

gherkin
Member
*****
In het begin was ik wat teleurgesteld dat de fijne kenmerkende eigen sound van Mumford & Sons was omgeruild voor dit. Maar hoe meer ik het hoor hoe meer ik deze nieuwe richting kan waarderen.
Zuletzt editiert: 28.03.2015 11:28

DeejayDave
Member
****
Op zich cool dat ze weer eens wat anders proberen. Je moet je immers wel steeds opnieuw blijven uitvinden. Of dit de goede weg is weet ik niet. Die snerpende gitaren passen gewoon niet zo goed bij die gasten en de pure M&S-sound. Toch een krappe voldoende.

Kamala
Member
*****
...hat sich erst nach mehrmaligem Hören in meinen Gehörgängen wohl gefühlt - schöne neue Klänge die mich gespannt auf "Wilder Mind" warten lassen -...

Beamtechgirl25
Member
******
Ti's een mooi liedje dacht ik zo met schone achtergrond muziek.

Snormobiel Beusichem
Member
******
▒ Een juweeltje ☺!!!

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
****
Musste anfangs auch direkt an Coldplay denken.
Ich mag diesen Track. Abends, wen es draussen leicht regnet, im Auto und dieser Track läuft. Perfekte Atmosphäre!
4*+

LIFTER500
Member
****
A good return for them, I like it.

Supersok
Member
*****
Ik snap niet waarom het ineens niet leuk is als er eens wat anders geprobeerd wordt. Dat vind ik juist goed. Een stukje vernieuwing. Laten zien dat je meer kunt dan één kunstje. Gewoon een goede plaat!

RV
Member
*****
Mumford & Sons go Coldplay. Me like.

Overigens geef ik Supersok helemaal gelijk in deze kwestie: waarom zou een artiest niet iets anders maken dan hun gewoonlijke stijl? Hoe noemen ze dat, 'je horizon verbreden'? Muse doet het al jaren en daar is de band, ondanks kritiek (ook nu ze teruggaan naar hun oude sound) echt niet minder populair door geworden. De nieuwe, dromerige synthesizersound van Mumford & Sons bevalt me eerlijk gezegd wel. Ruim voldoende!

sophieellisbextor
Staff
*****
L'atmosphère est envoûtante. Il suffit de se laisser emporter...

ul.tra
Member
****
Geht in Ordnung

Der_Nagel
Member
****
Popmusik mit rockigen Elementen zwischendurch…dank der zweiten lebendigeren Hälfte eine knapp aufgerundete 3.5…

bluezombie
Member
****
Good song.

fabio
Member
*****
gut

vancouver
Member
*****
wie bereits erwähnt leicht andere musikalische Tone von M&S - steht ihnen aber sehr gut.

RonH
Member
****
Wel even wennen, maar niet slecht.
Zeker het begin is heel aangenaam.

irelander
Member
****
As soon as it gets going the song finishes! Pretty good though. 3.75

Werner
Member
****
...der Song braucht so seine Zeit bis er in die Gänge kommt, solide vier...

Kirin
Member
****
Besser als zuvor, gut

oldiefan1
Member
****
eine gute 4

tgebele
Member
****
Recht schöne Klavier-Ballade. Ich finde, das extrem laute Piano macht phasenweise die Stimme etwas kaputt.

Rewer
hitparade.ch
****
...gut...

remember
Member
****
Gepflegte Langeweile.

sbmqi90
Member
*****
Würde vom Sound her perfekt auf "Ghost Stories" von Coldplay passen. Da ich dieses Album sehr mag, gefällt mir in der Folge auch "Believe". Schöner, leicht sphärischer Track.

pwill
Member
*****
Ja, an Coldplay kann man leicht denken. Das Banjo und die folkigen Elemente der Gruppe sind offenbar passé. Synthies und Stromgitarren, Mainstream-Sounds sind angesagt. Internationales Publikum. Welthits.
Aber: Es klingt in der Tat nicht schlecht.

Oski.ch
Member
*****
Sie tönen jetzt anders? Austauschbar? Als ob sie das als Country-Popband noch nicht waren... Ich beurteile diesen Song hier - und der gefällt mir!

Windfee
Member
****
gefällt mir gut, aber so überragend wie die guten Wertungen hier vermuten lassen, finde ich den Song auch nicht...

sanremo
Member
**
fade

KingBandicoot
Member
***
What irelander said! I was just getting in to it, and then it finishes.

3.5*

Widmann1
Member
****
So weit so gut, so richtig überzeugt bin ich noch nicht vom neuen Sound.

Hijinx
Member
***
The higher up in the music industry an artist goes, the less they can feel or portray a legitimate connection to their audience. After all, they can hire a publicist to take care of their social media, preventing any sort of mishaps or the like, but the trade off is that everything feels a lot less personal, and the artists feel detached from the real world.

So for a bait & switch, I find it rather interesting to think that Mumford & Sons are genuinely listening to their retractors. "Sigh No More" was huge, "Babel" was more or less the same thing (though slightly better in my books) and still huge, who's to say they couldn't keep up with that? Well for one, all the people who called them out on it. Alternatively they're still just being twats and instead choosing to emulate the most popular rock band of the century but I guess you can't just do that and get away with it so easily when you've nurtured a fanbase in your own way.

This could be all well and good but the problem in this case is that it means Mumford & Sons have to fall back on their songwriting abilities, and truth be told, they're not really up to scratch. "Believe" in particular is drab and uninspiring. There's a nice bit of warmth to the guitar tones earlier on, and it does eventually gain some momentum but it's just not worth warranting any attention is it? 2.8

Steffen Hung
hitparade.ch
****
Ganz okay.

Uebi
Member
*****
Die erste Bewertung seit letztem Oktober? Interessant. Ein weiteres starkes Stück Musik der Band, hätte von mir aus noch einiges länger dauern dürfen. War leider kein grösserer Hit. Klare 5.

AllSainter
Member
****
Angenehmes Teil.

hisound
Member
****
Der ruhiger Teil am Anfang ist besser als der laute Kraftakt zum Schluß.

aloysius
Member
****
Solide Nummer, die aber keinen bleibenden Eindruck hinterlässt.

alleyt1989
Member
****
It doesn't really have too much happening, and I think the instruments kick in a little too late, but when they do, it sounds good. Really doesn't sound like a Mumford & Sons song though.

drogida007
Member
****

Zumindest in England war es ihr zweit grösster Hit, aber so richtig dufte finde ich den Song nicht.

2015: #20 UK. Dafür gab es Gold und Silber Platten.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?