Muse - Won't Stand Down

Cover Muse - Won't Stand Down
Digital
Warner 190296313929

Song

Jahr:2022
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Tracks

13.01.2022
Digital Warner 190296313929 (Warner) / EAN 0190296313929
Details anzeigenAlles anhören
1.Won't Stand Down
3:29
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:29Won't Stand DownWarner
190296313929
Single
Digital
13.01.2022

Muse   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Uprising18.09.20092913
Undisclosed Desires12.03.2010459
Neutron Star Collision (Love Is Forever)28.05.20104012
Madness05.10.2012562
Psycho27.03.2015561
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Origin Of Symmetry01.07.2001711
Hullabaloo Soundtrack14.07.2002273
Absolution05.10.200358
Black Holes & Revelations14.07.2006422
HAARP28.03.2008218
The Resistance25.09.2009148
The 2nd Law12.10.2012111
Live At Rome Olympic Stadium13.12.2013611
Drones19.06.2015214
Simulation Theory23.11.201838
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.33Muse - Won't Stand Down (Reviews: 12)

drogida007
Member
*****

Der neue Muse Song ist so was von krass, krass gut.

gherkin
Member
*****
Muse gaat er weer lekker fijn tegenaan. Best wel een sterk nieuw nummertje.

jof
Member
***
Keine überzeugende Melodie, aber Muse haben bestimmt noch ein paar Knaller fürs Album in der Hinterhand

AquavitBoy
Member
*****
Klingt vielversprechend. Besonders die Übergänge Zum Heavy Rock Refrain.
Raues Riffmonster., Zeigt Radiostationen und Mainstream den Mittelfinger.

Trekker
Member
*****
Das ich beim Ersthören neuer Songs von Lieblingsgruppen amüsiert schmunzeln mußte, war schon oft ein gutes Zeichen. Hab aber auch schon mehr dabei gelacht, einmal sogar bis zum Umfallen vom Stuhl 🙃

Michael
Member
*****
Der Song hat was, irgendwie ganz gelungen. Typisch Muse halt, aber wenigstens von der härteren Seite.

Chartsfohlen
Member
****
Mir scheint, dass Muse zumindest mit diesem Track wieder stärker an den Sound anknüpfen wollen, der sie in den 2000er-Jahren erst groß gemacht hat - in "Won't Stand Down" dominiert die Härte, weniger die musikalische Verspieltheit und auch die elektronischen Elemente halten sich hier stärker zurück als oftmals in ihren letzten Alben. Das dürfte vielen Fans gefallen, ich wiederum mag die Würze, habe aber schon stärkere Sounds und Melodien von ihnen gehört.

Deshalb für mich erstmal eine starke 4.

Kamala
Member
****
Muse knattern, knarzen und brettern drauflos als wäre der Teufel hinter ihnen her. Was ist anders, was ist neu am Song? Ich kann nach mehrmaligem Hören nichts finden, das ich nicht schon von ihnen kenne. Mehr als 4* ist mir dieser Titel nicht wert, da keine Begeisterung in mir hoch kommt.
Zuletzt editiert: 17.01.2022 17:30

Pasc
Member
*****
Sehr starkes Comeback! Das Rezept, welches auch Rammstein oft anwenden, geht halt irgendwie immer auf: Ein toller, harter Riff, eine simple, einprägende Strophe und dazu einen melodiösen, ohrwurmartigen Refrain. Die neue Single gefiel mir auf Anhieb und doch finde ich es nach mehrmaligem Hören ein bisschen schade, dass der Song nicht noch etwas länger ist und es nicht noch einen Spezialteil im Song gibt, der ihn einfach noch etwas abwechslungsreicher und spannender gemacht hätte. Ich möchte nicht zu fest mit Rammstein vergleichen, aber die haben das 2019 mit "Deutschland" (Song 5:23min, Musikvideo 9:23min) wahnsinnig gut umgesetzt. Ich sage dies als jemand, der sonst auch nicht auf höllenlange Songs von weit über 10 Minuten steht.
Dies ist aber auch der einzige Grund, warum es "nur" für eine 5 anstatt einer 6 gereicht hat. Nichtsdestotrotz ein starkes Comeback und aus meiner Sicht die beste erste Single einer neuen Album-Ära seit "Uprising" (Album "The Resistance") und "Madness (Album "The 2nd Law"). Plus: Das Musikvideo gefällt mir sehr gut.

Ich habe das Gefühl, dass das neue Album eine gute Mischung aus dem eher rockigen, rauen Muse und dem melodiösen, massentauglichen und radiofreundlichen Muse wird. Wäre super, denn ich mag beide Seiten an ihnen. Bin gespannt!

Widmann1
Member
****
Muse sind relevant, so viele Bewertungen in dieser kurzen Zeit, das hat fast Abba/Adele-Niveau.
Ich bin da auch mal vorsichtig dabei.

PeloPonnes
Member
***
Klingt für mich stellenweise wie Trash-Metal. Gefällt mir nicht wirklich, obwohl es voller Energie ist.

da_hooliii
Member
****
Geht noch in Ordnung.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?