Neil Young with Crazy Horse - Everybody Knows This Is Nowhere

Cover Neil Young with Crazy Horse - Everybody Knows This Is Nowhere
Cover

Album

Jahr:1969
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Tracks

1969
LP Reprise RS 6349
Details anzeigenAlles anhören
1.Cinnamon Girl
  2:58
2.Everybody Knows This Is Nowhere
2:26
3.Round & Round (It Won't Be Long)
5:49
4.Down By The River
  9:13
5.The Losing End (When You're On)
4:03
6.Running Dry (Requiem For The Rockets)
5:30
7.Cowgirl In The Sand
  10:30
   
31.07.2009
CD Warner Bros. 9362497903 (Warner) / EAN 0093624979036
Details anzeigenAlles anhören
   
25.06.2010
LP Warner Bros. 9362497867 (Warner) / EAN 0093624978671
Details anzeigenAlles anhören
   

Neil Young   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Freedom18.02.1990291
Harvest Moon22.11.19922012
Unplugged11.07.1993137
Sleeps With Angels (Neil Young And Crazy Horse)11.09.1994128
Mirror Ball23.07.19951515
Dead Man24.03.1996371
Broken Arrow (Neil Young with Crazy Horse)07.07.1996259
Year Of The Horse (Live) (Neil Young & Crazy Horse)06.07.1997312
Silver & Gold07.05.2000185
Are You Passionate?14.04.2002148
Greendale (Neil Young & Crazy Horse)31.08.2003104
Greatest Hits28.11.2004452
Prairie Wind09.10.2005225
Living With War26.05.2006275
Live At Massey Hall 197123.03.2007543
Chrome Dreams II02.11.2007271
Fork In The Road17.04.2009453
Le Noise08.10.2010195
A Treasure (Neil Young / International Harvesters)24.06.2011391
Americana (Neil Young & Crazy Horse)15.06.2012146
Psychedelic Pill (Neil Young / Crazy Horse)09.11.2012118
Live At The Cellar Door20.12.2013611
A Letter Home06.06.2014201
CSNY 1974 (Crosby, Stills, Nash & Young)18.07.2014731
Storytone14.11.2014152
The Monsanto Years (Neil Young + Promise Of The Real)10.07.2015162
Bluenote Café (Neil Young and Bluenote Café)27.11.2015231
Earth (Neil Young + Promise Of The Real)08.07.201694
Peace Trail23.12.2016272
Hitchhiker22.09.201795
The Visitor (Neil Young + Promise Of The Real)15.12.2017322
Paradox (Neil Young + Promise Of The Real)04.05.2018361
Roxy - Tonight's The Night Live11.05.2018251
Songs For Judy14.12.2018571
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.43 (Reviews: 7)
20.08.2007 21:57
remember
Member
****
In nur 2 Wochen eingespielt, nur 4 Monate nach seinem Debüt. Die düstere Mörderballade "Down by the river" ist nach dem Übertitel "Running dry" die Krönung des Albums..
Knapp unter der 4.5*

US #34
Zuletzt editiert: 24.09.2011 16:59
02.11.2007 16:30
Homer Simpson
Member
*****
Eine sehr gelungene Scheibe kurz nach dem Debut

DerMeister
Member
******
Bestes Neil Young Album neben "On The Beach"

Prof.Dr.Music
Member
******
gehört zu seinen drei besten Alben überhaupt.

musikmannen
Member
******
Great

James Egon
Member
*****
Stark. Mit Crazy kommt nie Langeweile auf.

Monkeyman
Member
******
Die erste Zusammenarbeit mit der Band Crazy Horse erwies sich als absoluter Glücksgriff. Nach dem spröden und recht langweiligem erstem Soloalbum von Neil Young konnte man hier einen großartigen Qualitässprung verzeichnen. "Everybody Knows..." markierte die Richtung, die Neil's größte Erfolge gehen sollten. Schon der Opener "Cinnamon Girl" haut einem so richtig die Bretter um die Ohren und avancierte zum Klassiker. Die extrem langen Songs "Down By The River" und "Cowgirl In The Sand" wurden ebenfalls nicht nur zu Neil Young- sondern zu Klassikern der Rockmusik schlechthin. "Everybody Knows..." ist das erste Album in einer langen Reihe von Alben, welche Neil Young zu einem der größten und legendärsten Rockstars aller Zeiten werden ließen. Dabei darf man die Rolle der Band Crazy Horse natürlich keinesfalls unter den Tisch fallen lassen.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?