Nelly Furtado - Parking Lot

Cover Nelly Furtado - Parking Lot
Cover

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Tracks

24.09.2012
Promo - Digital Mosley / Interscope - (UMG)
Details anzeigenAlles anhören
1.Parking Lot
  5:25
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:25The Spirit IndestructibleMosley / Interscope
06025 3714406
Album
CD
14.09.2012
5:25The Spirit Indestructible [Deluxe Edition]Mosley / Interscope
06025 3703644
Album
CD
14.09.2012
5:25Parking Lot [Promo]Mosley / Interscope
-
Single
Digital
24.09.2012
Sem Thomasson Radio Edit3:22Dance Hitlist 2013.01ARS
5341687
Compilation
CD
14.12.2012
Tiësto Remix4:41Waiting For The Night [Promo]Mosley / Interscope
00602537266722
Single
Digital
21.01.2013

Nelly Furtado   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
I'm Like A Bird01.04.20014115
Turn Off The Light16.09.20012220
Shit On The Radio (Remember The Days)24.02.2002488
Powerless (Say What You Want)04.01.2004722
Try04.04.20042615
Força04.07.2004514
Explode17.10.2004545
Maneater09.06.2006333
Promiscuous (Nelly Furtado feat. Timbaland)01.09.20061218
All Good Things (Come To An End)08.12.2006132
Say It Right16.03.2007236
Give It To Me (Timbaland feat. Nelly Furtado & Justin Timberlake)20.04.2007334
Te busque (Nelly Furtado feat. Juanes)03.08.20072514
Do It12.10.2007456
In God's Hands14.12.20075315
Broken Strings (James Morrison feat. Nelly Furtado)30.01.2009219
Manos al aire14.08.2009514
Jump (Flo Rida feat. Nelly Furtado)30.10.2009345
Morning After Dark (Timbaland feat. Nelly Furtado & SoShy)11.12.20091221
Night Is Young03.12.2010692
Is Anybody Out There? (K'Naan feat. Nelly Furtado)06.04.2012715
Spirit Indestructible24.08.2012416
Waiting For The Night04.01.2013731
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Whoa, Nelly!08.04.20013742
Folklore04.01.20041039
Loose23.06.2006162
Mi plan25.09.200969
The Best Of Nelly Furtado26.11.2010342
The Spirit Indestructible28.09.201284
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.66 (Reviews: 32)

Miraculi
Member
****
Ihr Geist hat letztends soundtechnisch wie ein Blitz voll eingeschlagen - jetzt sucht sie für ihren Körper einen Abstellplatz in einem rund laufenden Pop-Song - nur ein wenig Donner diesmal.

Kirin
Member
****
Hier tönt sie ein wenig wie M.I.A., also ziemlich unangepasst. Einerseits mag ich, dass sie die Musik macht, die ihr gefällt, andererseits gefallen mir Nellys frühere Hits halt schon besser. "Parking Lot": gewöhnungsbedürftig, aber sicher nicht schlecht.

Ale Dynasty
Member
****
Neue Enttäuschung von Nelly...keine Melodie, kein fettes Arrangement, einfach schwach!
Knapp keine 1* :(

Jetzt eine 4* - eigentlich gut und irgendwie sexy.
Zuletzt editiert: 01.08.2013 10:30

sbmqi90
Member
******
Der Vergleich mit M.I.A. ist hier wirklich angebracht.
Natürlich liebt man Nelly wegen ihrer früheren Singles, aber ich kann nicht anders und mag auch den dritten Song aus "The Spirit Indestructible". Und dass der Song nicht fett wäre, kann ich nicht ganz unterschreiben.

edit: Nachdem ich den Song seit gestern um die 50 Mal gehört habe und ich den Beat nicht mehr aus dem Kopf bekomme, muss ich einfach auf die Höchstnote aufrunden. Ach, wie ich mich auf das Album freue!
____

Oh, die Album-Version unterscheidet sich von der, die ich bisher gehört habe. Am Ende gibt es eine Einlage, die den Song noch reizvoller macht. Großartig!
Zuletzt editiert: 13.09.2012 15:35

crystal_ball
Member
**
irgendwie hab ich bei allen bisherigen bekannt gewordenen titeln aus "the spirit indestructable" das sich erhärtende gefühl, dass das gesamte album so unausgegoren klingen wird. alle titel - so auch "parking lot" - hatten ein gewisses potential, klangen aber alle ausnahmslos irgendwie unfertig - so als ob sie alle nur demos wären, bei denen der "entscheidende funke" fehlt ... das muss ich nicht honorieren.

ShadowViolin
Member
****
Nach dem ersten Hörgang ganz nett, wird mir wohl noch mehr gefallen beim öfteren Hören. Doch zurzeit höre ich lieber "Spirit Indestructible"...

Übrigens die dritte Single des Albums (schon!).

4*

Warthog
Member
*
Sehr schwach...

Kamala
Member
***
...diese monotonen, dauernd hupenden Tröten verleihen dem Song eine ganz eigenwillige Note - Nellys Gesang überzeugt auch nicht besonders -...abgerundete 3.5

stefan1712
Member
*****
auf dem Album kommt der Song etwas gewöhnungsbedürftig rüber, aber die Live-Version der AOL Session zeigt, wie toll der Song und Nellys Stimme sind :)

sophieellisbextor
Staff
****
Peu accessible dès la première écoute, mais sympa.

Chemmical
Member
***
Just like Big Hoops this too is missing a hook so it ends up being kinda boring, but it's not bad and could grow on me more.

KitchenTel
Member
*****
Le fils du "Boyz" de M.I.A. et du "Hollaback Girl" de Gwen Stefani. Un mélange hip-hop éléctronisé à la sauce acide que je trouve très réussi.

Musicfreaky_93
Member
*****
Verstehe die schlechte Quote nicht so ganz, ist doch eigentlich "recht ordentli". 4-5*

MesallaVEVO
Member
******
Great song!
Zuletzt editiert: 22.11.2012 20:54

emalovic
Member
***
interessant aber belanglos

klingt sehr nach MIA

Ale&Bea
Member
****
4=

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
**
ai ai ai nelly gar nicht gut...finde ish zumindest!!

kein wunder ist das schon die 3 single aus dem album (so schnell) die songs sind totale flops!! hahaha^^

gherkin
Member
*
Zwak nummer van Nelly.

alter_schwede
Member
****
Finde ich eher uninteressant und eintönig, ohne Highlight. Durchschnittlich. 3-4....großzügig aufgerundete, weil sie zumindest Songs produziert, die nicht im derzeitigen Mainstream mitschwimmen.
Zuletzt editiert: 09.10.2012 15:00

southpaw
Member
***
Was um alles in der Welt ist mit ihr passiert? Alles verlernt und dümmliche Liedchen.

Galaxy
Member
**
Überraschenderweise gefällt mir der Song sogar! Nelly kann vor allem im Refrain überzeugen und der Beat ist klasse. Jedoch wird "Parking Lot" wie ihre Vorgängersingles floppen.

Edit: Nervig!! 2+*
Zuletzt editiert: 24.11.2012 13:21

fabio
Member
****
gut

nicevoice
Member
**
Nicht gut, im Gegenteil

Der_Nagel
Member
**
müdes, schlaffes "Na na na, le le, ah ah ha Eh eh"-Liedchen – schwach, 2*…

Rewer
hitparade.ch
***
...weniger...

BeansterBarnes
Member
*
Oh dear i should've braced myself after seeing the title of this.
A huge disappiontment after the decent 'Spirit Indestructable'.
TRASH!

AllSainter
Member
******
So was von genial. Und unterbewertet!

FOTW-MC
Member
*****
Schon ziemlich gewöhnungbedürftig. Und ich mag ja eigentlich so "experimentelle" Songs. Aber selbst Ich konnt mich damit Anfangs nicht anfreunden. ABER. Betonung auf "Anfangs". Gefällt mir jetzt richtig gut. Kleines Highlight des Albums. 5+

aloysius
Member
****
Bleibt irgendwie im Ohr hängen. Ansonsten aber nichts Spezielles.

Gelber Blubbel
Member
*****
Etwas besser als der Vorgängersong "High Life". Der Refrain bleibt dann doch schon hängen. Gehört vom Album aber doch eher zu den schwächeren Songs. Aufgerundete 5.

Musik-Lover
Member
******
Sehr Gut
Zuletzt editiert: 01.10.2016 00:36

drogida007
Member
****

Knapp gut.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?