Nicole - 50 ist das neue 25

Cover Nicole - 50 ist das neue 25
Digital
Telamo -

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Tracks

09.08.2019
Digital Telamo -
Details anzeigenAlles anhören
1.50 ist das neue 25
4:25
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:2550 ist das neue 25Telamo
-
Single
Digital
09.08.2019

Nicole   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Flieg nicht so hoch, mein kleiner Freund15.10.1981182
Ein bißchen Frieden01.05.1982120
Papillon01.10.1982114
Ich hab' dich doch lieb15.02.1983102
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Ein bißchen Frieden01.07.1982120
So viele Lieder sind in mir15.01.1984164
Augenblicke - meine schönsten Lieder17.05.1992362
Gold03.09.1995394
Traumfänger29.04.2016491
12 Punkte!28.04.2017571
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 2.89 (Reviews: 19)

littlejune
Member
*
Ganz großer Murks, den uns die ehemalige ESC-Gewinnerin da auftischt. Ihre Fans wird sie mit diesem melodiearmen Poprock-Brei jedenfalls gehörig vor den Kopf stoßen. Vorschlag: Heinz Rudolf Kunze in den Wind schießen und dann schnurstracks zurück in den Schoss von Onkel Siegel. Seine angestaubten Produktionen haben wenigstens eine wahrnehmbare Hook.

FranzPanzer
Member
**
Dieser Song hier ist musikalisch ein typisches HRK-Produkt mit Tendenz ins leicht Lüpfige und Erinnerungen an Herman-van-Veen-Schlagerchansons wie "Ja" (1993), textlich aber ein biederer, unangenehmer YOLO-Schlager mit einfallslosen Wortspielen - ich mag Nicole eigentlich und habe früher einige CDs der Siegel-Ära gekauft, aber dieser Song ist bis hin zu den Ausführungen auf gestresste Männer und die Rolling Stones klischeehaft, einfach nur verklemmt und furchtbar aufgesetzt: "Echt peino", würden meine Schüler sagen - und ich find's albern.

Genau wegen solcher Texte und Mottos denkt ja die tauberfränkische Hausfrau, jetzt so richtig cool und modern zu sein, weil sie morgens das kurzärmlige, rote Polohemd über einen langärmligen weißen Pullover zog und ein neues Smartphone mit großem Display und farbiger Hülle sowie einen Kaffee-Vollautomaten besitzt.
Zuletzt editiert: 09.08.2019 12:29

meikel731
Member
**
Anbiederung pur - sowohl musikalisch als auch textlich. Einmal hören reicht. Ich hoffe doch sehr das die anderen Songs auf ihrem kommenden neuen Album besser sind. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.
Zuletzt editiert: 09.08.2019 19:12

Kamala
Member
***
50/25 ....... schon etwas übertrieben!

Pottkind
Member
*
... und Kunze ist der neue Siegel? Ich lach mich tot. Selten so einen Schwachsinn gehört. Horror.

FCB_Marco
Member
**
Eines ihrer schwachen Lieder!

Rewer
hitparade.ch
**
...weniger...

Roefe
Member
**
Also auf dem TELAMO Label erscheint ja echt zu 90% Schrott. Und viele Altstars landen nun dort. Auweia.
Gefällt mir nicht.

Hzi
Member
****
Ah, die gute Nicole - ich glaub, ich hab seit "Ein bisschen Frieden" keinen Song mehr von der gehört ...
Alt isse geworden (übrigens schon 54 = 29?) und im Video vielleicht etwas zu blond ...
Ich versteh allerdings nicht, was die Schlagerfuzzis hier zu motzen haben - die tun ja so, als wäre der Billig-Einheitsbrei der (Telamo-)Branche was anderes als Müll und dem hier (als Output einer reifen Frau) vorzuziehen ..?!
Da runde ich (zum Gegensteuern) sogar auf, jawohl!
Zuletzt editiert: 10.08.2019 00:23

southpaw
Member
***
Text 2, musikalische Untermalung 3. Da schon schlecht genug bewertet, kann man das auch aufrunden.

da_hooliii
Member
***
Es klingt jetzt schon etwas alt.

vancouver
Member
****
Es ist schlimm wenn sich 50jährige (egal Mann oder Frau) wie 25jährige benehmen und denken sie seien noch 25. Das geht einfach nicht gut. Die Strophen finde ich noch recht gelungen, der Refrain hackt dann ein wenig zu fest. Als Total für mich eine knappe 4, auch weil ich halt Nicole sehr mag

popsterne
Member
*****
Ein frischerer Sound als viele Songs in den vergangenen Jahren. Der Text spricht wahrscheinlich nicht jeden an. Mutig geht Nicole wie immer andere Wege. Ihre Stimme und ihr Auftreten im Video sind locker wie lange nicht.
Macht neugierig auf das Album.

wdeussner
Member
******
Wunderbare Textzeilen. "Man lebt mit dem Vorteil" der Erinnerung. Ja das stimmt. "Nachts sind nicht mehr alle Katzen grau " Wunderbar !!! Ich begrüße die Zusammenarbeit von Nicole mit Heinz Rudolf Kunze. Ich habe HRK mal bei einer Lesung für die Aids-Hilfe in Koblenz kennen gelernt. Ein sympathischer, kluger Mann. Sound und Text 5 Sterne !!!!!! Kompliment an dieses Team.

bamiwi
Member
******
Nicole bedient nicht immer den typischen Schlager. Damit kommen viele nicht zu recht. Wenn sich Herz nicht auf Schmerz reimt und Texte einen gewissen Anspruch zum Zuhören haben oder mit einem Augenzwinkern zu verstehen sind, hört der Partyschlager-Fan lieber weg. Ist nicht schlimm, so hat jeder seine Musik, die einem Freude bereitet, bei der Bewertung würde man jedoch dem einen oder anderen mehr Feingefühl wünschen.
Thematisch geht es bei Nicole's neuem Song ums Älterwerden und dem damit verbundenen Jugendwahn. Meines Erachtens eine Top-Produktion, mit eingängigem Refrain und Ohrwurmcharakter, aber auch schönen Strophen. Im Video wird eine verkürzte Version des Titels gezeigt und auf der Musikanlage klingt er sowieso besser. Ich habe auf 6 Sterne aufgerundet, es wäre noch Luft nach oben, finde aber, dass die 1 Sterne Bewertungen der Qualität des Songs nicht gerecht werden.

kurtbauer-fordfiesta
Member
*
völlig absurder und lachhafter text
thema best ager, wo denn, wie denn?

ul.tra
Member
**
Ja genau, ist klar.

sanremo
Member
****
O.k.

remy
Member
**
Hat sie so einen Mist wirklich nötig?
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?