Outkast - Idlewild

Cover Outkast - Idlewild
Cover
Cover Outkast - Idlewild
CD
LaFace / Zomba 82876 75791 2

Album

Jahr:2006
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:01.09.2006 (Rang 59)
Zuletzt:15.09.2006 (Rang 69)
Höchstposition:56 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:3
Rang auf ewiger Bestenliste:9568 (44 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 4 / Wochen: 6
de  Peak: 33 / Wochen: 4
at  Peak: 56 / Wochen: 3
fr  Peak: 39 / Wochen: 8
nl  Peak: 32 / Wochen: 5
be  Peak: 24 / Wochen: 9 (V)
  Peak: 84 / Wochen: 2 (W)
se  Peak: 18 / Wochen: 3
fi  Peak: 20 / Wochen: 3
no  Peak: 11 / Wochen: 3
it  Peak: 60 / Wochen: 3
au  Peak: 27 / Wochen: 2
nz  Peak: 13 / Wochen: 4

Tracks

21.08.2006
CD LaFace / Zomba 82876 75791 2 (Sony BMG) / EAN 0828767579122
Details anzeigenAlles anhören
1.Intro [Idlewild]
  2:12
2.Mighty "O"
  4:16
3.Outkast feat. Sleepy Brown - Peaches
  3:10
4.Idlewild Blue (Don't Chu Worry 'Bout Me)
  3:24
5.Infatuation (Interlude)
  0:48
6.Outkast feat. Khujo Goodie - N2U
  3:40
7.Outkast feat. Scar & Sleepy Brown - Morris Brown
  4:24
8.Chronomentrophobia
  2:12
9.Outkast feat. Sleepy Brown & Scar - The Train
  4:09
10.Life Is Like A Musical
  2:14
11.No Bootleg DVDs (Interlude)
  0:50
12.Outkast feat. Lil' Wayne & Snoop Dogg - Hollywood Divorce
  5:23
13.Zora (Interlude)
  0:16
14.Outkast feat. Janelle Monáe - Call The Law
  4:51
15.Bamboo & Cross (Interlude)
  0:54
16.Buggface
  2:45
17.Outkast feat. Janelle Monáe - Makes No Sense At All
  2:53
18.Outkast feat. Killer Mike & Janelle Monáe - In Your Dreams
  3:34
19.PJ & Rooster
  4:27
20.Outkast feat. Whild Peach - Mutron Angel
  4:18
21.Outkast feat. Macy Gray - Greatest Show On Earth
  3:06
22.You're Beautiful (Interlude)
  0:29
23.When I Look In Your Eyes
  2:43
24.Dyin' To Live
  2:07
25.A Bad Note
  8:47
   
01.09.2006
LP LaFace 82876752661 (Sony BMG) / EAN 0828767526614
Details anzeigenAlles anhören
   

Outkast   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Ms. Jackson28.01.2001317
So Fresh, So Clean10.06.2001455
The Whole World (Outkast feat. Killer Mike)03.02.2002529
Hey Ya!02.11.2003431
The Way You Move (Outkast feat. Sleepy Brown)07.03.2004499
Roses27.06.20041821
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Stankonia04.02.20011614
Speakerboxxx / The Love Below11.01.20042820
Idlewild01.09.2006563
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.2 (Reviews: 10)
03.09.2006 14:30
Starmania
Member
****
Der Platte fehlen ganz klar die Hits wie "Hey Ya" oder Ms. Jackson". Aber ein sehr innovatives Album mit vielen verschiedenen Stilrichtungen. Outkast beweisen Mut, denn sie erfinden sich immer wieder neu! Bin gespannt auf ihren Film.
06.09.2006 09:30
Musicfreak
Member
*****
Klingt ähnlich wie Love Below/Speakerboxx, nur etwas zugänglicher. Die Vorab-Single "Morris Brown" mit dem ultrageilen Video dazu ist fast schon eine der schrägsten Nummern hier drauf. Bereits die ersten 3,4 Tracks ziehen einen gleich in diesen verrückten Outkast-Bann. Bin gespannt auf die Singleauskopplungen.
Zuletzt editiert: 23.12.2009 04:19
03.01.2007 22:25
aloysius
Member
***
Ich bin eigentlich durchwegs enttäuscht von diesem Outkast Album. 25 Titel, inklusive einige überflüssige Interludes, und nur ein einziger Song ("Mutron Angel") überzeugt, der Rest ist eigentlich wirklich nur mittelmässig oder gar nicht brauchbar. Ziemlich schwach. Überhaupt nicht vergleichbar mit früheren Sachen, kein richtiger Knaller drauf.
13.03.2007 17:25
AllSainter
Member
*
Find ich schrecklich ... hier ist ja kein Song gut
08.08.2007 17:27
Geese
Member
*****
ich muss vorab schon mal sagen: ich bin echt froh, dass hier keine songs wie "heya" und "ms. jackson" drauf sind, denn outkasts beiden größten hits mag ich überhaupt nicht ^^

speakerbox/the love below war schon ne verdammt geile cd und somit hab ich mich schon riesig auf den nachfolger gefreut. "mighty o" fand ich erst cool, dann aber enttäuschend - "morris brown" dagegen ist für mich einer der coolsten songs 2006 gewesen! auf der cd sind noch weitere ziemlich coole tracks drauf, ein paar nerven dagegen jedoch auch ziemlich. trotzdem ist die cd mal was ganz anderes, sehr jazzig und viel mit big band, letztendlich haben andré 3000 und big boi ein sehr innovatives und outkasthaftes album produziert, was belohnt werden muss!
02.09.2007 17:14
fabio
Member
***
naja
18.10.2007 18:18
!Xabbu
Member
******
das war das erste mal, dass mir alle, aber auch alle songs auf einem album gefallen.
14.03.2008 13:45
tabitha
Member
******
hab ich nicht so satrk erwartet.
große klasse.
aber ihre imagewechsel kam wohl nicht so gut an.
13.07.2008 17:01
dödibvb
Member
******
finds ziemlich gut dieses album.
vor allem die jazznummern überzeugen auf ganzer linie
buggface,the train,peaches und in your dreams sind aber schlechtere songs

begue
Member
***
Kein besonders gutes Album.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?