Pajel - 10von10

Cover Pajel - 10von10
Digital
Epic / Dope 88644946658

Song

Jahr:2021
Musik/Text:Kazza
Pajel
Produzent:Kazza
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:03.09.2021 (Rang 73)
Zuletzt:18.01.2022 (Rang 9)
Höchstposition:8 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:15
Rang auf ewiger Bestenliste:3075 (736 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 12 / Wochen: 13
de  Peak: 2 / Wochen: 21
at  Peak: 8 / Wochen: 15

Tracks

13.08.2021
Digital Epic / Dope 88644946658 (Sony) / EAN 0886449466580
Details anzeigenAlles anhören
1.10von10
  2:44
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:4410von10Epic / Dope
88644946658
Single
Digital
13.08.2021

Pajel   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
10von1003.09.2021815
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 2.83Pajel - 10von10 (Reviews: 12)

Pacadi
Member
**
1-2

da_hooliii
Member
****
4von6. Aufstrebender Newcomer von dem man vielleicht noch was hören wird.

Rewer
hitparade.ch
**
...weniger...

tgebele
Member
*****
Finde ich ziemlich interessant. Klingt etwas anders als seine Kollegen.

Werner
Member
***
Bisher kannte ich nur 10 vor 10.

Uebi
Member
***
Auch hier fragt man sich etwas, ob der Song wirklich Qualitäten für die Top20 hat. Ein weiterer belangloser, nichtssagender Track, der klingt, wie (zu) vieles momentan. Nicht furchtbar schlecht, aber auch nichts mit Mehrwert. Knappe 3.

FCB_Marco
Member
*
Ich sage nur: Rap-Mulefuz hoch3!

Egal, ob neue oder bekannte Rapper!
Warum hat man die Musik erfunden?

fabio
Member
***
weniger

Chuck_P
Member
***
den rapper kannte ich bisher nicht, den song habe ich jedoch schon tausende male gehört.

Kamala
Member
**
Mühsames Geplapper - mühsam, weil man angestrengt hinhören muss, um zu verstehen, was er uns da erzählen will - und weil es schon ziemlich belanglos ist, runde ich ab.

Coolman91
Member
***
Nette Melodie, würde ich aber nicht aktiv hören.

Chartsfohlen
Member
***
Ein (sogar relativ langlebiger) Hit in den deutschen Single-Charts, der bis gestern ziemlich konsequent an mir vorbeigegangen ist. Wegweisende Erkenntnisse für mein bisheriges und zukünftiges Dasein habe ich damit sicherlich nicht verpasst, aber ich kann zumindest nachvollziehen, warum das ein sehr junges Publikum mag: Da wird viel stylisches Zeitgeist-Gebrabbel in einen technisch exzellenten Rap verpackt und der Sound ist auch okay.

Mir zu viel Flex bei zu wenig Substanz, aber passt schon.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?