Pet Shop Boys - Elysium

Cover Pet Shop Boys - Elysium
CD
Parlophone P304 3912 / 3043912

Album

Jahr:2012
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:21.09.2012 (Rang 20)
Zuletzt:21.09.2012 (Rang 20)
Höchstposition:20 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:1
Rang auf ewiger Bestenliste:8645 (56 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 13 / Wochen: 3
de  Peak: 7 / Wochen: 6
at  Peak: 20 / Wochen: 1
fr  Peak: 49 / Wochen: 2
nl  Peak: 28 / Wochen: 2
be  Peak: 44 / Wochen: 6 (V)
  Peak: 17 / Wochen: 9 (W)
se  Peak: 12 / Wochen: 2
fi  Peak: 21 / Wochen: 2
no  Peak: 30 / Wochen: 1
dk  Peak: 15 / Wochen: 2
it  Peak: 41 / Wochen: 1
es  Peak: 10 / Wochen: 8
au  Peak: 50 / Wochen: 1

Tracks

07.09.2012
CD Parlophone P304 3912 / 3043912 (EMI) / EAN 5099930439122
Details anzeigenAlles anhören
1.Leaving
  3:50
2.Invisible
  5:03
3.Winner
  3:47
4.Your Early Stuff
  2:34
5.A Face Like That
  5:05
6.Breathing Space
  5:09
7.Ego Music
  3:04
8.Hold On
  3:19
9.Give It A Go
  3:53
10.Memory Of The Future
  4:31
11.Everything Means Something
  4:49
12.Requiem In Denim And Leopardskin
  5:47
   
07.09.2012
LP Parlophone 3043911 (EMI) / EAN 5099930439115
Details anzeigenAlles anhören
   
07.09.2012
CD Parlophone 9159772 (EMI) / EAN 5099991597724
Details anzeigenAlles anhören
   
20.10.2017
LP Parlophone 9029585277 (Warner) / EAN 0190295852771
Details anzeigenAlles anhören
   

Pet Shop Boys   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
West End Girls01.02.1986512
Suburbia01.01.1987910
It's A Sin01.08.1987118
What Have I Done To Deserve This? (Pet Shop Boys with Dusty Springfield)15.10.19871110
Rent15.12.1987274
Always On My Mind01.02.1988218
Heart15.05.1988310
Domino Dancing01.11.1988196
It's Alright15.08.1989272
So Hard04.11.19901410
Being Boring03.02.1991301
Where The Streets Have No Name (I Can't Take My Eyes Off You)28.04.1991511
Can You Forgive Her?18.07.1993185
Go West10.10.1993216
I Wouldn't Normally Do This Kind Of Thing16.01.1994184
Before26.05.1996381
Se a vida é (That's The Way Life Is)01.09.19961411
I Don't Know What You Want But I Can't Give It Any More15.08.1999373
New York City Boy07.11.1999402
Home And Dry31.03.2002475
She's Madonna (Robbie Williams with Pet Shop Boys)09.03.20071418
Love etc.03.04.20092111
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Disco15.02.1987178
Actually15.10.1987530
Introspective15.11.198886
Behaviour02.12.1990226
Discography - The Complete Singles Collection12.01.1992333
Very17.10.1993617
Disco 216.10.1994352
Alternative10.09.1995333
Bilingual15.09.19961510
Nightlife24.10.1999164
Release14.04.2002155
Fundamental02.06.2006232
Yes03.04.200959
Pandemonium12.03.2010751
Format - B-Sides And Bonus Tracks 1996-200917.02.2012731
Elysium21.09.2012201
Electric26.07.2013134
Super15.04.201682
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4 (Reviews: 16)

Reto
Member
******
Nach dem fulminanten letzten Album vor drei Jahren kommt ELYSIUM viel ruhiger und scheinbar langweiliger daher. Aber man bedenke, dass auch BEHAVIOUR und RELEASE ihre Zeit gebraucht haben, um sich in unsere Herzen zu spielen - Tiefgründigkeit erschliesst sich eben nicht auf Anhieb. So gesehen sind die Aktien der neuen Platte am Steigen, und alles andere als die Maximalnote ist für ein PSB-Album ohnehin unangebracht.

Wer sich als Fan die Deluxe-Ausgabe besorgt und all den Instrumentalversionen lauscht, findet noch mehr Argumente für die Höchstwertung. Dazu das feine Artwork, das sie auch bei den Singles konsequent durchziehen. Nicht nur etwas fürs Ohr also, sondern auch fürs Auge - sowas gefällt mir. (05/11/12)
Zuletzt editiert: 05.11.2012 11:10

emalovic
Member
**
im gegensatz zu BEHAVIOUR und RELEASE hat dieses Album keine Highlights, es plätschert nur so vor sich hin, mir waren die ruhigen Sachen der Jungs immer schon lieber als Kracher wie GO WEST ; NEW YORK CITY BOY und LOVE ETC aber hier mit diesem Album kann ich irgendwie nichts anfangen.


womöglich haben sie ihren Zenit tatsächlich überschritten


2+
Zuletzt editiert: 07.09.2012 19:38

Dimension5
Member
****
Not bad

Björn74
Member
*****
Ich mag es, wenn Künstler auch mit ihrer erfolgreichen Formel experimentieren und die Pet Shop Boys haben es mit diesem Album getan. Neil Tennant singt deutlich anders. Seine Stimme klingt defensiv und zurückhaltend. So klingen auch die 12 Lieder auf diesem Album: Klangreduziert, unspektakulär aber doch interessant. Es hat einen roten Faden, der sich durch das ganze Album zieht. Mit allen Songs halten sie ihr hohes Niveau. Elisyum ist ein Beispiel für edle Popmusik

Sacred
Member
***
Absolut langweiliges und uncatchiges Album, nachdem doch die beiden letzten Studiowerke so gut waren. Enttäuschend!

Special-Favo: A Face Like That

Widmann1
Member
*****
Macht Freude die Kritiken von Reto und Björn74 zu hören.

fabio
Member
****
gut

tekapo
Member
*****
Wiederum ein solides PSP-Album. Braucht aber ein paar Durchgänge bis es sich festsetzt. Tipps: A face like that, Requiem.
Zuletzt editiert: 27.10.2012 17:32

FranzPanzer
Member
****
Die bringen's immer noch - immer und immer wieder. Auch "Elysium" bietet ordentlich gemachte Popmusik mit dem gewissen Etwas.

begue
Member
****
Ein ganz angenehmes Album.

WeePee
Member
***
Wenn ich kein PSB-Fan wäre, gäbe es keinen Grund, dieses Album zu kaufen.

Miraculi
Member
****
BEING BORING ?
YES !

esproli
Member
****
Dem stimme ich zu. Ein durchgehend enttäuschendes Album. Mehr als 4 Sterne sind einfach nicht drin - und die sind noch sehr wohlwollend vergeben....

Kanndasdennsein
Member
****
Knapp keine 5 mehr.
Favoriten:
1. Memory Of The Future
2. Your Early Stuff
3. Give It A Go
4. Hold On
5. Everything Means Something

drogida007
Member
****

...gut...

hisound
Member
***
Auf diesem schwachen Album gefällt mir nur "Winner". Nach "Release", "Fundamental" und "Yes" ein doch ziemlich herber Rückschlag. Hatten sie keine Lust mehr gute Musik zu produzieren?
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?