Pet Shop Boys - Nightlife

Cover Pet Shop Boys - Nightlife
CD
Parlophone 5218572
Cover Pet Shop Boys - Nightlife
LP Nightlife / Further listening: 1996–2000
Parlophone 9029594405
CD Nightlife / Further listening: 1996–2000
Parlophone 9029592113

Album

Jahr:1999
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:24.10.1999 (Rang 16)
Zuletzt:14.11.1999 (Rang 48)
Höchstposition:16 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:4
Rang auf ewiger Bestenliste:6098 (169 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 9 / Wochen: 5
de  Peak: 2 / Wochen: 10
at  Peak: 16 / Wochen: 4
fr  Peak: 36 / Wochen: 2
nl  Peak: 61 / Wochen: 4
be  Peak: 29 / Wochen: 2 (V)
  Peak: 41 / Wochen: 4 (W)
se  Peak: 4 / Wochen: 5
fi  Peak: 18 / Wochen: 5
no  Peak: 16 / Wochen: 2
au  Peak: 25 / Wochen: 2

Tracks

11.10.1999
CD Parlophone 5218572 (EMI) / EAN 0724352185726
08.10.1999
CD Parlophone 521857-2 (EMI) [au] / EAN 9326165000923
Details anzeigenAlles anhören
1.For Your Own Good
  5:13
2.Closer To Heaven
  4:06
3.I Don't Know What You Want But I Can't Give It Any More
  5:09
4.Happiness Is An Option
  3:48
5.You Only Tell Me You Love Me When You're Drunk
  3:11
6.Vampires
  4:43
7.Radiophonic
  3:31
8.The Only One
  4:21
9.Boy Strange
  5:09
10.Pet Shop Boys & Kylie Minogue - In Denial
  3:20
11.New York City Boy
  5:15
12.Footsteps
  4:16
   
11.10.1999
Limited Edition - CD Parlophone 5230642 (EMI) / EAN 0724352306428
Details anzeigenAlles anhören
   
28.07.2017
Nightlife / Further listening: 1996–2000 - LP Parlophone 9029594405 (Warner) / EAN 0190295944056
Details anzeigenAlles anhören
   

Pet Shop Boys   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
West End Girls01.02.1986512
Suburbia01.01.1987910
It's A Sin01.08.1987118
What Have I Done To Deserve This? (Pet Shop Boys with Dusty Springfield)15.10.19871110
Rent15.12.1987274
Always On My Mind01.02.1988218
Heart15.05.1988310
Domino Dancing01.11.1988196
It's Alright15.08.1989272
So Hard04.11.19901410
Being Boring03.02.1991301
Where The Streets Have No Name (I Can't Take My Eyes Off You)28.04.1991511
Can You Forgive Her?18.07.1993185
Go West10.10.1993216
I Wouldn't Normally Do This Kind Of Thing16.01.1994184
Before26.05.1996381
Se a vida é (That's The Way Life Is)01.09.19961411
I Don't Know What You Want But I Can't Give It Any More15.08.1999373
New York City Boy07.11.1999402
Home And Dry31.03.2002475
She's Madonna (Robbie Williams with Pet Shop Boys)09.03.20071418
Love etc.03.04.20092111
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Disco15.02.1987178
Actually15.10.1987530
Introspective15.11.198886
Behaviour02.12.1990226
Discography - The Complete Singles Collection12.01.1992333
Very17.10.1993617
Disco 216.10.1994352
Alternative10.09.1995333
Bilingual15.09.19961510
Nightlife24.10.1999164
Release14.04.2002155
Fundamental02.06.2006232
Yes03.04.200959
Pandemonium12.03.2010751
Format - B-Sides And Bonus Tracks 1996-200917.02.2012731
Elysium21.09.2012201
Electric26.07.2013134
Super15.04.201682
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.12 (Reviews: 26)
21.10.2003 19:20
Schiriki
Member
****
PSB am absinken... gerade noch knapp gut
28.10.2003 11:45
Timo
Member
****
Fast 3 Jahre Pause sind zu lang. Das Album ist sehr durchwachsen. Gut sind auf jeden Fall New York.... und I don`t no what... sowie Drunk. Das Konzert Jan. 2000 in Erfurt war auch OK außer die 20 Minuten Pause. Sowas macht man nich im Konzert!
13.11.2003 21:01
Rewer
Moderator
****
...ganz angenehmes Album ...
Zuletzt editiert: 13.07.2007 22:32
13.11.2003 22:36
Michael
Member
****
einige ganz gute Songs, eine weniger gute sogar eher schlechte
17.10.2004 12:43
vancouver
Member
*****
ja es gibt ganz starke Song, durchschnittliche Songs und auch weniger gute Songs auf diesem Album, aufgerundete 5
02.03.2005 14:27
Reto
Member
******
Alles in allem wohl keines der grossen PSB-Werke, doch ein paar Knüller hats allemal drauf. NIGHTLIFE ist bestimmt die Dancefloor-tauglichste Scheibe der Boys - passend zur Jahrtausendwende - abgesehen von den DISCO-Remix-Alben natürlich.

Highlights: Closer To Heaven / You Only Tell Me You Love Me When You're Drunk / Footsteps
Zuletzt editiert: 22.10.2012 22:02
02.03.2005 22:50
Sacred
Member
****
Schon etwas enttäsuchende PSB-Platte. Für mich das Highlight -> 'In Denial', strubes Duett mit Kylie, das seine Qualität erst mit der Zeit entwickelt.
06.08.2005 11:36
elton
Member
**
schlecht
14.07.2007 20:15
WeePee
Member
***
erschreckend schwach, erschreckend uninspiriert. Hätte es diese CD nicht gegeben, man hätte es nicht gemerkt.
06.08.2007 01:39
user0816
Member
***
Hätte niemand vermisst.
23.03.2008 20:26
fabio
Member
****
gut
19.04.2008 17:57
Mitsuomi
Member
****
da kann ich mich der allgemeinheit anschließen...

Farg0
Member
*****
Great album!

Widmann1
Member
****
deutlich besser als "Bilingual". Interessant die Zusammenarebit mit "Rollo" alias Craig Armstrong von Faithless

Southernman
Member
*****
Muy bueno.

Glitzerfee
Member
*****
Eine Platte mit einer irrsinnigen Wucht. Nach "Very" das wohl tanzbarste Album der PSB.

Michael70
Member
****
Letzte CD die ich mir vor der 10 Jahre Pause von dem Pets gekauft habe.

Highlights: Boy Strange, The only one
Zuletzt editiert: 23.08.2010 17:05

nicevoice
Member
****
Knapp gutes Album (4- / 3,58)

Album Bilanz: 4 starke, 5 durchschnittliche und 3 schwache Songs.

Einziges echtes Highlight des Albums ist für mich die Kollaboration mit Kylie Minogue "In denial". Ein wunderschönes Lied.

Die meisten Songs des Albums sind allerdings gut hörbar.

emalovic
Member
****
ich hatte mir die cd irgendwann 2000 gekauft

die meisten songs sind sehr housig

die highlights sind aber doch die singles


als weiteres highlight das duett mit kylie minogue



mit NEW YORK CITY BOY enthält das album zudem noch einen riesenhit der boys

@esproli

DAS stimmt total mit dem COOL Sein
Ich erinnere mich noch sehr gut daran, dass die ganze Klasse damals auf den Song NEW YORK CITY abfuhr

Erscheint nun im Juli als FURTHER LISTENING mit 2 zusätzlichen CDs und b seiten und unreleased songs
Zuletzt editiert: 22.06.2017 17:15

NachoGhez
Member
****
Bueno

esproli
Member
*****
Sehr schönes Album der Band, was waren sie wieder cool.... Alles überragend die beiden Singles "I Don't Know..." und "NYCB", WOW.

remember
Member
***
Nach 15 Jahren im Biz gingen sie immer tiefer in die Belanglosigkeit. Die 3.5* gehen sich hier nicht mehr aus.

drogida007
Member
*****

Knappe 5.

Björn74
Member
*****
Ein interessantes Album, dass die Pet Shop Boys da vorlegen. "Nightlife" war ihr siebentes Album. Es gefällt mir um längen besser als der Vorgänger "Bilingual" von 1996.

Es ist recht abwechslungsreich, poppig und manchmal ist es auch etwas düster. Das Duett mit Kylie Minogue "In denial" ist ein echter Schatz auf dem Album. "NY City Boy" ist ein ganz typischer PSB-Song der 90er Jahre. War seinerzeit auch ein internationaler Top 20 Hit.

Richtig toll finde ich den Opener "For your own good" und die erste Single des Albums "I don´t know waht you want...." Einfach klasse!
Bemerkenswert sind auch "Vampires" und "Radiophonic" .

Unterm Strich ein tolles Album, auf dem man immer wieder was Neues entdecken kann. Seit heute habe ich auch die Further Listening Ausgabe.

hisound
Member
***
Nicht alles ist hier schlecht. Aber doch einiges. 3+

Kanndasdennsein
Member
****
Das Album braucht schon ein paar Hördurchgänge bis es einigermaßen zündet.
Persönliche Favoriten:
1. In Denial
2. You Only Tell Me You Love Me When You're Drunk
3. Boy Strange
4. New York City Boy
5. Footsteps
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?