Peter Gabriel - San Jacinto

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
6:13Deutsches AlbumCharisma
6302 221
Album
LP
1982
6:21Peter Gabriel 4: SecurityCharisma
6302 201
Album
LP
06.09.1982
Live8:27Plays LiveGeffen
2GHS 4012
Album
LP
06.06.1983
6:40Shaking The Tree - Sixteen Golden GreatsVirgin
7863262
Album
CD
19.11.1990
Live8:27SW LiveReal World
7243 8 92582 2 6
Single
CD-EP
1994
»» alles anzeigen

Peter Gabriel   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Sledgehammer01.07.1986216
Digging In The Dirt01.11.1992292
The Book Of Love22.10.2010701
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Peter Gabriel01.08.19801012
So15.06.1986123
Shaking The Tree - Sixteen Golden Greats13.01.1991262
Us11.10.19921016
Secret World Live25.09.199487
Up06.10.200296
Scratch My Back26.02.2010117
New Blood21.10.2011194
Scratch My Back / And I'll Scratch Yours04.10.2013241
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.21 (Reviews: 19)
01.11.2004 10:23
Phil
Staff
****
gut
09.05.2005 18:55
Uebi
Member
****
Ist fast etwas minimalistisch für mich, aber der Song hat doch was, so dass ich auch denke, dass eine 4 eine faire Bewertung ist. Dennoch sicher auch kein Klassiker von ihm. Gut, eben.
11.01.2007 19:51
remember
Member
****
aus den 82er album, sicher der beste davon..
13.04.2007 13:27
FalcoFan
Member
******
4??? Nein... der Hammer! Weiß musikalisch und vor allem textlich zu überzeugen!
18.05.2007 15:34
Philo
Member
***
interessant wie fast alles von gabriel, habe aber andere favoriten von ihm...
22.09.2007 11:18
variety
Member
****
Lange nicht mehr gehört. Nicht sein grösstes Werk. 4+
26.09.2007 02:51
Redsonnya
Member
**
Ich finde zu diesem Song überhaupt keinen Zugang. Musikalisch so minimalistisch, dass es monoton wird...
26.09.2007 11:21
longlou
Member
******
Für mich eins der interessantesten Stücke von PG. Da ist einmal der pfiffige Anfang, bei dem man eine ganze Weile gar nicht mitbekommt, in welchem Takt das Stück gespielt wird. Das scheinbar Unorganisierte wird dann mit dem Einsetzen des Gesangs noch mal gesteigert. Find ich toll.
Ich finde, das Lied erzeugt eine Spannung, die nie ganz aufgelöst wird. Das wird auch dadurch erzeugt, dass verschiedene Instrumente hier und da einen Farbtupfer setzen, ohne dass es vorhersehbar ist.
Er hat sich hier offenbar davon leiten lassen, dass die Kunst auch im Weglassen bestehen kann.

Und hinzu kommt, dass ich ihn damals in Düsseldorf live gehört und gesehen habe. Er hat dabei auch San Jacinto gespielt. Optisch angemessen dargeboten, was bei ihm ja nun auch nicht gerade verwundert. War ein Erlebnis.

Wildwind
Member
******
Das glaub ich, klasse Stück!

thoemu62
Member
******
Das beste Stück aus dem 82' Album "4". Neben "San Jacinto" sind auch "Shock The Money" und "Wallflower" Klassiker.
Zuletzt editiert: 15.01.2009 15:14

Widmann1
Member
***
ist mir zu versponnen

Southernman
Member
****
Buena.

Dino-Canarias
Member
****
Durchaus interessante Klangstrukturen hier, gehört
sicherlich nicht zu den schlechtesten auf dem "4" Album....


4 +

Stendarr
Member
***
Über die volle Distanz ist das nix, aber die Soundelemente haben definitiv was.

Kamala
Member
*****
...faszinierende Komposition, wunderbar...

ulver657
Member
*****
very good!

nicevoice
Member
****
Ganz nett, etwas zuwenig Spannung.

lumlucky
Member
*****
ganz ordentlich!

katzewitti
Member
**
kann ich wenig mit anfangen, ich finds schwach
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?