Pink Floyd - Astronomy Domine

Song

Jahr:1967
Musik/Text:Syd Barrett
Produzent:Norman Smith
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:12The Piper At The Gates Of DawnEMI Columbia
SMC 74321
Album
LP
04.08.1967
Live8:28UmmagummaHarvest
172-04 222/23
Album
LP
25.10.1969
4:05The Best Of Pink FloydHarvest
5 C 054-04 299
Album
LP
1970
4:10The New Spirit Of CapitolCapitol
SNP-6
Compilation
LP
1970
4:07A Nice PairHarvest
SHSP 4031
Album
LP
07.12.1973
»» alles anzeigen

Pink Floyd   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Money15.09.1973104
Another Brick In The Wall (Part II)01.02.1980120
Proper Education (Eric Prydz vs. Floyd)12.01.20072015
Wish You Were Here28.09.2012482
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
The Dark Side Of The Moon15.04.1973154
Wish You Were Here15.10.1975219
Animals15.03.1977229
The Wall01.01.1980149
A Collection Of Great Dance Songs15.02.1982182
The Final Cut15.04.1983313
A Momentary Lapse Of Reason15.10.1987323
Delicate Sound Of Thunder15.01.1989154
The Division Bell10.04.1994132
P.U.L.S.E.11.06.1995120
Is There Anybody Out There? The Wall Live 1980-8109.04.200035
Echoes - The Best Of Pink Floyd18.11.2001217
Discovery - Special Box Set07.10.2011611
A Foot In The Door - The Best Of18.11.20112510
The Endless River21.11.2014112
Meddle07.10.2016691
The Early Years 1967-1972 - Cre/ation25.11.2016292
Relics01.06.2018721
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.45 (Reviews: 49)
20.03.2004 22:59
Rewer
Moderator
******
...ausgezeichnet...
11.06.2004 23:33
pillermaik
Member
*****
Eine depressive, schräge Komposition - schwerfällig und unheimlich. Vom 67er "Piper at the gates.." Album. Total abgefahren...
28.06.2004 17:35
Ymsqlier
Member
*****
Great!
06.09.2004 21:45
Phil
Staff
**
nee, gefällt mir nicht, bin wohl zu jung dafür :-)
16.03.2005 21:04
YVE
Staff
****
Hat irgendwie etwas mysteriöses. Was zwar gewöhnungsbedürftig ist, aber noch recht gut...
Phil, glaube nicht, dass du zu jung dafür bist. Was wäre ich dann *lol*?!
Zuletzt editiert: 16.03.2005 21:05
28.05.2005 16:19
Wildwind
Member
*****
Und ich erst...?
Toller Song aus Barretts Feder.
09.10.2005 12:13
Uebi
Member
***
Hm, ich glaube auch, ich bin zu jung dafür...klingt mir doch etwas zu abgehoben...mir gefällt der Sound von Pink Floyd der 90er Jahre doch besser. Dennoch nur knapp an der 4 vorbei.
16.11.2005 13:28
Voyager2
Member
******
Unglaublich schräger Einstieg in das Debütalbum "The Piper At The Gate Of Dawn".
31.01.2006 12:57
der geile
Member
******
stark!!!
11.03.2006 03:38
Cornwell
Member
*****
Dieser Song wurde vom US-Fernsehen während der ersten Mondlandung 1969 gespielt....
01.02.2007 10:16
Homer Simpson
Member
******
großartig
19.04.2007 22:23
toolshed
Member
******
Stark!
08.05.2007 20:43
eve.
Member
******
genial.

und live noch viel kräftiger.
01.06.2007 21:07
Philo
Member
***
gehört nicht zu meinen favoriten der jungs...
05.06.2007 08:40
mikebordt
Member
******
stammt aus einer Zeit, wo man bereit war, sich auf ein Stueck einzulassen, also versucht mitzufuehlen, mitzudenken, es komplett auf sich wirken zu lassen. Aehnlich dem Klassikhoeren. Tendenz zur Entkoerperlichung der Musik, der Schwenk zum intellektuellen. Aber nur beinahe - bewegt hat man sich schon dazu, die Damen gerne im Hennagefaerbten, die Arme ausgebreitet und dann sanft gedreht.
16.06.2007 17:39
Snormobiel Beusichem
Member
***
▓ Zwakke plaat van "Pink Floyd" uit 1967 !!! Ben toch wel wat beters gewend van deze heren moet ik eerlijk bekennen !!! Nog net 3 sterren !!!
03.07.2007 16:08
Derrick
Member
*****
Ich persönlich verbinde das Gitarren-Intro mit der Titelmusik zu den Sondersendungen "Brennpunkt" in der ARD...

Zuletzt editiert: 04.07.2007 11:33
11.08.2007 12:49
remember
Member
****
Der einzig gute Track des Frühwerks, dadurch avanciert er automatisch zum Hammer des Albums.
4.5 minus.
Zuletzt editiert: 08.06.2015 14:48
18.12.2007 12:27
Werner
Member
****
...ist mir zu düster...
31.12.2007 15:55
LarkCGN
Member
***
Ziemlich wirres Durcheinander das Ganze. Nur aus historischer Sicht bemerkenswert.
31.12.2007 19:03
longlou
Member
******
In historischer Hinsicht zumindest mehr als interessant. Es ist sicherlich eins der Stücke, das Dutzende von Combos inspiriert hat. Ganz sicher ist es eins der innovativsten der 60er.
Zuletzt editiert: 31.12.2007 19:04
11.02.2008 19:13
Mümmelgreis
Member
***
Sorry Leute, hab heute zu wenig geraucht um das gut zu finden. Typisch floyd'sche Psychedelie.. man liebt es - oder eben nicht. Letzteres in meinem Fall. 3+
16.02.2008 17:13
Oski.ch
Member
***
Aus ihren Anfängen, oder? Da habe ich klar weniger Bezug dazu!
25.04.2008 12:13
BeansterBarnes
Member
****
Trippy song that I can't understand what the hell they're singing, But I like it... :)

Sacred
Member
****
Für die damalige Zeit sicherlich bereichernder Psycho-Pop...leider fehlten wie so oft in den damaligen 60ern die technischen Möglichkeiten, das nervt mich eben - diese hölzernen, erdigen Sounds von damals. 4=

felixman
Member
******
Grandioser Opener ihres glorreichen ersten Albums. Schräg, seltsam, genial.

Musicfreak
Member
***
Schräg, mühsam und somit weniger genial in meinen Ohren.

rhayader
Member
*****
Psychedelisch, schräg, aber saugut.

King Peos
Member
***
ziemlich schräg und komisch dieser Song, ich finde da trotz mehrmaligem Hören keinen Zugang zu. 3*

Steffen Hung
hitparade.ch
**
Zu experimentell für mich... keine Melodie...

Widmann1
Member
*****
dito

29.05.15: Die Gitarre, das Intro sind bombastisch. 4 => 5.
Zuletzt editiert: 29.05.2015 17:19

emalovic
Member
*****
sehr experimentell und elektronisch

der zeit meilenweit voraus und wurde in den 90er jahren als titelmelodie von ard brennpunkt benutzt

fleet61
Member
****
... da muss man alles hören, damit man einen Zugang dafür bekommt ...

oldiefan1
Member
*****
gefällt mir noch immer sehr gut

Getharda
Member
******
Sehr starke Nummer, klare 6*.

Redsonnya
Member
**
Quietschig und unaushaltbar. Keine Ahnung, welche Drogen ich bräuchte, damit meine Ohren die ersten 3 Minuten unbeschädigt durchhalten.

Dino-Canarias
Member
*****
Gefällt mir sehr gut, leider sollte es dann auch (zumindest
für mich) einer der wenigen Höhepunkte auf ihrem
Debutalbum bleiben....


Zuletzt editiert: 21.01.2014 22:20

Redhawk1
Member
******
Klasse. Der beste auf dem Album!

musikmannen
Member
******
Great

lumlucky
Member
****
anhörbar, aber nicht überwältigend...

stenie
Member
******
So ein herrlicher Krach! Von den ganzen 'schrägen' Songs der Floyds ist das einer meiner Lieblinge.

James Egon
Member
*****
klasse

Miraculi
Member
***
... die Zeit hätte man besser nutzen können ... wären besser Angeln gegangen anstatt die nächste Pille einzupfeifen oder noch schlimmer: danach gleich Musik zu produzieren!

ulver657
Member
******
ein legendäres Stück. die beste Version findet sich auf "Ummagumma"...

Hardrock4ever
Member
****
Etwas angestaubt, aber vor 50 Jahren ein echter Meilenstein.

BingTheKing
Member
***
niet hun beste werk

Monkeyman
Member
***
Psychedelisches Geschwurbel mit viel Gepiepse und Gehupe.

Farg0
Member
****
good!

Fer
Member
****
Krasse, total schräge Angelegenheit, in der es um die Landung eines Raumschiffs im Weltall geht. Ich bevorzuge andere Titel des 67er Debuts.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?