Pink Floyd - Atom Heart Mother c. Mother Fore

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:16Atom Heart MotherHarvest
1 C 062-04550
Album
LP
09.10.1970

Pink Floyd   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Money15.09.1973104
Another Brick In The Wall (Part II)01.02.1980120
Proper Education (Eric Prydz vs. Floyd)12.01.20072015
Wish You Were Here28.09.2012482
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
The Dark Side Of The Moon15.04.1973157
Wish You Were Here15.10.1975219
Animals15.03.1977229
The Wall01.01.1980149
A Collection Of Great Dance Songs15.02.1982182
The Final Cut15.04.1983313
A Momentary Lapse Of Reason15.10.1987323
Delicate Sound Of Thunder15.01.1989154
The Division Bell10.04.1994133
P.U.L.S.E.11.06.1995120
Is There Anybody Out There? The Wall Live 1980-8109.04.200035
Echoes - The Best Of Pink Floyd18.11.2001217
Discovery - Special Box Set07.10.2011611
A Foot In The Door - The Best Of18.11.20112510
The Endless River21.11.2014112
Meddle07.10.2016691
The Early Years 1967-1972 - Cre/ation25.11.2016292
Relics01.06.2018721
The Later Years 1987-201913.12.2019501
Live At Knebworth 199014.05.202181
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.06Pink Floyd - Atom Heart Mother c. Mother Fore (Reviews: 17)
09.07.2006 19:25
der geile
Member
******
grandios
09.07.2006 19:26
Rewer
Staff
******
...gut...
Zuletzt editiert: 10.03.2009 23:26
09.08.2007 17:48
Homer Simpson
Member
******
wunderbar
02.09.2007 02:59
toolshed
Member
*****
Sehr gut!

DerMeister
Member
*****
super

remember
Member
****
Und wo genau liegt jetzt der Unterschied zu den ersten beiden Parts (ich meine eure strange Bewertung)?
Kann ich nicht wirklich schlechter finden, durch die Gitarre/Orgel sogar besser.
Jedenfalls der beste Teil der 23:45 Minuten.
Zuletzt editiert: 08.06.2015 14:53

bandito
Member
*****
Ist mir im zweiten Teil dann doch zu psychedelisch; deshalb "nur" 5*.

Dino-Canarias
Member
*****
Sehr, sehr ruhig, fast schon ein bisschen einschläfernd,
aber natürlich alles andere als schlecht....

Knappe 5.

SoC_Girl
Member
******
Das nenne ich ein wunderbares Instrumental, hat etwas kirchlich dramatisches.

Windfee
Member
*****
im Intro ein faszinierend sphärischer und wunderschöner Chor, der eine starke Höchstnote verdient, verdichtet sich das Stück langsam zu melodramatisch-bombastischen Harmonien, die diesen Teil insgesamt wieder zur Fünf zurückziehen, schade eigentlich...

fleet61
Member
****
... knappe 4 ...

klamar
Member
****
... gut ...

Getharda
Member
******
Sehr starke Nummer, klare 6*.

Redhawk1
Member
****
Schön

rhayader
Member
*****
Dieser dritte Teil ist was zum relaxen, zumindest in der ersten Hälfte. Dann kommt ein Chor dazu, aber auch sehr schön.

emalovic
Member
*****
5*

Werner
Member
*****
Leicht besser als die beiden ersten Teile, deshalb eine fünf.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?