Pink Floyd - Dogs

Song

Jahr:1976
Musik/Text:Roger Waters
David Gilmour
Produzent:Pink Floyd
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
17:03AnimalsHarvest
064-98 434
Album
LP
23.01.1977
17:03The Pink Floyd CollectionEMI
3-62 1538263
Album
CD
1983
17:03Shine OnEMI
7805572
Album
CD
16.11.1992
17:03Selected Tracks From Shine On [Promotion Only]EMI
Shine1
Album
CD
1992
17:05Discovery - Special Box SetEMI
0826132
Album
CD
26.09.2011

Pink Floyd   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Money15.09.1973104
Another Brick In The Wall (Part II)01.02.1980120
Proper Education (Eric Prydz vs. Floyd)12.01.20072015
Wish You Were Here28.09.2012482
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
The Dark Side Of The Moon15.04.1973157
Wish You Were Here15.10.1975219
Animals15.03.1977229
The Wall01.01.1980149
A Collection Of Great Dance Songs15.02.1982182
The Final Cut15.04.1983313
A Momentary Lapse Of Reason15.10.1987323
Delicate Sound Of Thunder15.01.1989154
The Division Bell10.04.1994133
P.U.L.S.E.11.06.1995120
Is There Anybody Out There? The Wall Live 1980-8109.04.200035
Echoes - The Best Of Pink Floyd18.11.2001217
Discovery - Special Box Set07.10.2011611
A Foot In The Door - The Best Of18.11.20112510
The Endless River21.11.2014112
Meddle07.10.2016691
The Early Years 1967-1972 - Cre/ation25.11.2016292
Relics01.06.2018721
The Later Years 1987-201913.12.2019501
Live At Knebworth 199014.05.202181
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.04Pink Floyd - Dogs (Reviews: 45)
06.04.2004 20:34
pillermaik
Member
******
Knapp 20min. Hammersong vom 77er "Animals" Album! Irgendwie unheimlich, trotzdem wunderschön. Besonders die Gitarre von Gilmour an der Stelle, wo er das Harmoniesolo spielt! Toll.
Roger Water bezeichnet unbarmherzige, mörderische Pragmatisten (Materialisten, Marxisten) als "Dogs".
Zuletzt editiert: 14.06.2004 14:36
15.06.2004 20:26
7exit
Member
******
jaja..animals ist das album mit dem für mich besten inhalt und sinn..und dieses stück ist natürlich auch klasse..echt ein bisschen unheimlich,aber trotzdem einfach abwechslungsreiche musik..wurde übrigens auch von david gilmour geschrieben (die musik)
15.06.2004 20:37
Rewer
Crew
******
...ausgezeichnet...
Komponiert von Waters und Gilmour
Zuletzt editiert: 15.06.2004 20:41
29.06.2004 22:13
Ymsqlier
Member
****
a good moment !
16.04.2005 17:36
Wildwind
Member
******
Die tolle Orgel im Hintergrund und die Gitarren verursachen wieder diesen unheimlichen Sound, Waters' Gesang passt auch und Mason spielt endlich ein bisschen Soli :)
27.05.2005 14:07
Voyager2
Member
******
Tolles, 17 Minuten langes Klanggemälde aus ihrem 77er Album "Animals", das seinerzeit von den Kritikern erbarmungslos zerrissen wurde und heute im Gesamtwerk der Band ein eher unterbewertetes Dasein führt.
Zuletzt editiert: 30.06.2014 14:38
31.01.2006 10:49
der geile
Member
******
sehr cool
20.07.2006 10:37
okii
Member
******
YES!!!
25.11.2006 14:31
variety
Member
****
Ist mir auch zu lang geraten. 4+
19.04.2007 22:11
toolshed
Member
******
Unglaublich toll!
Zuletzt editiert: 10.07.2008 07:42
10.05.2007 14:31
Philo
Member
****
spricht mich nicht besonders an...vielleicht auch weil ich nicht besonders auf hunde stehe...
Zuletzt editiert: 10.05.2007 14:34
23.08.2007 21:13
Homer Simpson
Member
******
wunderbar
06.01.2008 23:32
Samwell
Member
*****
Great
02.03.2008 12:38
Kanndasdennsein
Member
****
Stellenweise sehr interessant und spannend, schön experimentell - ein Kunstwerk eben.
Nach 10 Minuten warte ich allerdings doch allmählich sehnsüchtig auf das Ende.
16.03.2008 13:18
Flipper2601
Member
******
das waren noch zeiten, als man eine ganze lp-seite mit nur einem thema gefüllt hat. ich geniesse von dogs jede minute. das lief bei mir schon vor 30 jahren rauf und runter und tut es auch heute noch. allerdings mittlerweile als cd. das gitarrensolo ist mehr als beeindruckend, nicht wegen seiner virtuosität, sondern wegen dem gefühl. bestes pink-floyd-album
09.07.2008 22:09
longlou
Member
******
streckenweise grandios
10.07.2008 07:36
öcki
Member
******
Feinstes Stück von ihrer ausgezeichneten Animal-LP - leider wurden sie nach 1977 kommerzieller

remember
Member
****
Dieser Song beinhaltet eines der schönsten Gilmour Solos, ansonsten ist er eher unauffällig.
Zuletzt editiert: 08.06.2015 15:21

DerMeister
Member
******
knappe 6

hojohojo
Member
***
es gibt natürlich feine Sachen von den Herren, aber das gehört aus meiner Sicht nicht dazu

Widmann1
Member
****
Hab schon Ehrfurcht, aber das ist nichts für mich.

Windfee
Member
******
Wahnsinn! Auf diesem Album kommt ein Gänsehautsong nach dem andern - dies ist der längste darauf

und so ab 3x hören stellt sich so langsam die Gänsehaut ein...

Der_Nagel
Member
*****
Episches Rockstück, das an gewissen Stellen schön peitscht (z. B. ab 02:00 oder ab 13:30), Hundegebell und –geheule ist ebenfalls zu hören (z. B. ab 05:00 oder 09:20), einen schön sphärischen Instrumentalpart bekommt man ab 11:00 zu hören – dazu vor allem zu Beginn eine verträumte Grundstimmung – sehr gut – 5+...

SoC_Girl
Member
******
Großartig, ohne Frage.

fleet61
Member
*****
... klare 5, da brauche ich nicht zu überlegen ...

oldiefan1
Member
****
nichts besonderes und definitiv zu lang geraten

klamar
Member
*****
... sehr gutes Stück ... viel Abwechslung, wobei das bei der Länge auch kein Wunder ist ...

Getharda
Member
******
Großartige Nummer, gute 6*.

Redhawk1
Member
******
Cool, cool, cool... Dogs! btw: Hammer-Solo, sehr schön!

James Egon
Member
******
Hier könnte ich den Inhalt aller 6er Reviews zusammenfassen.
Zuletzt editiert: 27.01.2014 13:15

Acooper
Member
*
Ça me laisse froid.

ulver657
Member
*****
ein wunderbares Lied. mir aber auch ein wenig zu lang geraten...

musikmannen
Member
******
Great

Kamala
Member
******
...ich habe das Gefühl, als würde ich ein Buch mit fantastischer Geschichte lesen, wenn ich Dogs höre - ein vielseitiges, interessantes Arrangement - sogar die Hunde dürfen bellen und jaulen (Detail!)... 💎

hisound
Member
****
Kein Meisterwerk. Ich würde es als eine eher enttäuschende Produktion bezeichnen. 4-

LéFan
Member
****
Nett!

katzewitti
Member
***
viel zu langatmig, nix für meine Ohren

sushi97
Member
******
Ja, die Metapher mit dem Buch ist wirklich sehr passend. Und bei 17 Minuten ist Zeit für eine lange Geschichte! Kann zwar verstehen, dass einige Leute mit der Überlänge Probleme haben, aber der Song nimmt sich eben ausreichend Zeit für die verschiedenen Parts. Vor allem das Finale finde ich überragend!

libertas
Member
******
Ein weiteres episches Meisterwerk von Pink Floyd; aus ihrem tollen Konzeptalbum „Animals“.

emalovic
Member
****
4*

Werner
Member
****
Der Song kann das Niveau nicht über die kompletten 17 Minuten halten. Dazwischen sind doch einige langatmige Passagen. Abgerundete vier.

Monkeyman
Member
*****
Dieser, fast schon hypnotische sphärische Stil ist das Markenzeichen von Pink Floyd. "Dogs" ist ein Mammutwerk in dieser Stilrichtung, bei dem man sich entspannt zurücklehnen kann. Irgendwann merk man aber, dass es doch nicht ganz zu den großen herausragenden Stücken zählt.

Hawkins
Member
******
Überragend - und auch die Länge stört mich nicht im Geringsten.

Alan Parsons Project <3
Member
******
Durchaus ein Stück, was die Pole-Position von Pink Floyd im Progressive Rock unterstreicht. Wobei gab ein paar die auch das Niveau hatten.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?