Pink Floyd - Interstellar Overdrive

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
9:39The Piper At The Gates Of DawnEMI Columbia
SMC 74321
Album
LP
04.08.1967
9:38Arnold LayneEMI Columbia
ESRF 1857
Single
7" EP
1967
Early Version15:08Interstellar OverdriveEMI Columbia
SMC 74 321
Album
LP
1968
9:39Interstellar OverdriveEMI Columbia
SMC 74 321
Album
LP
1968
9:39Progressive StoryEMI
162-50132-35 Y
Compilation
LP
1970
»» alles anzeigen

Pink Floyd   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Money15.09.1973104
Another Brick In The Wall (Part II)01.02.1980120
Proper Education (Eric Prydz vs. Floyd)12.01.20072015
Wish You Were Here28.09.2012482
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
The Dark Side Of The Moon15.04.1973157
Wish You Were Here15.10.1975219
Animals15.03.1977229
The Wall01.01.1980149
A Collection Of Great Dance Songs15.02.1982182
The Final Cut15.04.1983313
A Momentary Lapse Of Reason15.10.1987323
Delicate Sound Of Thunder15.01.1989154
The Division Bell10.04.1994133
P.U.L.S.E.11.06.1995120
Is There Anybody Out There? The Wall Live 1980-8109.04.200035
Echoes - The Best Of Pink Floyd18.11.2001217
Discovery - Special Box Set07.10.2011611
A Foot In The Door - The Best Of18.11.20112510
The Endless River21.11.2014112
Meddle07.10.2016691
The Early Years 1967-1972 - Cre/ation25.11.2016292
Relics01.06.2018721
The Later Years 1987-201913.12.2019501
Live At Knebworth 199014.05.202181
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.61Pink Floyd - Interstellar Overdrive (Reviews: 33)
20.03.2004 23:00
Rewer
Moderator
******
...sehr gut...
Zuletzt editiert: 16.11.2006 21:50
14.06.2004 16:32
pillermaik
Member
*****
Ein total abgefahrenes, psychodelisches, schwieriges Instrumental von 1967! Sehr innovativ, sehr engagiert... Auch wenns nicht ganz einfach zu geniessen ist!
29.06.2004 22:21
Ymsqlier
Member
*****
Good vibes.
27.05.2005 19:04
Voyager2
Member
******
Was völlig abgefahrenes. Da stellt sich die Frage, ob Barrett und Co. "Interstellar Overdrive" geplant haben oder sie das Stück während der Aufnahme rein improvisiert haben. Für die damalige Zeit ein unglaublich gewagtes Klangexperiment mit einer für damalige Verhältnisse unglaublichen Lauflänge von fast 10 Minuten. Um das Stück gut zu finden, muß man schon ein echter Pink Floyd Fan sein.
Zuletzt editiert: 06.11.2018 18:08
16.11.2006 21:27
der geile
Member
******
arsch geil!! das gibt dir den kick
03.12.2006 17:05
Homer Simpson
Member
******
Syd Barrett ist das wahre Genie immer gewesen. Das ist der Beweis
17.02.2007 14:59
Widderick
Member
*
Mit Musik hat solch ein "Klangexperiment" für mich nichts zu tun.....
23.04.2007 09:39
Mümmelgreis
Member
***
Ich mag ihre späteren Werke lieber.. kann mit solchen endlos langen Klanggemälden nichts anfangen
23.04.2007 18:25
toolshed
Member
******
Weltklasse!
02.08.2007 05:00
shaidar_cuebiyar
Member
*****
40 years ago? Hard to believe! Syd Barrett had moved from pop-like songs about Arnold stealing women's undies off a washing line to jumping into spaceships and passing through the solar system. Maybe escaping to semi-clad aliens? Great start to Progressive Rock: too bad Syd went off playing different tunes.
11.08.2007 12:56
remember
Member
****
neben den opener, besser gesagt nach den opener, der hörenswerteste track..
Zuletzt editiert: 03.10.2008 05:22
10.09.2007 13:50
mikebordt
Member
*****
abgedreht.....
05.01.2008 21:35
Samwell
Member
******
Awesome
05.01.2008 21:39
longlou
Member
******
schlichtweg Klasse

felixman
Member
******
Unbeschreiblich.

Musicfreak
Member
***
Eine knapp 10-minütige Geisterbahnfahrt. Bin stolz auf mich, dass ich durchgehalten habe. Zeitweise war das echt schwierig. 2.5+

ulver657
Member
******
psychedelik vom feinsten. hier haben alle in diesem genre was abgeschaut! nicht schön: brachial

rhayader
Member
****
Für viele einer ihrer absoluten Psychedelic-Klassiker. Für mich trotz einiger sehr guter Passagen immer etwas mühsam.

fleet61
Member
***
... gefällt mir gar nicht ...

oldiefan1
Member
****
geht noch so

musikmannen
Member
******
Great
Zuletzt editiert: 16.01.2013 22:13

Getharda
Member
******
Überragende Nummer, gute 6*.

Redhawk1
Member
*****
Stark

James Egon
Member
*****
klasse

Dino-Canarias
Member
****
Auch das nicht unbedingt ein Schmaus für die Ohren
(zumindest nicht für meine), auch wenn der künstleri-
sche Wert sicher hoch liegt....

Knappe 4.

Widmann1
Member
***
Verrücktes Teil, aber ich hör's mir gerne an.

29.05.15: nee doch nicht, zu heavy 4 => 3.
Zuletzt editiert: 29.05.2015 17:44

southpaw
Member
****
Prädikat: spacig.

Miraculi
Member
***
Böser Hippie-Murks für verräucherte Studenten-Kneipen ... eher unhörbar betrübt ...

Trekker
Member
******
Ein Stück für die Repeat-Taste oder gibt es noch vertrautere Töne aus diesem Genre!? 6+

AquavitBoy
Member
*****
Schwer verdaulicher, aber gekonnter Lärm. Nichts für den täglichen Gebrauch, aber immer wieder mal genial zu hören. Das lässige Gitarrenthema hätte ruhig noch länger am Stück laufen können. 5+

Monkeyman
Member
*
... ein echter Ohrwurm ... und so toll zum Tanzen geeignet

Werner
Member
**
Liebe Freunde des guten Geschmacks, das ist schlicht organisierter Lärm.

glitterprinsen
Member
******
Great track!
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?