Placebo - Devil In The Details

Song

Jahr:2009
Musik/Text:Placebo
Produzent:David Bottrill
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:28Battle For The SunDreambrother
9560009020
Album
CD
05.06.2009
4:28Battle For The SunDreambrother
9560009022
Album
CD
05.06.2009

Placebo   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Twenty Years31.10.2004592
Song To Say Goodbye10.03.2006449
For What It's Worth12.06.2009245
B326.10.2012351
Too Many Friends06.09.2013515
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Without You I'm Nothing27.12.1998431
Black Market Music22.10.2000713
Sleeping With Ghosts06.04.2003633
Once More With Feeling - Singles 1996-200407.11.2004812
Meds24.03.2006126
Battle For The Sun19.06.2009116
Loud Like Love27.09.2013212
MTV Unplugged11.12.2015217
A Place For Us To Dream - 20 Years Of Placebo21.10.2016285
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.25 (Reviews: 16)

alida1
Member
******
Genau wegen solchen Songs liebe ich diese Band!

u-wanna-a-buaig
Member
*****
'Der Teufel steckt im Detail'.

Hier würde er wohl im ganzen Song stecken.
Diese monotone Gitarre im Hintergrund nervt teuflisch.
Erreichen konnte mich dieser Song noch nicht

edit: Monotonie ist halt nun einmal einfach Placebo.
Liebt man, oder liebt man nicht.
ICH LIEBE SIE!
Zuletzt editiert: 23.07.2009 23:39

Mümmelgreis
Member
****
Muss ich mir noch einige Male anhören, um herauszufinden ob ichs gut oder schlecht finden soll. Vorerst eine neutrale 4*, die Melodie ist irgendwie noch schön..

Sacred
Member
****
4-/=

Blackbox!
Member
****
Eher mittelmässiger Song.

DerMeister
Member
*****
Sehr gut

remember
Member
****
großartig gesungen, jedoch taugt mir die Instrumentierung hier weniger..

variety
Member
****
Das Detail ist für mich hier der "Lärm". Der übertönt manchmal die Melodie, leider. Ganz knappe 4.

King Peos
Member
*****
mich hat der Song überzeugt. 5

otnorot
Member
***
Bij Devil In The Details hoor je van 100km afstand dat het om een Placebo-song gaat.
Niet verrassend, gewoon goed.
Is van hetzelfde kaliber als de opener 'Kitty Litter' maar 'Kitty Litter' is net iets steviger en rockiger.

Geese
Member
*****
gefällt mir, 5-

Hijinx
Member
****
Cool track.

Kanndasdennsein
Member
*****
Toll sind hier vor allem die Wechsel zwischen leisen Strophen und lautem Refrain.
Zuletzt editiert: 15.05.2014 21:58

Werner
Member
****
...klar vier Punkte für den Detailteufel...

Redsonnya
Member
***
Finde den Refrain eher anstrengend, wie er hier auf den zarten, melancholischen monotonen Vers eindrischt.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?