Queen - Brighton Rock

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:05Sheer Heart AttackEMI
062-96 025
Album
LP
08.11.1974
Live12:13Live KillersEMI
164-62 792/93
Album
LP
26.06.1979
5:09Killer QueenParlophone
QUECD2
Single
3" CD-Maxi
10.1988
5:09CD Single BoxEMI
TODP-2251-62
Album
3" CD-Single
1988
5:08Sheer Heart Attack [Bonus Track Edition]Hollywood
HR-61036-2
Album
CD
05.03.1991
»» alles anzeigen

Queen   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Killer Queen15.01.19751016
We Are The Champions15.01.19781224
Bicycle Race15.01.1979214
Crazy Little Thing Called Love01.01.1980910
Another One Bites The Dust15.11.1980620
Flash01.04.1981110
Under Pressure (Queen & David Bowie)01.02.19821010
Body Language15.06.1982116
Radio Ga Ga01.04.1984210
I Want To Break Free01.06.1984114
Thank God It's Christmas15.01.19851513
A Kind Of Magic15.05.19861216
I Want It All15.06.19891114
Innuendo10.02.19911210
Bohemian Rhapsody02.02.1992831
Somebody To Love (Live) (George Michael and Queen)30.05.1993159
Heaven For Everyone05.11.1995412
A Winter's Tale14.01.1996232
You Don't Fool Me24.03.19962311
Another One Bites The Dust (Queen / Wyclef Jean feat. Pras & Free)25.10.19982312
We Will Rock You (Five + Queen)27.08.2000218
Flash (Queen + Vanguard)23.02.2003445
Don't Stop Me Now16.11.2018388
Another One Bites The Dust (Queen vs. The Miami Project)23.11.2018721
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
A Night At The Opera15.03.197697
A Day At The Races15.01.1977812
News Of The World15.12.1977928
Jazz15.12.1978828
Live Killers15.08.1979312
The Game01.08.1980530
Flash Gordon (Soundtrack / Queen)01.02.1981120
Greatest Hits15.11.1981187
Hot Space01.06.1982112
The Works01.04.1984240
A Kind Of Magic15.06.1986320
Live Magic15.01.1987136
The Miracle15.06.1989124
Innuendo17.02.1991220
Greatest Hits II24.11.1991170
Live At Wembley '8614.06.1992616
Five Live (George Michael and Queen with Lisa Stansfield)16.05.1993222
Greatest Hits I & II15.01.1995304
Made In Heaven19.11.1995121
Queen Rocks16.11.19971613
Greatest Hits III (Queen+)21.11.1999217
The Platinum Collection - Greatest Hits I, II & III09.02.20033111
Queen On Fire - Live At The Bowl07.11.20042314
Return Of The Champions (Queen + Paul Rodgers)02.10.2005194
Rock Montreal09.11.20072513
The Cosmos Rocks (Queen + Paul Rodgers)26.09.2008118
Live In Ukraine (Queen + Paul Rodgers)26.06.2009651
Absolute Greatest27.11.20091020
Live At The Rainbow '74 - Sold Out19.09.2014123
Queen Forever21.11.2014815
A Night At The Odeon04.12.2015571
On Air18.11.2016601
Bohemian Rhapsody (Soundtrack / Queen)02.11.2018646
Live Around The World (Queen + Adam Lambert)16.10.202062
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.74Queen - Brighton Rock (Reviews: 39)
07.07.2005 20:27
rocker des jahres
Member
******
??
bist du aufm KOPF gefallen??
von SHEER HEART ATTACK!!
opera,dsa war Death on Two legs!!
10.03.2006 15:08
Trille
Member
*****
Starker Queen Titel.
19.07.2006 22:52
Mug
Member
******
echt stark die hohe stimme und das gitarren solo
02.08.2006 00:01
Kanndasdennsein
Member
****
Bis knapp 4 Minuten ist der Song gar nicht mein Fall! Danach allerdings geht nochmal gehörig die Post ab, so dass ich ne 4 vergeben kann!
07.09.2006 20:55
Koumbianer
Member
****
Nettes Gedüdel.
21.10.2006 20:24
remember
Member
****
Schräges Stück als Brian May noch der weltbeste Gitarrist war..
Zuletzt editiert: 16.10.2011 14:46
09.05.2007 21:18
Sacred
Member
****
"Und das Solo ist eigentlich schon genau das, was man dann mit Beginn der 80er "Heavy Metal nannte." Hähä jo hat was diese Aussage. Guter Opener!
26.06.2007 14:17
Oski.ch
Member
****
Brian May in seinem Element! Auf "Live Killers" fast schon unerträglich lang...
10.10.2007 17:47
Mümmelgreis
Member
******
Ein echter Burner, eigentlich die Erfindung des Metal. 1974 in den grauen Vorzeiten der Heavy Rock Geschichte hat Queen diesen Kracher hingelegt und Massstäbe gesetzt.
Brian May & Co. in absoluter Hochform!
08.01.2008 15:27
Musicfreak
Member
*****
Wirklich ein sehr geiler Titel, der den Drive von Led Zep-Titeln (ca. Immigrant Song) hat. Habe ich noch nie zuvor gehört. Fährt aber böööös rein! 5+, mit Aufwärts-Tendenz.
08.01.2008 16:42
longlou
Member
******
Genau. Brian May in seinem Element.
09.01.2008 01:50
Rewer
hitparade.ch
*****
...sehr gut...
01.02.2008 20:23
bodie
Member
*****
starke nummer
04.02.2008 22:46
öcki
Member
******
Grandioser Rummel a la Queen in ihren AnfangsGlanzZeiten
18.02.2008 21:43
southpaw
Member
****
4 Sterne reichen zweifellos.

Wildwind
Member
******
Nee, hier müssen 6 her!

djdarek
Member
****
Ich kenn die über 12 Minuten-Version.
Es gibt gute stellen aber auch wenig melodische.
Ruhige und heftige. Gitarren- gepaart mit schlagzeugsolis.
Zuletzt editiert: 25.03.2009 00:19

lumlucky
Member
*****
sehr gut

Widmann1
Member
****
Ich weiß, nur wer hier 5 oder 6 Sterne gibt, ist ein wahrer Queen-Fan

Southernman
Member
****
Buena.

Trekker
Member
******
Beides unschlagbar, der Pop-Anteil und Brians Gitarren-Solo, das älter ist als QUEEN selbst 6+

Windfee
Member
****
immer mal wieder interessant zum Hören, aber eigentlich hab' ich das Stück noch nie zu meinen Queen-Favoriten gezählt, wobei die 12-min-Version der Live Killers ganz gut abgeht...


Zuletzt editiert: 05.05.2011 23:40

Dino-Canarias
Member
*****
Ganz sicher nichts für den "casual listener", eher etwas für
Queen Hardcore-Fans.....handwerklich toll gemacht, aber
emotional berühren tut's mich kein bisschen, dazu fehlts'
dann doch an der überragenden Melodie.

Trotzdem, aus Respekt vor der starken Performance an
Drums und Gitarren.....

Knappe 5.

oldiefan1
Member
****
4* sind ok

klamar
Member
*****
... sehr guter Opener ... klasse Gitarre ...

fleet61
Member
*****
... sehr schön ...

mikebordt
Member
****
mit einer 4 gut bedient

sandx1
Member
******
läuft derzeit endlos in meinem plattenspieler

Collombin
Member
*****
Chorgesänge, eine packende Dramaturgie und ein anbetungswürdiges Gitarrensolo. Die erste der ganz grossen Queen-Miniopern.

stier32
Member
*****
Eines der ultralangen (manchmal auch zu langen) Gitarrensolis von Herr May.
Trotzdem mehr als hörbar!

fabio
Member
*****
gut

Fer
Member
*****
Schwer zu bewertender Song. Die Gesangsparts find ich genial, die experimentiellen Phasen "too much". Trotzdem ein toller Song!!

alleyt1989
Member
***
Very strange. Not really my thing.

da_hooliii
Member
***
Ganz ok.. Queen hatten schon deutlich bessere Songs.

Werner
Member
*****
Herrlich wie Brian May seine Gitarre würgt!

remy
Member
******
Einer meiner Top 3 Queen Songs. Absolut wunderbar und Weltklasse

hisound
Member
***
Handwerklich toll. Musikalisch aber nicht mein Fall. 3+

gartenhaus
Member
****
Kannte diesen Song nicht. Bis ich "Baby Driver" geschaut habe.

gherkin
Member
*****
Ook dit is echt wel heerlijk klinkende muziek van Queen.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?