Queensberry - Volume I

Cover Queensberry - Volume I
CD
Starwatch 5051865-2460-2-2
Cover Queensberry - Volume I
CD Deluxe Edition

Album

Jahr:2008
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:02.01.2009 (Rang 6)
Zuletzt:27.02.2009 (Rang 65)
Höchstposition:3 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:9
Rang auf ewiger Bestenliste:3629 (421 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 12 / Wochen: 12
de  Peak: 6 / Wochen: 17
at  Peak: 3 / Wochen: 9

Tracks

12.12.2008
CD Starwatch 5051865-2460-2-2 (Warner) / EAN 5051865246022
Details anzeigenAlles anhören
1.No Smoke
  3:21
2.Bike
  2:52
3.Sorry
  3:30
4.Dr. Blind
  3:01
5.Over It
  3:30
6.End Of Love
  3:33
7.Sprung
  4:24
8.I Can't Stop Feeling
  3:46
9.Beautiful Thing
  3:16
10.Stiletto Heels
  4:06
11.Jump
  3:10
12.Butterfly
  3:59
13.Why Should I Believe In You
  3:51
   
26.06.2009
Deluxe Edition - CD Starwatch 505186551812 (Warner) / EAN 5051865518129
Details anzeigenAlles anhören
   

Queensberry   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
I Can't Stop Feeling06.03.2009544
Too Young05.06.20091211
Hello (Turn Your Radio On)06.11.2009128
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Volume I02.01.200939
On My Own20.11.2009491
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.59 (Reviews: 32)

schoggi
Member
****
neue popstarsband - neues album.
das album hat einige gute songs drauf (butterfly, no smoke, can't stop feeling und why should i believe in you) und auch so einige schlechte songs (bike, dr. blind oder beautiful thing). alles in allem ein nettes, durchschnittliches album. genau etwa was man von einer popstarsgruppierung erwartet. mal schauen wie die sich weiter entwickelt, ob da wirklich noch potenzial ist, wird sich zeigen

Meister D
Member
****
da stimme ich zu. dieses album hat seine höhen und tiefen, und im durchschnitt ergibt es eine angenehme und nette Platte

ItaliaOne
Member
****
Patze war viel besser als Antonella. =/
Das Album ist okay.

chicka
Member
****
vier punkte treffen so ziemlich auf das album zu. einige wirklich schlechte songs, zwei drei gute songs. alles in allem nicht mehr als durchschnitt. halt ein nettes popalbum mehr, wird mir aber nicht lange in erinnerung bleiben

liar_
Member
****
das was ich bisher gehört habe, trifft so ziemlich auf den momentanen schnitt zu. aufgerundete vier punkte

SeksiRobot
Member
***
Also Lichtblicke vom Album sind meiner Meinung nach Beautiful Thing, Can't Stop Feeling und Jump... Bike geht auch noch... Aber der Rest naja... nicht schlecht Produziert aber die Stimmen bis auf die von Gabriella sind ungenügend... bei solchem Song-Stil, greift man doch lieber auf Winehouse, Duffy, Heinzmann und Co. zurück...

cinema
Member
*****
Nicht so gut wie das erste Monrose Album,aber trotzdem nicht schlecht.

bandito
Member
****
Eine sehr starke Nummer (I Can't Stop Feeling), zwei weitere schöne Titel, zwei Rohrkrepierer, der Rest brauchbar im Sound, der heute eben weitgehend im Mainstreambereich angesagt ist.

Kann mich nicht erinnern, dass für eine "Popstars"-Castingband schon einmal so gutes Songmaterial zur Verfügung stand. Bin überrascht. Und: Antonella wird - behaupte ich einfach mal - auch noch ein erfolgreiches Fotomodel (Face) werden...

Dietmar1968
Member
*
Langweiliger Radio-Pop, bedeutungslos und undiskutabel.

Demofan
Member
****
gefällt mir besser als monrose – nicht schlecht…

XpinkprincessX
Member
***
Für den Anfang nicht übel, 3+

Ale Dynasty
Member
*
Popstars = Müll

sbmqi90
Member
*****
Überraschend gut! Da gefallen mir ja fast alle Songs, und das Album ist auch sehr abwechslungsreich!

Highlights:

Bike
Dr Blind
No Smoke
Jump
Sorry

Uni_Carina
Member
******
Ein sehr tolles Debütalbum von Queensberry,wirklich tolle Songs, toller Style, super Video ! Meine Favoriten sind:

No Smoke
I Can´t Stop Feeling
Butterfly
Over It
Why Should I Believe In You?

coolxhotgirl
Member
******
Ein gutes, abwechslungsreiches Album! Ich liebe es <3
Songs:
No smoke ******
Bike ******
Sorry ****
Dr. Blind *****
Over it ******
End of love ******
Sprung ***
I can't stop feeling ******
Beautiful thing ***
Stiletto Heels ******
Jump ***
Butterfly ******
Why should I belive in you ******

~Isabelle~
Member
*****
Gefällt mir irgentwie .~*~.

klaudi1105
Member
***
Naja,ich mag No Smoke,I can't stop feeling und Jump und das wars...

philippkramer
Member
**
is vielleicht ausreichend für pubertierende teenies, aber für menschem mit geschmack und ahnung eher reif für die tonne. die mädels sollten sich jetzt schon mal einen neuen plattenvertrag suchen, nicht dass es ihnen ergeht wie room2012 ;)

nepop
Member
******
Die Band ist so super toll!
Macht weiter!!

Zminho91
Member
*
das soll "musik" sein?
so ein blödsinn gehört verboten.

Musicfreaky_93
Member
*****
Dieses Album verdient seine 5 Sterne wirklich. Es gibt wirklich alles : Von frechen Stücken bis zu wunderschönen Balladen die Gänsehaut verbreiten. 5 Sterne. Popstars Hin oder Her..

Starmania
Member
*****
Das deutlich anspruchsvollste Album einer Popstars-Band bisher, wie ich finde. Gefällt mir sehr gut!

andaroon
Member
*
ich find die cd überhaupt nicht gelungen. man hört, dass an dieser platte herumgepfuscht wurde. die songs sind ziemlich mies gesungen worden...

MakeLoveNotWar
Member
**
Ich habe mal alle meine Bewertungen zusammengerechnet und komme auf 2,15*.Abgerundet 2*.Das Album selber hat leider kaum einen guten Song.Wenn man allerdings bedenkt,dass sie das Album in Rekordzeit aufgennomen haben,habe ich Verständnis dafür.Ein weiterer Kritikpunkt ist,dass sie keinen einzigen Song geschrieben haben.Wenn sie an diesen Punkten arbeiten,könnten sie schon länger Erfolg haben.

AllSainter
Member
****
Einfaches Album ... aber nicht schlecht ... Leider kann ich diese Mädchen nicht ernst nehmen ... das wirkt aufgesetzt + billig

Greeneyed_soul
Member
******
Sehr gut

dorian.gray
Member
*

CD-Kritiker
Member
*****
BESSER ALS DAS ZWEITE DING DA

00quack
Member
****
Genau, es ist wirklich besser als der Zweitling. Alles ziemlich Gefühl- & Belanglose Popsongs, aber da gibts es langweiligeres auf dem Markt. Wie immer schnell produziert und so ohne einfluss der Sängerinnen.

LarkCGN
Member
***
Ein fix zusammen gewürfeltes Album, wie gewohnt von solchen Casting-Bands. Durchaus nett an manchen Stellen ("Beautiful Thing" und vor allen Dingen "Stiletto Heels" dürften die Highlights sein), aber gerade in der ersten Hälfte auch belanglos. Muss man nicht haben, Fans des Genres sind bei der Konkurrenz von Monrose vielleicht doch besser aufgehoben.

Roger Hürlimann
Member
*
Musste mir das Album mal während einer Autofahrt anhören. Da ich nicht der Fahrer war, konnte ich auch nicht entscheiden, was gehört wird. Besser, ich hätte den Ipod mitgenommen...

Rock'n'roll Gypsy
Member
***
War gestern bei meiner besten Freundin und die zauberte dann auch unsere Büchse der Pandora hervor: einen Ordner mit allerlei bitterbösen Rezensionen, die wir von Dezember 2007 bis März 2009 für unsere Schülerzeitung verfassten... Bis wir dann schließlich rausgeschmissen wurden, da wir wirklich sämtlichen aktuellen Pop-Scheiß durch den Kakao zogen (Überschrift zu Miley Cyrus „Breakout“: „Das Album in den Müllschlucker, die Tusse gleich hinterher!“).

Darunter befand sich auch dieses Album hier, ich sollte oder eher wohl „musste“ es damals bewerten... Eigentlich bestand mein Text nur aus einer Reihe ironischer Zickenattacken gegen Julia, da ich ja The Rasmus bewerten durfte und sie die Cyrus, und das sie das noch zurück bekommt und das ich Casting-Bands zum kotzen finde, weshalb ja eh niemand etwas objektives erwarten brauche und das die lieben Schulkollegen doch mal lieber die Stones hören sollen... Wenn ich es mir heute anhöre, dann finde ich meine Rezension noch herrlicher, weil so übertrieben. Und es gibt ja wirklich Schlimmeres, es ist halt ein typisches Retorten-Album: belanglos, schnell gemacht, aber im großen und ganzen doch noch irgendwo hörbar.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?