Reim - König

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:14Männer sind KriegerElectrola / Capitol
3940132
Album
CD
11.05.2007
3:142 For 1: Morgenrot + Männer sind KriegerElectrola
0602547578327
Album
CD
06.11.2015

Matthias Reim   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Verdammt - ich lieb' dich10.06.1990123
Ich hab' geträumt von dir07.10.1990213
Ich hab' mich so auf dich gefreut06.10.1991612
Du bist mein Glück12.11.2010691
Idiot [2011] (Michelle & Matthias Reim)24.06.2011673
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Reim15.07.1990229
Reim 220.10.1991610
Morgenrot17.03.2002524
Reim (Reim)31.08.2003195
Déjà vu (Reim)10.10.2004265
Unverwundbar (Reim)02.10.2005324
Männer sind Krieger (Reim)25.05.2007382
Sieben Leben12.11.2010177
Sieben Leben - Live 201101.07.2011701
Unendlich08.02.201398
Die Leichtigkeit des Seins16.05.2014117
Das ultimative Best Of Reim Album (Reim)21.08.2015385
Phoenix29.04.2016103
Meteor06.04.2018124
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.11 (Reviews: 9)
19.05.2007 04:32
Jeanny32
Member
******
Die Stimme des weiblichen Parts passt einwandfrei zum Lied. Texlich wie der Rest der Cd gnadenlos gut.
21.05.2007 22:42
Sacred
Member
*****
Catchy
25.05.2007 18:11
goodold70
Member
*****
Mit orchestralchoralem Bombastintro, ansonsten jedoch auf pickelharter Hardrockmaschinerie basierend, wird eine Aufhorchen auslösende Sprechgesangsnummer – flockig unterstützt durch einen gelungen melodiösen Damenvokalpart – dargeboten. Die Entthronung des Herrschers infolge Liebesentzug der einst den zentralen Angelpunkt des admirierenden Hofstaats darstellenden Gespielin präsentiert sich in desolater Verzweiflung. Ein Mann liegt am Boden und holt zum letzten flehentlichen Rückeroberungsversuch aus. Obwohl die sprechende Gesangsform mir generell nur partiell zusagt, kann gesamthaft eine klare Fünf ausgesprochen werden (Wow! … das Instrumentalfinale überzeugt!).
02.09.2007 22:32
staetz
Musikdatenbank
*****
Lian Ross, die Gattin des einstigen Bohlen-Helferlings Luis Rodriguez, macht im Refrain dieses Reim-Songs in der Tat eine charismatische Figur. Das Konzept des Songs ist offensichtlich an das Michelle-Duett "Idiot" angelehnt und tummelt sich meines Erachtens etwa auf ähnlichem Niveau. Es ist sinnvoll, dass Reim am Ende eines machistischen Albums die stereotype Sichtweise auf die Geschlechter zumindest ansatzweise persifliert. Mein Vorredner hat's angetönt: Die Orchestralität von In- und Outro überzeugt besonders. Solide und gefällig!

Knieshot
Member
*****
find ich gar nicht mal so schlecht

junilo
Member
*****
Wohl das beste Lied vom ganzen Album. Schön, Lian Ross wieder mal hören zu dürfen!

Big Smoke
Games
*****
...sehr gut...

TeekoX
Member
******
Grandios!
Ein herrliches Duett!

remember
Member
****
tatsächlich ein anständiger Titel, jedoch rettet sie einiges..
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?