Robbie Williams - Difficult For Weirdos

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:29Reality Killed The Video StarVirgin
CDV3064 / 6877522
Album
CD
06.11.2009
4:29Reality Killed The Video Star [Deluxe Edition]Virgin
CDVX 3064 / 6877542
Album
CD
06.11.2009

Robbie Williams   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Freedom11.08.19961910
Old Before I Die27.04.1997302
Angels01.02.19981213
Millennium04.10.19981812
No Regrets24.01.1999341
She's The One21.11.19991611
Rock DJ13.08.2000711
Supreme24.12.2000317
Let Love Be Your Energy22.04.2001546
Eternity22.07.2001918
Somethin' Stupid (Robbie Williams & Nicole Kidman)23.12.2001223
Feel15.12.2002318
Come Undone13.04.20031516
Something Beautiful20.07.20031911
Sexed Up16.11.20034513
Radio17.10.200439
Misunderstood19.12.20042113
Tripping16.10.2005215
Advertising Space25.12.2005819
Sin Sin Sin02.06.20061520
Rudebox15.09.2006513
Lovelight24.11.20062610
She's Madonna (Robbie Williams with Pet Shop Boys)09.03.20071418
Bodies23.10.2009121
You Know Me18.12.20092512
Morning Sun19.03.2010576
Shame (Robbie Williams and Gary Barlow)15.10.20102016
Candy19.10.2012419
Different04.01.2013374
Goin' Crazy (Dizzee Rascal feat. Robbie Williams)28.06.2013571
Go Gentle29.11.20132910
I Wan'na Be Like You (Robbie Williams feat. Olly Murs)29.11.2013551
Party Like A Russian14.10.2016391
Love My Life04.11.20161815
Bridge Over Troubled Water (Artists For Grenfell)07.07.2017323
Can't Stop Christmas31.12.2021731
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Life Thru A Lens01.03.1998336
I've Been Expecting You08.11.1998249
Sing When You're Winning10.09.2000447
Swing When You're Winning02.12.2001156
Escapology01.12.2002171
Live Summer 200312.10.2003135
Greatest Hits31.10.2004182
Intensive Care06.11.2005146
Rudebox03.11.2006121
Reality Killed The Video Star20.11.2009121
In And Out Of Consciousness - Greatest Hits 1990-201022.10.2010118
Take The Crown16.11.2012115
Swings Both Ways29.11.2013134
The Heavy Entertainment Show18.11.2016321
The Christmas Present06.12.2019114
XXV20.09.202231
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.58Robbie Williams - Difficult For Weirdos (Reviews: 26)

Musicfreak
Member
****
Hahahaaa! Klingt voll nach einer 90s-Produktion (ca. Pet Shop Boys). Gefällt mir nicht zuletzt deshalb sehr gut. Bisher eines der Highlights auf "Reality Killed The Video Star". 4.5

Bette Davis Eye
Member
*****
Und wieder die Pet Shop Boys! Eingängiger und richtig schwuler Electro-Pop, der hervorragend zu Robbie passt. 5 Punkte!

Farg0
Member
******
Funny, catchy, nice!)

Reto
Member
******
Die einzige echte Dance-Nummer auf RKTVS. Extrem eingängig, macht riesig Spass.

Bolle
Member
******
Gefällt mir extrem gut.
Hätte auch Kylie gut gestanden.

milkspan
Member
******
als pet shop boys-fan ist das natürlich einer meiner favoriten! ;O) klasse! old school!!

kravitz182
Member
******
Sehr gut! Toll! 6! wenn das keine Single wird dann hat Robbie sicherlich einen grossen Mocken Geld verloren!
Zuletzt editiert: 26.11.2009 18:11

Samuelw300
Member
****
Erinnert wieder mal an die "Pet Shop Boys".

Unspekaktulär zwar geraten, dennoch sehr hörenswert. Das Maximum wurde nicht herausgeholt, muss ich jedoch eingestehen. Der Song hätte noch den letzten Kick benötigt.

So sind es doch ****.

Sacred
Member
*****
gut aber bei Ashbury Heights geklaut

remember
Member
****
soll ich jetzt beim 10. Review zum 5. die PSB erwähnen ;-)

nett, aber nichts essentielles..lächerlich dem an die Review #1 zu setzen..

Southernman
Member
******
Excelente.

daemu_bueri
Member
******
Bislang der beste Song von Robbie Williams =) ! Kommt richtig funkig und cool daher. Gefällt!!

maestoso
Member
**
nicht schlecht!

Redhawk1
Member
****
Für den Text 1 Punkt abzug!

Widmann1
Member
****
kann mich nicht zu einer besseren Note durchringen.

variety
Member
***
Schon wieder ein "Disco-Heuler" auf dem Album. Überzeugt mich nicht, aber vielleicht ja auch nur, weil ich ein "weirdo" bin... --3.

King Peos
Member
*****
fein produzierter, spaciger Electropop-Track, neben "Bodies" der beste Song auf "Reality killed the video star". 5*

Der_Nagel
Member
*****
sehr ähnlich gestrickt wie 'Last Days Of Disco' - Space-Electro-Disco-Pop-Nummer, bei welcher zwischendurch die PSB sich heraushören lassen - 4.5 (knapp aufgerundet auf 5*)...

aloysius
Member
****
Ein weiterer Song auf "Reality Killed the Video Star", der stark an die Pet Shop Boys erinnert. Geht in Ordnung.

Werner
Member
****
...der langsamere Zwischenteil verhindert die fünf...

Phil
Staff
****
gut, mehr nicht

Hijinx
Member
***
Not too bad.

klamar
Member
****
... gut ... das war's aber auch schon ...

Kanndasdennsein
Member
*****
Ein weiterer extrem glatter Refrain auf dem Album, der in diesem Fall die Wertung des Songs leider leicht nach unten drückt.

Sgt.Pepper
Member
****
Es gab also doch noch eine gute Nummer auf "Reality Killed The Video Star" !

begue
Member
****
Das Stück ist ganz okay.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?