Robbie Williams - Swing When You're Winning

Cover Robbie Williams - Swing When You're Winning
CD
Chrysalis 5368262 (eu,au)
CD
RW / Chrysalis 5368262

Album

Jahr:2001
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:02.12.2001 (Rang 1)
Zuletzt:24.01.2014 (Rang 66)
Höchstposition:1 (6 Wochen)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:56
Rang auf ewiger Bestenliste:212 (2540 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 1 / Wochen: 29
de  Peak: 1 / Wochen: 82
at  Peak: 1 / Wochen: 56
fr  Peak: 21 / Wochen: 40
nl  Peak: 2 / Wochen: 103
be  Peak: 2 / Wochen: 27 (V)
  Peak: 5 / Wochen: 17 (W)
se  Peak: 4 / Wochen: 24
fi  Peak: 16 / Wochen: 10
no  Peak: 1 / Wochen: 29
dk  Peak: 3 / Wochen: 24
it  Peak: 5 / Wochen: 23
au  Peak: 3 / Wochen: 58
nz  Peak: 1 / Wochen: 21

Tracks

16.11.2001
CD Chrysalis 5368262 (EMI) [eu,au] / EAN 0724353682620
Details anzeigenAlles anhören
1.I Will Talk And Hollywood Will Listen
  3:17
2.Mack The Knife
  3:18
3.Robbie Williams & Nicole Kidman - Somethin' Stupid
  2:50
4.Do Nothing Till You Hear From Me
  2:58
5.Robbie Williams & Frank Sinatra - It Was A Very Good Year
  4:28
6.Straighten Up And Fly Right
  2:36
7.Robbie Williams & Jon Lovitz - Well, Did You Evah
  3:50
8.Mr. Bojangles
  3:17
9.One For My Baby
  4:17
10.Robbie Williams & Jane Horrocks - Things
  3:22
11.Ain't That A Kick In The Head
  2:27
12.Robbie Williams & Rupert Everett - They Can't Take That Away From Me
  3:07
13.Have You Met Miss Jones?
  2:34
14.Robbie Williams & Jonathan Wilkes - Me And My Shadow
  3:16
15.Beyond The Sea
  28:14
   
30.11.2001
LP Chrysalis 5368261 (EMI) [uk] / EAN 0724353682613
Details anzeigenAlles anhören
1.I Will Talk And Hollywood Will Listen
  3:17
2.Mack The Knife
  3:18
3.Robbie Williams & Nicole Kidman - Somethin' Stupid
  2:50
4.Do Nothing Till You Hear From Me
  2:58
5.Robbie Williams & Frank Sinatra - It Was A Very Good Year
  4:28
6.Straighten Up And Fly Right
  2:36
7.Robbie Williams & Jon Lovitz - Well, Did You Evah
  3:50
8.Mr. Bojangles
  3:17
9.One For My Baby
  4:17
10.Robbie Williams & Jane Horrocks - Things
  3:22
11.Ain't That A Kick In The Head
  2:27
12.Robbie Williams & Rupert Everett - They Can't Take That Away From Me
  3:07
13.Have You Met Miss Jones?
  2:34
14.Robbie Williams & Jonathan Wilkes - Me And My Shadow
  3:16
   
18.03.2011
CD EMI 9494412 (EMI) [eu] / EAN 5099994944129
Details anzeigenAlles anhören
Extras:
Live At The Royal Albert Hall DVD
   

Robbie Williams   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Freedom11.08.19961910
Old Before I Die27.04.1997302
Angels01.02.19981213
Millennium04.10.19981812
No Regrets24.01.1999341
She's The One21.11.19991611
Rock DJ13.08.2000711
Supreme24.12.2000317
Let Love Be Your Energy22.04.2001546
Eternity22.07.2001918
Somethin' Stupid (Robbie Williams & Nicole Kidman)23.12.2001223
Feel15.12.2002318
Come Undone13.04.20031516
Something Beautiful20.07.20031911
Sexed Up16.11.20034513
Radio17.10.200439
Misunderstood19.12.20042113
Tripping16.10.2005215
Advertising Space25.12.2005819
Sin Sin Sin02.06.20061520
Rudebox15.09.2006513
Lovelight24.11.20062610
She's Madonna (Robbie Williams with Pet Shop Boys)09.03.20071418
Bodies23.10.2009121
You Know Me18.12.20092512
Morning Sun19.03.2010576
Shame (Robbie Williams and Gary Barlow)15.10.20102016
Candy19.10.2012419
Different04.01.2013374
Goin' Crazy (Dizzee Rascal feat. Robbie Williams)28.06.2013571
Go Gentle29.11.20132910
I Wan'na Be Like You (Robbie Williams feat. Olly Murs)29.11.2013551
Party Like A Russian14.10.2016391
Love My Life04.11.20161815
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Life Thru A Lens01.03.1998336
I've Been Expecting You08.11.1998249
Sing When You're Winning10.09.2000447
Swing When You're Winning02.12.2001156
Escapology01.12.2002171
Live Summer 200312.10.2003135
Greatest Hits31.10.2004182
Intensive Care06.11.2005146
Rudebox03.11.2006121
Reality Killed The Video Star20.11.2009121
In And Out Of Consciousness - Greatest Hits 1990-201022.10.2010118
Take The Crown16.11.2012115
Swings Both Ways29.11.2013134
The Heavy Entertainment Show18.11.2016321
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.25 (Reviews: 36)
15.01.2004 22:09
Rewer
Moderator
*****
...gut gesungen ...
13.04.2004 19:30
Wildwind
Member
*****
Schönes Album, besonders 'Straighten Up..'
Zuletzt editiert: 21.06.2006 11:12
05.05.2004 21:41
LarkCGN
germancharts.com
****
Yup, aber das liegt eben an den brillianten Songs. Robbie kommt nicht an die Vorlagen ran, besonders nicht an Frank Sinatra. Aber er macht es verdammt gut, eben mit einem Augen-Zwinkern und viel Charme. Das macht einiges wett, aber eben nicht alles.
07.06.2004 15:18
Musicfreak
Member
******
Wie schon oben erwähnt, hat er sich hier bei absoluten Spitzensongs bedient. Aber ich muss sagen: Respekt, mein lieber Herr Gesangsverein! Eines der besten Coveralben der letzten Jahre. Diese Swing-Attitüden sind Williams wie auf den Leib geschneidert. Wahrlich brilliant!
Zuletzt editiert: 03.10.2005 17:58
12.07.2004 00:30
Werner
Member
*****
Die einzelnen Songs habe ich eher schwach bewertet, doch die CD als Gesamtwerk ist stark!
15.10.2004 19:26
JanineH
Member
******
13.11.2004 11:58
Sickmen
Staff
******
Super! Passt perfekt in die Weihnachtszeit
21.12.2004 17:12
Schwizerin
Member
****
Ich will jetzt nicht solche Lobeshymmnen auf ihn loslassen, aber die Idee war wirklich sehr gut, weil er so auch an die Älteren herangekommen ist, die davon in der Zeitung gelesen haben und dachten, dass das auch mal was für sie wäre!
12.01.2005 18:04
vancouver
Member
*****
War positiv überrascht von diesem album, cooles Gesamtwerk
19.01.2005 11:13
kahaha
Member
****
ok
19.01.2005 12:49
Schalkernaund
Member
******
fantastisches Album mit den besten Musikern!
Immer wieder hörenswert, und praktisch jedes Stück ein Genuss!
Zuletzt editiert: 12.01.2006 11:42
22.10.2005 14:21
Jonas12
Member
**
ich bin sonst ein totaler "robbie-songs gutfinder"

aber dieses album ist soooooo schlecht!

sorry! jedem anderem album von robbie kann ich mindestens eine 5 verpassen, aber hier kommts gerade noch auf eine 2.

nein ehrlich! das gefällt mir überhaupt nicht!
23.10.2005 09:36
fuedlibuerger
Staff
******
klar ist es reines marketing, aber etwas soooooooo gegen den trend zu machen und das so gut hinzukriegen ist mir allemal eine 6 wert, und ich kann mir im moment keinen anderen vorstellen, der das so hinbekommen hätte
03.11.2005 17:30
Bond Angel
Member
******
super! einfach ein Meisterwerk! Brilliant!
Zuletzt editiert: 03.09.2006 12:19
26.08.2006 19:58
NoName
Member
******
Robbie hat den Liedern seinen Stil gegeben.
Das Album ist somit total gelungen klare 6 :-)
09.10.2006 21:56
southpaw
Member
****
Lark fasst das sehr gut zusammen.
11.11.2006 21:25
Koumbianer
Member
****
Nettes Album, zwischen 3* und 4*.
Zuletzt editiert: 11.11.2006 21:34
28.12.2006 22:35
Phil
Staff
*****
sehr gut
13.03.2007 16:37
AllSainter
Member
*
Och - da ist doch kein guter Song drauf
12.04.2007 21:33
miss_grace
Member
****
... gut ...
Zuletzt editiert: 16.12.2007 20:33
15.04.2007 14:20
remember
Member
****
mit diesen ausflug in das genre swing, bewies er wieder einmal mehr seinen entertainer quality. lobenswert, aber nicht unbedingt mein favorisierter sound..
07.07.2007 19:50
Heinz-Harald
Member
***
Robbie Williams macht einen auf Frank Sinatra. Zwar ist ihm das ziemlich eindrucksvoll gelungen, aber wirklich gefallen tut mir das nicht und deswegen auch nur eine 3.
07.07.2007 20:33
sanremo
Member
**
wirkt einfach nur aufgesetzt
17.09.2007 22:45
philippkramer
Member
****
hier beweist robbie, was er für eine super stimme hat. natürlich sind die originale besser, aber robbie macht einen guten job.

die vorigen alben gefallen mir nicht desto trotz besser.
28.11.2007 19:50
iceman60
Member
****
Kein Vergleich mit den Originalen.
10.07.2008 12:22
öcki
Member
****
Habe mir doch eben noch mal Frank Sinatra's Livealbum "At the Sands" von 1966 mit dem Orchester Count Basie reingezogen. - Extraklasse, klassisches Entertainment pur. Bei aller Verehrung von R. Williams für Sinatra, Sammy Davis jr. und Dean Martin - an diese drei Herren kommt er nicht annäherend heran - Vielleicht wird das was in 20 Jahren - aber jetzt nicht!

Åke
Member
*
Ett totalt meningslöst album av en totalt meningslös artist. Att albumet är menigslöst beror framför allt på att varenda låt mer eller mindre är en exakt kopia av originalet, fast med en väsentlig skillnad - sångaren vi tvingas lyssna på är helt värdelös. En skitskiva med andra ord.

shimano
Member
****
Auch wenn es ziemlich auf die (wohl eher ältere) Masse abgestimmt ist, finde ich es nicht einmal so schlecht. Robbie's Stimme passt für den Swing nicht so schlecht, jedoch tönt es für Jazz deutlich zu "rein". Knapp keine 5.
Zuletzt editiert: 19.05.2009 01:56

Bosanka
Member
*****
Er ist ein Entertainer und da steht er ziemlich einsam im zeitgenössischen Musikgeschäft.
Perfekt dargeboten!

dieAnne91
Member
******
Ein ganz wunderbares Album. Hat mir die alten Swing Songs richtig nahe gebracht und so habe ich auch angefangen, in die Originale reinzuhören.
Robbies Stimme ist echt absolut super und passt perfekt zu diesen Songs.
Absolutes Lieblingsalbum, gleich nach seinem Escapology ;)

Widmann1
Member
****
Tolle Idee, sehr mutig ... und dafür gibt es einen punkt extra.
Denn die Musik ist jetzt nicht klassisch meine.

spatz-98
Member
****
Nett.

CDN: #50, 2001
USA: -
Zuletzt editiert: 03.08.2013 20:07

nirvanamusic87
Member
***
Don't like this album I find it quite boring. The album produced one UK#1 single.

4th UK top ten album.

85 weeks in the UK top 100. 1.5 million copies sold while at #1. His fourth solo UK#1 album.

13 weeks UK top 10. UK#1 (7 weeks).
Scotland#1 (7 weeks).
13 weeks Irish top 10. Ireland#1 (6 weeks).
17 weeks German top 10. Germany#1 (8 weeks).
Greece#1.
Spain#14.

Canada#50.

World Chart Year End (2001): #19.
World Chart Year End (2002): #81.

2.4 Million copies sold in the UK.

Year end (UK): #2 (01), #35 (02).
Zuletzt editiert: 04.01.2018 20:25

Bohlen4ever
Member
*
Shut up when you're trying to sing!

begue
Member
****
Noch ein ganzes nettes Album.

Reto
Member
******
Fantastische Platte, die leider und unerklärlicherweise erst mehr als zehn Jahre nach ihrer Veröffentlichung den Weg in mein Regal gefunden hat. Da hats allerfeinste Swing-Häppchen drauf, die besonders gemütlichen Momenten die Krone aufsetzen. Und Robbie Williams beweist, dass er auch dieses Genre meisterhaft beherrscht.

Highlights: Mack The Knife / Do Nothin' Till You Hear From Me / Straighten Up And Fly Right / Things / Ain't That A Kick In The Head / Have You Met Miss Jones? / Me And My Shadow / Beyond The Sea
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?