Robin Thicke - Blurred Lines

Cover Robin Thicke - Blurred Lines
CD
Star Trak / Interscope 06025 3745689
Cover Robin Thicke - Blurred Lines
CD Deluxe Edition
Star Trak / Interscope 06025 3743573
Cover Robin Thicke - Blurred Lines
Cover

Album

Jahr:2013
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:26.07.2013 (Rang 5)
Zuletzt:20.09.2013 (Rang 67)
Höchstposition:5 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:9
Rang auf ewiger Bestenliste:3933 (372 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 1 / Wochen: 13
de  Peak: 2 / Wochen: 10
at  Peak: 5 / Wochen: 9
fr  Peak: 10 / Wochen: 18
nl  Peak: 3 / Wochen: 15
be  Peak: 19 / Wochen: 17 (V)
  Peak: 17 / Wochen: 17 (W)
no  Peak: 15 / Wochen: 5
dk  Peak: 13 / Wochen: 4
it  Peak: 34 / Wochen: 13
es  Peak: 42 / Wochen: 9
pt  Peak: 15 / Wochen: 1
au  Peak: 4 / Wochen: 10
nz  Peak: 5 / Wochen: 10

Tracks

05.07.2013
CD Star Trak / Interscope 06025 3745689 (UMG) / EAN 0602537456895
Details anzeigenAlles anhören
1.Robin Thicke feat. T.I. + Pharrell - Blurred Lines
  4:23
2.Take It Easy On Me
  3:47
3.Ooo La La
  4:38
4.Ain't No Hat 4 That
  3:20
5.Get In My Way
  3:11
6.Robin Thicke feat. Kendrick Lamar - Give It 2 U
  3:49
7.Feel Good
  3:28
8.4 The Rest Of My Life
  4:55
9.Top Of The World
  3:22
10.The Good Life
  3:12
   
13.09.2013
Deluxe Edition - CD Star Trak / Interscope 06025 3743573 (UMG) / EAN 0602537435739
Details anzeigenAlles anhören
1.Robin Thicke feat. T.I. + Pharrell - Blurred Lines
  4:23
2.Take It Easy On Me
  3:47
3.Ooo La La
  4:39
4.Ain't No Hat 4 That
  3:20
5.Get In My Way
  3:11
6.Robin Thicke feat. Kendrick Lamar - Give It 2 U
  3:49
7.Feel Good
  3:28
8.Go Stupid 4 U
  4:29
9.4 The Rest Of My Life
  4:56
10.Top Of The World
  3:22
11.The Good Life
  3:13
Bonus Tracks
12.Pressure
  3:46
13.Put Your Lovin On Me
  3:51
14.Robin Thicke feat. Kendrick Lamar & 2 Chainz - Give It 2 U (Remix)
  4:17
   

Robin Thicke   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
When I Get You Alone (Thicke)04.05.2003605
Blurred Lines (Robin Thicke feat. T.I. + Pharrell)03.05.2013142
Give It 2 U (Robin Thicke feat. Kendrick Lamar)13.09.2013622
I Don't Like It, I Love It (Flo Rida feat. Robin Thicke & Verdine White)10.07.2015718
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Blurred Lines26.07.201359
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4 (Reviews: 14)

TravD
Member
****
Before I listened to this album, and when I first saw it, I was uncertain as to the style that this album would present. Were there going to be more tracks like 'Blurred Lines', or would he go into the Dance genre. Or would there be mass sampling. Well, after listening to the album, it is fair to conclude that there is a lot of sampling going on, especially focussing on the genres of Funk and R&B.

Another thing about this album is that Robin Thicke is going for a style which is similar to Justin Timberlake - especially the vocals. I wouldn't really call it 'copying', but it seems that Thicke is majorly influence by Justin Timberlake here, with a hint of Bruno Mars.

All in all, I think it is a solid album from Robin Thicke. Might not be the best album of the year, but it surely is something different that the typical pop albums. My favourites from the album include 'The Good Life', 'Blurred Lines', Take It Easy On Me', 'Ain't No Hat For Love', and 'Get In My Way'. The worst would be 'Feel Good' and '4 The Rest Of My Life'.

1. Blurred Lines (4*)
2. Take It Easy On Me (4*)
3. Ooo La La (4*)
4. Ain't No Hat 4 That (4.25*)
5. Get In My Way (4.3*)
6. Robin Thicke feat. Kendrick Lamar - Give It 2 U (3.1*)
7. Feel Good (3*)
8. 4 The Rest Of My Life (3*)
9. Top Of The World (4*)
10. The Good Life (3*)

Average 3.7 --> 4


sbmqi90
Member
****
Blurred Lines: *** **
Take It Easy On Me: *** **
Ooo La La: *** *
Ain't No Hat 4 That: *** *
Get In My Way: *** *
Give It 2 U: *** *
Feel Good: *** *
4 The Rest Of My Life: *** *
Top Of The World: ***
The Good Life: *** **

Durchschnitt: 4,2


Der Song "Blurred Lines" ist einer dieser fiesen Songs, die mir anfangs tierisch auf die Nerven gehen, sodass ich bete, er möge doch bitte keine Nummer 1 werden, und mir dann irgendwann doch sehr zu gefallen anfangen, wenn sie dann doch ein Riesen-Hit geworden sind und mir überall entgegenschallen.

Ähnlich gut hat mir gleich von Beginn weg die wohl nächste Single, nämlich "Give It 2 U", gefallen, wenn man den dämlichen Text einmal außen vor lässt.

Aus diesem Grund habe ich nun das gesamte Album erworben und bin zu dem Schluss gekommen, dass "Blurred Lines" wohl ein optimales Sommer-Album geworden ist, dass mit einigen funky Nummers, ein paar netten R&B-Tracks, dem Dance-Knaller "Give It 2 U" und der gelungenen Popnummer "The Good Life" für gute Laune sorgt. Für Abwechlung ist auf "Blurred Lines" also gesorgt, sodass sich keine Eintönigkeit breit macht.

Negativ könnte ich anführen, dass Robin Thicke an vielen Stellen wie Justin Timberlake klingt und überhaupt wenig Wiedererkennungswert zu haben scheint. Aber das ist nur ein kleiner Kritik-Punkt, da es mir letztendlich darauf ankommt, dass mir die Album-Songs gefallen, und das tun sie.

Alles in allem ist "Blurred Lines" ein wirklich gelungenes R&B/Pop-Album geworden, das von vorne bis hinten solide Kost bietet und an manchen Stellen auch potentielle Hits parat hält. Mit Hilfe der titelgebenden Hitsingle dürfte auch für das Album der eine oder andere schöne Charts-Erfolg möglich sein. Darüber hinaus möchte ich noch anmerken, dass "Blurred Lines" im Vergleich zu "The 20/20 Experience" von Justin Timberlake das etwas bessere und deutlich zugänglichere Album ist.


edit: Ich habe in meinem obigen Review die Durchschnittsnote aufgerundet, da ich mir sicher war, dass ich dieses Album mit der Zeit immer öfter hören würde - doch das genaue Gegenteil ist eingetreten. Mittlerweile höre ich "Blurred Lines" kaum noch, bei drei Songs musste ich die Note nach unten korrigieren. Im Grunde gilt das, was ich ursprünglich geschrieben habe, immer noch, aber für eine 5 höre ich wie gesagt das Album viel zu selten. Als meine Lieblings-Sommeralben der Saison haben sich stattdessen die neuen Werke von Ciara und Capital Cities sowie die Dauerbrenner von Ellie Goulding etabliert. Daher senke ich die Note und gebe "nur" eine gute 4.
Zuletzt editiert: 24.08.2013 18:11

ShadowViolin
Member
****
Blurred Lines *** **
Take It Easy On Me *** *
Ooo La La *** *
Ain't No Hat 4 That *** *
Get In My Way *** *
Give It 2 U *** *
Feel Good *** *
4 The Rest Of My Life **
Top Of The World ***
The Good Life *** *

3.8 - 4*

Ohne grosse Erwartungen habe ich mir das Album vorbestellt und halte es seit Freitag in meinen Händen. Während ich "Blurred Lines" anfangs nicht so mochte, dann aber liebte und es mir mittlerweile anfängt, zu nerven, war ich doch etwas auf das gleichnamige Album gespannt. "Blurred Lines" (also der Song) scheint der grösste Song des Jahres 2013 zu werden... den Erfolg selbst find' ich aber eher überraschend, vor allem weil Robin ausserhalb der US eher weniger bekannt war.

Anyway, sein sechstes Album ist alles in allem nett geraten. Vergleiche mit Justin Timberlake sind hier sehr angebracht, hört man doch einige Parallelen zu Justin... insgesamt finde ich "Blurred Lines" sogar hörbarer als z.B. "The 20/20 Experience". Dass das Album etwas kurz geraten ist finde ich hier nicht weiter schlimm, denn sind wir ehrlich... die meisten kaufen sich das Teil doch auch nur wegen dem Titeltrack. Gegen Ende lässt das Albums übrigens sehr nach... schade.

Highlight: Neben dem Titelstück würde ich hier noch "Take It Easy On Me" und "Give It 2 U" nennen

emalovic
Member
**
ich bin mir nicht ganz sicher,

wie schon beim DAFT PUNK Comeback-album sticht bloss der grosse Hit hervor, wobei ich den nicht so richtig mag,

aber könnte auch ein gefährlicher Grower werden

fabio
Member
****
gut

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
*****
Blurred Lines: 6*
Take It Easy on Me: 5*
Ooo La La: 4*
Ain't No Hat 4 That: 3*
Get In My Way: 4*
Give It 2 U: 6*
Feel Good: 5*
4 The est Of My Life: 3*
Top Of The World: 4*
The Good Life: 5*

Durchschnitt: klare 4.5 die ich sehr gerne auf eine 5 hinaufschiebe, da mir früher oder später einige Songs noch mehr gefallen...
Es ist ein gutes Album geworden, nicht gerade das beste Album, aber stark ist es allemal!
Highlights:
1. Blurred Lines
2. Give it 2 U
3. Feel Good

kellyjochmans
Member
***
Zeker geen slecht album, maar ik vind het net iets te gewoon. Mijn favorieten zijn Blurred Lines, Give It 2 U en Take It Easy on Me.

UltimateLMFAOFan
Member
******
geiles R&B / Funk / Dance-Pop album :D Top 10 in fast allen der Charts :P highlights sind Blurred Lines, Give It 2 U und Feel Good :)
Zuletzt editiert: 07.08.2013 02:07

Starmania
Member
****
Sehr solides Album, unterhält mich gut, ohne mich aber wirklich in seinen Bann zu ziehen. "The Good Life" und natürlich "Blurred Lines" sind für mich die Highlights, ansonsten sehr solide Kost!
Zuletzt editiert: 29.07.2013 09:31

rotrigodelafuente
Member
****
nicht schlecht. müsste jedoch besser sein, wenn man die liste der mitwirkenden liest: pharrell, timbaland, will.i.am, dr. luke, etc..
das ist ja fast alles was rang und namen hat! auch robin thicke hätte noch mehr potential!!

Widmann1
Member
****
Dafür, dass diese Musik nicht meine Richtung ist, hat es mir recht gut gefallen.
wenn's funky ist, ein bisschen Prince dazukommt, dann ist's recht.

Ghostwriter1
Member
****
Angenehmes Album.
Zuletzt editiert: 20.04.2014 14:50

alleyt1989
Member
****
Decent effort although nothing matches up to the greatness of the single 'Blurred Lines'. I think some of the production is tacky and some of his vocals are a little bit eurgh but I didn't hate it and I'll give it a 4.

Werner
Member
****
Blurred Lines ist der grosse Überflieger. Die restlichen Songs sind weitgehend solides Mittelmass.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?