Rod Stewart - Blondes Have More Fun

Cover Rod Stewart - Blondes Have More Fun
LP
Warner Bros./WB 56 572
Cover Rod Stewart - Blondes Have More Fun
Cover

Album

Jahr:1978
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:15.02.1979 (Rang 10)
Zuletzt:15.04.1979 (Rang 12)
Höchstposition:10 (2 Wochen)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:12
Rang auf ewiger Bestenliste:1944 (784 Punkte)
Weltweit:
de  Peak: 9 / Wochen: 23
at  Peak: 10 / Wochen: 12
nl  Peak: 3 / Wochen: 20
se  Peak: 1 / Wochen: 19
no  Peak: 2 / Wochen: 26
nz  Peak: 1 / Wochen: 28

Tracks

24.11.1978
LP Warner Bros. WB 56 572 (Warner) [uk]
Details anzeigenAlles anhören
1.Da' Ya' Think I'm Sexy
  5:17
2.Dirty Weekend
  2:32
3.Ain't Love A Bitch
4:27
4.The Best Days Of My Life
4:12
5.Is That The Thanks I Get?
4:19
6.Attractive Female Wanted
4:11
7.Blondes (Have More Fun)
3:35
8.Last Summer
3:55
9.Standin' In the Shadows Of Love
4:16
10.Scarred And Scared
4:39
   

Rod Stewart   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Sailing15.12.1975732
Da' Ya' Think I'm Sexy15.01.1979820
Passion01.01.1981146
Baby Jane01.08.1983312
What Am I Gonna Do (I'm So In Love With You)01.11.19831110
Love Touch01.08.19861214
Every Beat Of My Heart01.09.1986616
It Takes Two (Rod Stewart & Tina Turner)23.12.19901510
Rhythm Of My Heart07.04.1991516
The Motown Song (Rod Stewart with The Temptations)14.07.1991229
Tom Traubert's Blues (Waltzing Matilda)31.01.1993182
All For Love (Bryan Adams, Rod Stewart, Sting)23.01.1994118
Da Ya Think I'm Sexy? (N-Trance feat. Rod Stewart)09.11.1997914
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Blondes Have More Fun15.02.19791012
Greatest Hits15.12.1979172
Foolish Behaviour01.01.19811410
Absolutely Live15.01.1983192
Body Wishes01.08.1983716
Camouflage01.07.1984514
Every Beat Of My Heart01.08.1986230
Out Of Order15.06.1988108
The Best Of Rod Stewart21.01.19901221
Vagabond Heart07.04.1991523
Lead Vocalist07.03.1993715
Unplugged... And Seated20.06.1993716
A Spanner In The Works11.06.1995139
If We Fall In Love Tonight17.11.1996516
When We Were The New Boys14.06.19981412
Human18.03.2001196
The Story So Far - The Very Best Of Rod Stewart25.11.20013511
It Had To Be You... The Great American Songbook03.11.20024110
Still The Same... Great Rock Classics Of Our Time17.11.2006117
Soulbook06.11.2009375
Fly Me To The Moon... The Great American Songbook Volume V29.10.2010421
Merry Christmas, Baby07.12.201255
Time17.05.201374
Another Country06.11.2015143
Blood Red Roses12.10.2018182
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.17 (Reviews: 6)
18.01.2008 21:07
remember
Member
****
Sind wir uns doch ehrlich; '79/80 war es schon ein gewisses "Hot-Album", was uns "Rowdy" Rod vorsetzte. Aber nach fast 20 Jahren muß man ehrlich genug sein, dass man außer dem Singlehit kaum mehr für wirklich gut findet..
Da nutzt weder das mittlerweile weise Alter Rod's, noch der beste schottische Whiskey was..

Okay, "The best Days of my Life" gehört auch dazu.
Zuletzt editiert: 10.08.2014 12:09

samtal
Member
****
Jo men vist.
hittade denna låt på en vinyl hemma
ett album som kommer från den stora musik galan till gagn för vårdens barn

avs.ch
Member
******
Sicher ein Klassiker mit 3 x Platin Verkäufen!

Dino-Canarias
Member
*****
Wie der Titel schon verrät, ein Album, wo das Hinhören
über weite Strecken richtig Spass macht.....hier hat's mehr
als einen (wenn auch heute leider kaum mehr am Radio
gespielten) Geheimtipp von ihm mitdabei!

Knappe 5.

Monkeyman
Member
**
Ich erwähne mal ganz explizit den Titelsong "Blondes (Have More Fun)". Für mich der einzige brauchbare Song auf dem Album. Gut "Dirty Weekend" ist auch okay, aber der Rest ist eine Mischung aus stupider Disco-Music, lahmen Pop-Balladen und noch lahmeren Rock-Nummern. Mag sein, dass es Leute gibt, die das anders sehen, für mich ist die Platte ein Kandidat für die 1 Euro Kiste auf dem Flohmarkt.

rhayader
Member
****
Sein neuntes Studioalbum, 1978 erschienen, hatte ich mir damals zunächst nicht gekauft. Schuld daran war die erste Singleauskoppelung 'Da Ya Think I'm Sexy?', Diese üble Disconummer, der ich auch heute immer noch nicht viel abgewinnen kann, ist zum Glück der einzige Ausrutscher auf einem ansonsten soliden Album.
Es ist zwar nicht so stark wie die meisten seiner Vorgängeralben ausgefallen, aber die Mischung aus straighten Rock 'n' Rollern ('Dirty Weekend', 'Blondes (Have More Fun)'), Souligem Material ('Standin' In The Shadows Of Love', 'Last Summer') und natürlich feinen Balladen, allen voran 'Scarred And Scared' funktioniert auch hier recht gut.
Gute 4* sind hier meiner Meinung nach gerechtfertigt.
Das Album erreichte jeweils #3 in UK und D, in USA sogar #1.

@Monkeyman: Deine Kritik in allen Ehren. Aber nur 2* für dieses Album zu vergeben, ist doch ziemlich hart, zumal Du nur zwei der insgesamt zehn Songs mit nur 2* abgestraft hast. Hast Sogar zwei 5er und vier 4er verteilt, das müsste dann doch bewertungsmäßig zumindest eine gute 3 geben, auch wenn es vielleicht nur knappe 5er oder 4er waren.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?