Schwesta Ewa - Schwesta Schwesta

Cover Schwesta Ewa - Schwesta Schwesta
Cover

Song

Jahr:2015
Produzent:The Breed
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:07KurwaAlles oder nix
AON009-2
Album
CD
09.01.2015

Schwesta Ewa   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Kurwa23.01.2015281
Aywa15.06.2018201
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3 (Reviews: 5)

Hzi
Member
***
Die bekennende Ex-Prostituierte mit einer überraschenden 1. Vorab-Single zum Debüt-Album "Kurwa": tanzbarer Beat, Disco-Sounds und ein Refrain, der eindeutig vom Schwester S.-Klassiker "Ja, klar" "inspiriert" ist - kann man sich gut anhören.
Im Intro zum Video spielt sie übrigens ihre Vergangenheit nach (siehe oben) und bekommt, nachdem sie eine Flasche zerdeppert hat, von einem Assi-Flaschengeist - "... seit Jahren bin ich in dieser verfi* Flasche eingesperrt gewesen ..." (!!) - eine "goldene Knarre" (!) geschenkt, die ihr alle Wünsche erfüllt ...
Zuletzt editiert: 18.08.2018 15:47

tgebele
Member
***
Der Vorspann zum Video ist lächerlich. Der Song selbst ist auch meiner Meinung nach von Schwester S abgekupfert. Die Beats sind okay. Ansonsten halt viel Gelaber.

Chuck_P
Member
****
ganz ok.

Alphabet
Member
*
Schlichtweg widerlich.
Selbst früher auf dem Strich soll sie nun auch junge Frauen in die Prostitution getrieben haben. Seit November sitzt das Sternen nun im Knast und kann dort die harte Knastbraut spielen.

southpaw
Member
****
Ich beurteile nicht ihr Leben, sondern den Sound dieses Songs - und der ist gut. Moses und Sabrina können sie ja verklagen, damit kennen sich die Rödelheimer gut aus :-)
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?