Selena Gomez - Look At Her Now

Cover Selena Gomez - Look At Her Now
Digital
Interscope 19UMGIM95359

Charts

Einstieg:08.11.2019 (Rang 26)
Zuletzt:15.11.2019 (Rang 49)
Höchstposition:26 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:2
Rang auf ewiger Bestenliste:8526 (77 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 20 / Wochen: 2
de  Peak: 43 / Wochen: 2
at  Peak: 26 / Wochen: 2
fr  Peak: 113 / Wochen: 1
nl  Peak: 78 / Wochen: 1
be  Tip (V)
  Tip (W)
se  Peak: 53 / Wochen: 2
no  Peak: 15 / Wochen: 1
es  Peak: 71 / Wochen: 1
au  Peak: 29 / Wochen: 2
nz  Peak: 23 / Wochen: 2

Tracks

25.10.2019
Digital Interscope 19UMGIM95359 (UMG)
Details anzeigenAlles anhören
1.Look At Her Now
  2:42
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:42Look At Her NowInterscope
19UMGIM95359
Single
Digital
25.10.2019

Selena Gomez   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Naturally (Selena Gomez & The Scene)23.04.2010378
Round & Round (Selena Gomez & The Scene)08.10.2010623
Who Says (Selena Gomez & The Scene)29.04.2011622
Come & Get It31.05.2013534
Slow Down02.08.2013712
The Heart Wants What It Wants21.11.2014481
I Want You To Know (Zedd feat. Selena Gomez)06.03.20153614
Good For You (Selena Gomez feat. A$AP Rocky)03.07.20152717
Same Old Love30.10.2015665
Hands To Myself05.02.20163712
Kill Em With Kindness01.07.20163213
We Don't Talk Anymore (Charlie Puth feat. Selena Gomez)22.07.20162317
It Ain't Me (Kygo & Selena Gomez)03.03.2017228
Bad Liar02.06.20172710
Fetish (Selena Gomez feat. Gucci Mane)28.07.2017316
Wolves (Selena Gomez x Marshmello)10.11.2017823
Back To You25.05.2018822
Taki Taki (DJ Snake feat. Selena Gomez, Ozuna & Cardi B)12.10.20181322
I Can't Get Enough (Benny Blanco, Tainy, Selena Gomez & J Balvin)15.03.2019384
Lose You To Love Me01.11.201933
Look At Her Now08.11.2019262
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Kiss & Tell (Selena Gomez & The Scene)30.04.2010418
A Year Without Rain (Selena Gomez & The Scene)15.10.20101911
When The Sun Goes Down (Selena Gomez & The Scene)08.07.20111111
Stars Dance02.08.201369
For You12.12.2014731
Revival23.10.2015132
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.05 (Reviews: 20)

ShadowViolin
Member
*****
Nachdem gestern mit "Lose You To Love Me" die erste Single des kommenden dritten Albums von Selena Gomez veröffentlicht wurde, folgte heute Morgen mit "Look At Her Now" bereits der zweite Vorbote - dieses Mal eine Uptempo-Nummer, welche leicht an diverse Pop/Latin-Hits der letzten Jahre (Rosalia, Camila Cabello) erinnert. Auch hier vermag mich der Song nicht so zu überzeugen, wie ich es gern hätte und auch das Video ist eher schwach. Zwar cool, dass Selena dort eine Choreographie hinlegt, aber das Ganze sieht schon etwas gar amateurhaft aus. Und ich bin sonst ein riesiger Fan von ihr.

Der Song selbst ist aber nichts desto trotz super eingängig, vor allem die banalen 'Mmm'-Parts brennen sich spätestens beim dritten Durchhören ins Gedächtnis ein. Daher gibt es auch hier genügend Gründe, auf eine -5* aufzurunden.

juna13
Member
***
it's okay...

Chartsfohlen
Member
****
Catchy Popsong, der ganz gut zu Selena Gomez passt, ihre Karriere aber sicher nicht auf ein neues Level heben wird. Ist okay.

Flo 1
Member
***
klar der schwächere Vorbote auf ihr neues Album.
Zuletzt editiert: 27.10.2019 23:32

fabio
Member
****
buono

gherkin
Member
***
Op zich heb ik geen te grote problemen met dit nummertje.

da_hooliii
Member
***
Haut mich nicht um.

Widmann1
Member
****
Ok, kann man hören, mehr nicht.

Pacadi
Member
**
ziemlich schwach

bluezombie
Member
***
.

irelander
Member
***
It's not too bad but far weaker than her recent singles. The various tricks in the chorus end up coming off as really clunky.

Kamala
Member
****
Selena reiht sich trendig in die Popszene ein. Der Titel kommt - ausser dem mmmmmm - nett und dezent daher, ist lieb gesungen von ihr, aber eine Bombe schlägt da bei mir nicht ein.

MichaelSK
Member
**
Bitch-Pop, 1-2

Bohlen4ever
Member
*
Diesmal hat sich die kleine Selena schon total blamiert!

Was soll das eigentlich sein?

Die Pop-Musik ist das nicht!

southpaw
Member
***
Nicht wirklich schlecht, aber für einen solchen Star auch nicht beeindruckend.

remember
Member
***
Absolut belanglos.

Roefe
Member
**
Aso ich weiss ou nid...was hüt auäs id charts schüsst. Hmhmhm....

tgebele
Member
***
Gefällt mir nicht annähernd so gut wie das gemütliche "Lose you to love me".
Textlich scheint sie auch hier wieder ihre Vergangenheit aufzuarbeiten. Ansonsten ein recht funkiger Song. Mal sehen, ob mich künftig die vielen "Mmhs" eher nerven oder gefallen. Bin ich erst mal mit drei Sternen dabei.

Chemmical
Member
***
Not much of a standout but I do like how this sounds. However, that 'mmm' chorus is next level of lazy songwriting.

Uebi
Member
***
Der deutlich schwächere von ihren beiden neuen Songs, was sich für einmal auch an den Chartspositionen ablesen lässt. Der Song hier hat kaum Albumfüller-Qualitäten, knappe 3.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?