Slade - I Won't Let It 'appen Agen

Song

Jahr:1972
Musik/Text:Jimmy Lea
Produzent:Chas Chandler
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:14Slayed?Polydor
2383 101
Album
LP
01.11.1972
3:15Gudbuy T'JanePolydor
2058 312
Single
7" Single
17.11.1972
3:16Slayed? [Remastered]Salvo
588102-2
Album
CD
07.08.2006
3:17B-SidesSalvo
0002032SAO
Album
CD
09.03.2007

Slade   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Mama Weer All Crazee Now15.01.197368
Gudbuy T'Jane15.01.1973712
Cum On Feel The Noize15.04.19731012
Skweeze Me, Pleeze Me15.08.1973128
Everyday15.06.1974138
Thanks For The Memory (Wham Bam Thank You Mam)15.07.1975124
My Oh My15.02.1984510
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Slade Alive!15.01.197388
Slayed?15.02.1973312
Sladest15.01.1974104
The Amazing Kamikaze Syndrome01.03.1984172
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.73 (Reviews: 11)
31.12.2006 15:48
remember
Member
****
Das war doch nette Musik..
Zuletzt editiert: 21.04.2013 22:27
31.12.2006 15:50
pillermaik
Member
*****
Ja, gefällt mir auch sehr gut.. Das Ding hat power und dennoch eine leicht melancholische Schlagseite! Typisch Slade, einfach geil!
30.05.2007 17:31
Homer Simpson
Member
*****
...sehr gut...
16.04.2008 19:33
Koumbianer
Member
*****
Lässig. 5+ vorerst.
16.04.2008 22:45
öcki
Member
******
In bester Slade-Tradition - Sladest!!!

Dino-Canarias
Member
*****
Wurde später unter anderem von den Ramones ziemlich
erfolgreich gecovert.....

....die Slade Version gefällt mir aber noch einen Tick besser.

5 - 6

rhayader
Member
****
Auch so ein Kracher der Band, aber für mich jetzt nicht so herausragend.

fleet61
Member
****
... das ragt doch wieder etwas aus der Masse raus ...

Uwe50
Member
****
einer der besseren Songs von Slade: 4+

klamar
Member
*****
... eigentlich besser als die A-Seite ...

Trekker
Member
*****
Knappe 5. Mag bereits allein die Aufnahme an sich, der Drive, die Riffs zum Ende hin, der klare, spartanische Sound, Noddys Vocals im Hall etc.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?