Smokie - Bright Lights & Back Alleys

Cover Smokie - Bright Lights & Back Alleys
LP
RAK 064-99 584
CD
Ariola 261 028-217
CD
7T's GLAMCD 39
Cover Smokie - Bright Lights & Back Alleys
MC
RAK 264-99 584
Cover Smokie - Bright Lights & Back Alleys
Cover
Cover Smokie - Bright Lights & Back Alleys
Cover
Cover Smokie - Bright Lights & Back Alleys
Cover
Cover Smokie - Bright Lights & Back Alleys
Cover
Cover Smokie - Bright Lights & Back Alleys
Cover
Cover Smokie - Bright Lights & Back Alleys
Cover

Album

Jahr:1977
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:15.12.1977 (Rang 9)
Zuletzt:15.04.1978 (Rang 20)
Höchstposition:6 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:16
Rang auf ewiger Bestenliste:1210 (1028 Punkte)
Weltweit:
de  Peak: 6 / Wochen: 17
at  Peak: 6 / Wochen: 16
se  Peak: 3 / Wochen: 10
no  Peak: 1 / Wochen: 27

Tracks

29.09.1977
LP RAK 064-99 584
1977
MC RAK 264-99 584
1990
CD Ariola 261 028-217 / EAN 4007192610280
Details anzeigenAlles anhören
1.It's Your Life
  3:30
2.I Can't Stay Here Tonight
  4:03
3.Sunshine Avenue
  3:08
4.Think Of Me (The Lonely One)
  4:40
5.In The Heat Of The Night
  4:44
6.Needles And Pins
  2:41
7.No One Could Ever Love You More
  2:26
8.The Dancer
  3:46
9.Baby It's You
  3:46
10.Walk Right Back
  5:25
   
15.10.2007
Remastered & Expanded - CD 7T's GLAMCD 39 / EAN 5013929043923
Details anzeigenAlles anhören
1.It's Your Life
  3:36
2.I Can't Stay Here Tonight
  4:09
3.Sunshine Avenue
  3:12
4.Think Of Me (The Lonely One)
  4:44
5.In The Heat Of The Night
  4:50
6.Needles And Pins
  2:47
7.No One Could Ever Love You More
  2:33
8.The Dancer
  3:52
9.Baby It's You
  3:51
10.Walk Right Back
  5:31
11.Now You Think You Know
  3:28
12.Lay Back In The Arms Of Someone
  4:05
13.Here Lies A Man
3:28
   
26.08.2016
CD Sony 88985321942 (Sony) / EAN 0889853219421
Details anzeigenAlles anhören
   

Smokie   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Don't Play Your Rock'n Roll To Me (Smokey)15.03.1976138
Living Next Door To Alice15.02.1977124
I'll Meet You At Midnight15.02.19771012
Lay Back In The Arms Of Someone15.05.1977120
It's Your Life15.08.1977424
Needles And Pins15.12.1977116
For A Few Dollars More15.03.1978216
Oh Carol15.07.1978516
Mexican Girl15.11.1978220
Do To Me15.08.1979616
Babe It's Up To You15.12.1979510
San Francisco Bay01.04.1980108
Take Good Care Of My Baby15.06.19801010
Run To Me15.10.1980134
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Greatest Hits15.05.1977148
Bright Lights & Back Alleys15.12.1977616
The Montreux Album15.11.1978620
The Other Side Of The Road15.12.197978
The Very Best Of Smokie01.02.198256
Gold - 1975 | 2015 - 40th Anniversary Gold-Edition10.04.2015731
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.44 (Reviews: 9)
11.03.2004 20:54
Rewer
Moderator
****
...gut...
05.03.2007 14:08
Voyager2
Member
*****
1977 war wohl das erfolgreichste in der Bandgeschichte von Smokie, denn mit ihren vier Tophits in diesem Jahr waren sie neben Abba und Boney M. die wohl erfolgreichste Popgruppe in Europa. In Deutschland gelangen ihnen mit „Living Next Door To Alice“ und „Lay Back In The Arms Of Someone“ gleich zwei Nummer 1 Hits nacheinander, die weiteren Hits „It’s Your Life“ und ihre Neuaufnahme des The Searchers Klassikers „Needles And Pins“ kamen bis auf Platz der hiesigen Hitparade. Im Frühjahr 1977 erschien das Album „Smokie’s Greatest Hits“ (mit den Hits „If You Think You Know How To Love Me, „Don’t Play Your Rock’N’Roll To Me“, „Something’s Been Making Me Blue“, „Wild Wild Angels“, „I’ll Meet You At Midnight“ und „Living Next Door To Alice“, Titeln aus ihren ersten beiden LPs „Pass It Around“ und „Changing All The Time“ sowie der brandneuen Single „Lay Back In The Arms Of Someone“), das sich im Kielwasser ihres Tophits „Living Next Door To Alice“ außerordentlich gut verkaufte. Im Spätsommer veröffentlichten die Jungs mit „Bright Lights And Back Alleys“ ihr viertes Studioalbum. Musikalisch war das neue Album ganz im Stil der vorausgegangenen Werke gehalten, was heißen soll, die gleiche Mischung aus Balladen und flotten Titeln zum Teil aus der Feder des Erfolgsduos Nicky Chinn und Mike Chapman, einigen Eigenkompositionen sowie mit „The Dancer“ erstmals eine Fremdkomposition (in diesem Fall aus der Feder von Leo Sayer und David Courtney). Musikalisch gab es wie in der Vergangenheit keine Änderungen bzw. Experimente, auch wenn das Reggae beeinflußte „It’s Your Life“ etwas aus dem Rahmen des für Smokie üblichen fiel. Statt dessen bediente die Gruppe ihre riesige Fangemeinde mit dem, was sie hören wollten, und zwar guten, hörenswerten Poprock. Die interessantesten Stücke auf „Bright Lights And Back Alleys“ sind meines Erachtens „It’s Your Life“, das fabelhafte „The Dancer“, daß in seiner Kauzigkeit etwas an die Beatles erinnernde „Sunshine Avenue“, „In The Heat Of The Night“ und die butterweiche Ballade „Baby It’s You“ (die zwischen 1978-1980 erfolgreiche englische Gruppe Racey nahm diesen Titel als A-Seite für ihre Single auf). Auch ihre Neuaufnahme von „Needles And Pins“ ist ganz okay, auch wenn dieser Titel über das übliche Niveau einer Coverversion nicht hinausgeht. Das „Needles And Pins“ dennoch überzeugen kann, liegt in erster Linie an Chris Normans markanter Stimme. Die restlichen Stücke „I Can’t Stay Here Tonight“, „Think Of Me (The Lonely One)“, „No One Could Ever Love You More“ und „Walk Right Back“ sind solide LP-Titel, die zwar nicht herausragen aber nicht enttäuschen. Smokie Fans dürften diese Titel mit Sicherheit gefallen. Wie schon diese vorangegangenen Alben ist auch „Bright Lights And Back Alleys“ kein großes Werk bzw. ein Werk für die Ewigkeit, bietet aber einmal mehr gepflegte Unterhaltung von guter Qualität.
16.08.2007 19:09
remember
Member
****
überdurchschnittlich gut..
16.09.2007 23:19
MartinBrueckner2007
Member
*****
sehr gut

avs.ch
Member
*****
Sicher das beste Smokie Werk.
Das Songwriting, die Arrangements aber auch die Aufnahmen sind grossartig.
Auch ohne die Hits „It’s Your Life“ oder Needles And Pins“ ein Klasse Album.

Zipel
Member
*****
Gepflegter Poprock im unverkennbaren Smokie-Stil der späten 70er-Jahre. Leichte Kost, angenehm z.B. im Auto zu hören.

hisound
Member
****
Mir gefallen auf diesem Album nur 2 Songs: "Needles And Pins" und "Baby It's You". Alles andere ist eher Mittelmaß und zum baldigen Vergessen gut geeignet. 4-

Collombin
Member
*****
Dieses Album von 1977 war eine meiner ersten Musikkassetten, die ich als Kind gekauft habe. Ich fand's ein bisschen sonderbar, dass ausgerechnet mein Lieblingssong "Living Next Door To Alice" nicht drauf war. Heute wäre so was undenkbar, dass man den stärksten Song nur als Single rausbringt. Trotzdem das beste Studioalbum von Chris Norman und seinen Mannen.

Monkeyman
Member
***
Das Album beinhaltet einen Song, den ich noch immer ganz stark finde. Das ist "In The Heat Of The Night". Auch "Walk Right Back" in seiner Anlehnung an Status Quo, ist noch ganz erträglich. Der Rest ist nerviger und belangloser Schlager-Schmalz, mit dem ich kaum was anfangen kann.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?