Supertramp - Paris

Cover Supertramp - Paris
LP
A&M AMLM 66 702
CD
A&M 396 702-2 (de)
Cover Supertramp - Paris
CD
Eagle EAGDV048

Album

Jahr:1980
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:01.11.1980 (Rang 7)
Zuletzt:15.05.1981 (Rang 15)
Höchstposition:7 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:28
Rang auf ewiger Bestenliste:443 (1804 Punkte)
Weltweit:
de  Peak: 5 / Wochen: 48
at  Peak: 7 / Wochen: 28
nl  Peak: 2 / Wochen: 35
se  Peak: 12 / Wochen: 4
no  Peak: 6 / Wochen: 12
es  Peak: 97 / Wochen: 1
nz  Peak: 1 / Wochen: 19

Tracks

01.09.1980
LP A&M AMLM 66 702
1997
CD A&M 396 702-2 (PolyGram) [de] / EAN 0082839670227
Details anzeigenAlles anhören
LP 1:
1.School
5:28
2.Ain't Nobody But Me
5:37
3.The Logical Song
3:56
4.Bloody Well Right
7:38
5.Breakfast In America
2:56
6.You Started Laughing
4:02
7.Hide In Your Shell
6:54
8.From Now On
7:07
LP 2:
1.Dreamer (Live Version)
3:29
2.Rudy
7:23
3.A Soapbox Opera
4:51
4.Asylum
6:54
5.Take The Long Way Home (Live Version)
5:08
6.Fool's Overture
10:57
7.Two Of Us
1:23
8.Crime Of The Century
6:31
   
17.07.2015
Live In Paris '79 - CD Eagle EAGDV048 / EAN 5051300204822
Details anzeigenAlles anhören
Extras:
DVD
   

Supertramp   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
The Logical Song15.09.19791414
Breakfast In America15.11.1979166
It's Raining Again01.01.1983710
You Win, I Lose20.04.1997401
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Breakfast In America15.04.1979154
Paris01.11.1980728
"... Famous Last Words ..."15.11.1982422
Die Songs einer Supergruppe15.04.1984138
Brother Where You Bound15.06.19851312
The Very Best Of Supertramp02.12.1990277
Some Things Never Change06.04.1997514
It Was The Best Of Times16.05.1999423
Slow Motion07.04.2002186
Retrospectacle - The Supertramp Anthology06.11.2005338
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.53 (Reviews: 19)
17.11.2005 10:42
Voyager2
Member
******
Die Hits der Jahre 1974-1979 sowie einige bekannte Albumtitel live eingespielt. Hier zeigen Supertramp, wo ihre ganze Stärke lag, und zwar Live On Stage.
17.11.2005 11:34
Rewer
Staff
******
...ausgezeichnet...
11.11.2006 19:44
remember
Member
*****
Ein grandioses - teilweise auch eines der eindruckstvollsten Livewerke der Musikgeschichte.
Hier werden sie wieder ihren Namen gerecht, super!
Zuletzt editiert: 09.04.2013 11:55
05.06.2007 13:54
WeePee
Member
******
Musikgeschichte pur - und live
13.01.2008 12:28
Hard'n'Heavy
Member
******
Erste Sahne! Ein Best of Supertramp und das noch live!!!
20.03.2008 17:21
Markus_70
Member
******
Eines der besten Live-Alben, die ich je gehört habe !
12.07.2008 22:53
kalli_hessen
Member
******
...
12.07.2008 22:57
öcki
Member
******
Gehört absolut in die Reihe der superbsten Live-Alben der 70er, auch wenn es erst 1980 rauskam

abcsim
Member
******
Fantastisch! Was für ein grossartiges Konzert!

Nici1973
Member
******
Es wurde alles gesagt.

go west
Member
*****
wirklich gut, aber trotzdem....reicht es nicht ganz für eine 6

elp_gallagher
Member
******
super live album

Planta
Member
******
Supertramp hatte einen Superabend

hajo1
Member
******
super mi den entsprechenden Erinnerungen
Zuletzt editiert: 10.10.2009 20:49

Zipel
Member
******
Eines der besten Live-Alben aller Zeiten. Die Studio-Alben von 1974 bis 1979 (Crime Of The Century, Crisis?, Even In The Quietest Moments und Breakfast in America) sind schon 1A, und Live noch das Tüpfchen auf dem i.

LULA
Member
*****
ich hatte auch einmal das Vergnügen die Band Live erleben zu dürfen, schade das die Ära der Superbands vorbei ist...

Alphabet
Member
***
Auf Dauer kann einem die Kopfstimme von Roger Hodgson gehörig auf die Nerven gehen. Live ist die Musik von Supertramp noch mal so wuchtig als im Studio eingespielt, allerdings ist das Ganze einfach nicht meine musikalische Heimat.

FranzPanzer
Member
****
Das Live-Album besitze ich auch. Es ist als mal ganz nett, aber ich bevorzuge im direkten Vergleich dann eher die Studioaufnahmen der Band. Allerdings ist diese Platte eine derer, die sowohl meinem Bruder als auch mir Freude bereiten.

bussibär
Member
*****
Nach dem Durchhören aller Lieder schwanke ich zwischen 5 und 6 Sternen. Da mir die Stimme des Sängers aber nicht so zusagt bleibe ich bei 5. Ein gutes Album.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?