Swing feat. Dr. Alban - Sweet Dreams

Cover Swing feat. Dr. Alban - Sweet Dreams
Cheiron 74321 25155 2 (de)

Charts

Weltweit:
nl  Peak: 44 / Wochen: 3
se  Peak: 12 / Wochen: 7

Tracks

1995
CD-Maxi Cheiron 74321 25155 2 (BMG) / EAN 0743212515527
Details anzeigenAlles anhören
1.Sweet Dreams (Radio)
  3:28
2.Sweet Dreams (Extended)
6:00
3.Sweet Dreams (Aura Mix)
6:07
4.Sweet Dreams (Tabledance)
5:41
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Extended Mix6:00Maxi Dance Sensation 17Ariola
74321 25863 2
Compilation
CD
05.1995
3:29Dance Machine 1EVA
74321 280432
Compilation
CD
1995
Radio3:28Just The Best Vol. 4Polystar
525 518-2
Compilation
CD
1995
La plus grande discothèque du monde 10Scorpio
191 525.2
Compilation
CD
1995
Radio3:28Sweet DreamsCheiron
74321 25155 2
Single
CD-Maxi
1995
»» alles anzeigen

Dr. Alban   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Hello Afrika (Dr. Alban feat. Leila K.)20.01.1991116
No Coke24.03.1991214
U & Mi02.06.19911111
(Sing Shi-Wo-Wo) Stop The Pollution04.08.1991167
It's My Life10.05.1992124
One Love06.09.1992914
It's My Life [Raggadag Remix]27.09.1992213
Sing Hallelujah!07.03.1993719
Look Who's Talking!20.03.1994315
Away From Home10.07.19941212
Let The Beat Go On06.11.1994234
This Time I'm Free20.08.1995232
Born In Africa31.03.1996315
Hallelujah Day22.09.1996352
Mr. DJ21.09.19972110
It's My Life 201424.01.2014393
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
The Album - Hello Afrika31.03.1991222
One Love - The Album24.05.1992128
Look Who's Talking - The Album10.04.1994716
Born In Africa28.04.1996413
The Very Best Of 1990-199703.08.1997385
I Believe02.11.1997412
 

Swing   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.05 (Reviews: 20)
19.09.2004 14:59
Sacred
Member
*****
Solide Eurodance-Version des Eurythmics-Klassikers. Trotz Unterstützung Dr.Albans ohne Chart-Erfolge.
Zuletzt editiert: 06.04.2008 15:38
28.08.2005 12:32
Michael
Member
****
hab gerade meine dutzenden von Tapes aus den 90s ausgegraben und unter anderem diesen Song gefunden, cool, aber halt ein Cover
01.04.2006 12:47
Phil
Staff
****
Dr. Alban hat auch noch einen kleinen Part und durfte "lookin' for something" trällern. Aber genau deswegen geb ich dem Song noch eine knappe 4.
25.05.2007 15:18
MartinBrueckner2007
Member
****
gut
Zuletzt editiert: 08.07.2007 21:46
15.07.2007 21:00
Koumbianer
Member
*****
...passt schon...
27.09.2007 20:36
remember
Member
**
Passt mir ganz und gar nicht.
Im Original unter meinen Top-500 ever.
Zuletzt editiert: 19.03.2016 22:22
24.03.2008 23:15
Ökkel
Member
*****
Recht gut
06.04.2008 15:36
aschlietuna
Member
*****
sehr gut
Zuletzt editiert: 06.04.2008 15:40

Der_Nagel
Member
****
passabler Eurodance-Track Mitte der 90er...

Topbart
Member
****
Omdat Dr Alban hieraan meewerkt geef ik nog 4 sterren

Widmann1
Member
*****
Gefällt mir, bin eigentlich kein Feund von solchen Covers.

Snormobiel Beusichem
Member
**
▒ Tegenvallende danscover van de klassieker van het Brits synth-duo: "Annie Lennox & Dave Stewart" (maart 1983), door "Richard Silva II", alias "Swing" uit maart 1995 !!! Daar kon toen ook "Dr. Alban" géén verandering in brengen !!! (NL Tip 30: 6 wk / # 2) ☺!!!

christian1980
Member
*****
Swing ist der Rapper in diesem Titel, Dr. Alban darf nur eine Zeile trällern. Dieses war wohl nur dadurch zu erklären, dass Dr. Alban als prominentes Aushängeschild genutzt wurde um Swing die Türen zu öffnen. Naja, das hat nur ansatzweise geklappt. Trotzdem ein toller Titel, der für mich aber damals in der Masse der Eurodance-Produktionen etwas unterging.

Oiseau
Member
****
Von den Synthies, der Stimmung und dem Beat her eine wunderbare Eurodance Nummer und in dem Sinne auch kein reines Cover, lediglich der Refrainteil des Eurythmics Stückes wird hier verwendet, der Rest unterscheidet sich enorm. Vielleicht hätten sie es hier mit einem ausgetüftelten eigenen Refrain versuchen können, denn so denkt halt jeder nur an ein langweiliges Cover, was der Track aber nunmal nicht ist oder verdient hätte.
Die weibliche Stimme stammt von Birgitta Edoff, eine Dame die in einigen anderen Tracks als Backgroundsängerin fungierte (E-Type - Until The End, Dr. Alban - Let The Beat Go On, Ace of Base - Ravine). 4+

Rewer
hitparade.ch
***
...weniger...

Eurodance_Fan
Member
***
Daraus hätte man mehr machen können. Denn eigentlich ist das ganze ein solider Eurodance Song wäre da nicht der geklaute Eurythmics Refrain der hier so gar nicht in das Gefüge reinpassen will. Schade!

Besnik
Member
***
Finde ich echt nicht gut gemacht, die Stimme der Sängerin im Refrain klingt wirklich mies - da hilft auch Dr. Alban nichts mehr!

War aber ein absoluter Hit in Finnland (#4) in England weniger (#59)!

drogida007
Member
****

Das Original liebe ich, diese Version ist nur geduldet. 3,6*

Roefe
Member
*****
Cooles Remake. Kommt gut damals wie heute.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?