Texas - The Hush

Cover Texas - The Hush
CD
Mercury 538 972-2

Album

Jahr:1999
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:23.05.1999 (Rang 30)
Zuletzt:14.11.1999 (Rang 45)
Höchstposition:11 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:19
Rang auf ewiger Bestenliste:1576 (878 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 5 / Wochen: 42
de  Peak: 7 / Wochen: 37
at  Peak: 11 / Wochen: 19
fr  Peak: 2 / Wochen: 55
nl  Peak: 29 / Wochen: 22
be  Peak: 3 / Wochen: 42 (V)
  Peak: 9 / Wochen: 44 (W)
se  Peak: 7 / Wochen: 23
fi  Peak: 11 / Wochen: 21
no  Peak: 7 / Wochen: 18
nz  Peak: 42 / Wochen: 6

Tracks

10.05.1999
CD Mercury 538 972-2 (UMG) / EAN 0731453897229
Details anzeigenAlles anhören
1.In Our Lifetime
  4:06
2.Tell Me The Answer
  3:55
3.Summer Son
  4:04
4.Sunday Afternoon
  4:21
5.Move In
  4:29
6.When We Are Together
  3:30
7.Day After Day
  4:37
8.Zero Zero
  1:42
9.Saint
  4:46
10.Girl
  3:46
11.The Hush
  4:53
12.The Day Before I Went Away
  6:28
   

Texas   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
I Don't Want A Lover01.05.1989912
Summer Son05.09.1999313
Inner Smile04.02.2001576
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
White On Blonde23.03.19973212
The Hush23.05.19991119
The Greatest Hits05.11.2000719
Careful What You Wish For02.11.2003463
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.62 (Reviews: 16)
25.07.2004 19:22
Michael
Member
****
gutes Album, einige Songs hab ich aber immer wieder übersprungen...
19.09.2004 11:36
zadranin
Member
******
GREAT album!!!
27.09.2004 16:28
Werner
Member
*****
...starker Beginn, stark Nachgelassen, eigentlich eine 4,5...
01.11.2004 11:10
Zentaurus
Member
*****
Als Fan geb ich ne fünf, kommt aber nicht an den Vorgänger ran..
03.01.2005 18:27
vancouver
Member
******
Für mich ein mega-starkes Album, ich liebe jeden Song auf diesem Album
10.03.2005 10:28
Phil
Staff
****
Für mich hat's neben den starken Singles zu viele durchschnittliche Songs drauf. Solide 4
11.03.2005 21:25
Uebi
Member
*****
Zentaurus trifft den Nagel auf den Kopf. Wegen "Summer Son" war die Scheibe ungerechtfertigterweise erfolgreicher als "White on blonde", ohne jedoch je an diese ran zu kommen. Dazu hat es einfach zu viele nur mittelmässige Songs auf der Scheibe. Und neben "Summer Son" keinen Kracher mehr.
25.11.2006 15:17
schoggi
Member
******
sehr gute platte
04.07.2007 15:07
AllSainter
Member
*****
... einer der besten Texas-Alben aller Zeiten!
23.08.2007 16:00
remember
Member
***
Bis auf zwei, drei Ausnahmen völlig nichtssagend, fad und überbewertet..
UK #1
Zuletzt editiert: 29.01.2011 14:18
16.03.2008 23:42
Rewer
hitparade.ch
****
...gut...

Miraculi
Member
****
Das TEXAS Album, welches ganz auf Sharleen zugeschnitten wurde: (be)sinnlich mit seinen Pop-Momente - eher nach innen als nach außen blickend - leider auf die Dauer etwas zu smooth und ohne Haken - gerne hätte ich es editiert - die Singles natürlich belassen - aber 4 Titel aus dem Set rausgeschmissen ...

Beastmaster
Member
****
k.A. das Ding muss ich damals in einem plötzlichen Anfall von Kaufrausch erstanden haben, weil mir 'Summer Son' im Ohr hängen geblieben war. Durchwegs anständiger 'Smooth-' Sound, wie ich ihn von Zeit zu Zeit sehr gerne höre. (der von krachverliebten Hörern allerdings auch oft als 'langweilig' empfunden würde, und denen es deshalb nicht empfohlen werden kann!). (4.00*)

andi11
Member
*****
sehr gutes album. knapp keine 6 für mich.

klamar
Member
***
... für mich das bis dahin schlechteste Texas-Album ... bis auf die Singles, die man haben sollte, verzichtbar ...

drogida007
Member
*****

Sehr gutes Texas Album.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?